shisha: Shiazo-Steine...kennt die wer?


Hallo,

als besorgte Mutter habe ich, nachdem ich eben einen Lieferschein im Zimmer unseres Sohnes für Shiazo-Steine entdeckt habe, natürlich einen Schrecken bekommen.

Anscheinend trifft er sich mit Freunden zum Shisha-Rauchen!!!

Kennt jemand das Zeug bzw. die gesundheitlichen Risiken...anscheinend ist das nikotinfrei...aber trotzdem mache ich mir irgendwie Sorgen...

Ratlose Grüße
nettchen


Nettchen,

wie alt ist denn Dein Sohn?

edit: Lies mal hier

Gruß

Highlander

Bearbeitet von Highlander am 24.10.2012 15:42:06


...also...er ist 17...und ich hoffe trotz allem, dass es nur eine Phase ist...Zigaretten raucht er zum Glück nicht. Ich bin nämlich sehr ängstlich, das wir schon einige Krebsfälle verschiedener Art in der Familie haben...:-(

danke für die Info....


Hallo :-)

Das gefährlichste an Shisha rauchen ist mangelnde Hygiene ! Die Dinger müssen regelmäßig gereinigt werden und jeder sollte sein eigenes Mundstück haben. ansonsten sind Herpes und andere Infektionen schon vorprogramiert !

Lg, Katjes; die zwar nicht raucht, aber einen rauchenden Ex - Freund hatte !


Als Mutter macht man sich immer Sorgen. Manchmal begründet, manchmal aber auch unbegründet. Das Einfachste wäre wohl, das Gespräch mit dem Sohn zu suchen und um eine Erklärung zu bitten. Aber bitte dabei nicht vorwurfsvoll erscheinen sondern eher freundlich-interessiert... du kannst ihm natürlich deine Ängste erklären, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass die großen Kinder bei Vorwürfen sehr schnell dicht machen, bei interessiertem Anfragen aber durchaus in der Lage sind, zu erklären was anliegt.



Kostenloser Newsletter