Neubau, Wasserflecken und Schmierfilm auf Fliesen


Hallo Leute,

wir haben in unserem Neubau (Bezug Juli 2012) Feinsteinzeugfliesen im Wohnzimmer aus Holzoptik, ich weiß aber nicht ob diese poliert sind, das müsste hier stehen:


http://www.dekoramik.de/uploaded/Wood%20Te...che%20Daten.pdf
http://www.dekoramik.de/uploaded/Prospekt%20WOOD.pdf

Aktuell haben wir Wasserflecken auf den Fliesen die wir nicht weg bekommen, die Flecken kommen daher als ich mal gewischt habe und einige Tropfen beim auswringen des Wischers auf den Boden gekommen sind, bis ich diese Stelle gewischt hatte war das eingetrocknet! :-(

Zudem haben wir irgendwie noch einen schmierigen Flim auf den Fliesen, diesen sieht man ganz besonders gegen das Tageslicht (Terassentür) oder wenn Licht von der Deckenlampe darauf scheint.

Ich glaube der Schmierfilm kommt davon das ich am Anfang immer viel zu viel Putzmittel ins Wasser gegenben habe, Essigreiniger, Neutralreiniger, Mr. Propper, alles schon ausprobiert und es wurde nicht besser, eher noch schmieriger - weil wohl immer zu viel Reiniger! :-(

Seit dem WE weiß ich nun das "Weniger auch Mehr ist" und habe dann erstmal nur noch mit warmen Wasser gewischt!!!

Das war jetzt mal die Vorgeschicht, hier meine konkreten Fragen:



Wie bekomme ich die Wasserflecken (kalk?!?) und den Schmierfilm runter?

Gibt es grundsätzliche Pflegetipps für Feinsteinzeugfliesen?

Welchen Wischer sollte man nehmen bei Feinsteinzeug (normal, Mikrofaser) oder was?

Welchen Reiniger?

Kaltes oder warmes Wasser?



Danke im Vorraus


Master of Stone? Wo bleibt deine Hilfeeeee??? ;-)

Kann ich das hier bei meinen Fliesen nehmen:

Lithofin FZ Intensivreiniger???


Wie ist das mit Brennspiritus? Habe ich auch schon öfter gelesen...?!?

Danke für Hilfe



Kostenloser Newsletter