Türtapete entfernen: Türtapete lässt sich nicht entfernen


seit Tagen versuche ich eine Türtapete( angeblich ablösbar, vom Discounter) von meiner Badezimmertüre abzuziehen.Leider löst sie sich in 2mm große Stückchen! ich habe mit einer Teigkarte aus der Küche probiert,sie abzuschaben; habe die Tapete angeföhnt, inzwischen knibbel ich mit den Fingernägeln! in 2 wochen muss ich fertig sein, der Vermieter will sie weg haben :heul: Naja, so wie sie jetzt aussieht, hat er recht :P
hat jemand Erfahrung damit? Hilft Wärme Kälte, Öl, Essig....? wills nicht noch mehr verhunzen.freue mich auf Antwort!


Hallo,

wie wurde sie denn angeklebt?

Mit Kleister?
Wenn ja, dann einfach triefend nass machen, einwirken bzw. einweichen lassen. Dann sollte sie sich entfernen lassen.

Gruß

Highlander


die Tapete war auf Abziehfolie, da musste man nichts kleistern und es hiess, sie sei einfach wieder abzuziehen, aber das stimmt nicht! So Klebefolien kann man ja normal einfach an einem Stück runterziehen, klappt gar nicht, nur Brösel!
aber trotzdem danke!


Beim Fönen, hast Du das Ganze richtig warm gemacht oder nur kurz draufgehalten?

Was ist das denn für ein Furnier, auf das Du die Tapete geklebt hast?

Mir würde jetzt nur noch das Unternehmen einfallen, was Dir die Türen wieder auffrischt. Klebt wohl ein neues Furnier auf die Tür. Was das kostet, weiss ich nicht.

Portas heissen die.

Ansonsten bliebe nur ein Neukauf.

Gruß

Highlander


Ich hab mal zwei eingebaute Vorratsschränke (die mit diesen Folien innen und außen beklebt waren) aufarbeiten und dann lackieren müssen. Zuerst bin ich mit einem aufgelegten alten Geschirrtuch und ziemlich heißen Bügeleisen, an die ausgehängten Türen gegangen.

Die klebenden Rückstände, hab ich dann mit einer Schleif- oder Schmirgel-Maschiene runtergearbeitet und zugleich eine saubere glatte Grundlage für das Anstreichen gehabt. Weiß jedoch nicht, ob in Deinem Fall die aufgeklebte Folie ähnlich ist. Versuch es einfach mit dem Tuch und Bügeleisen. Wenn Du keine Schleif-Maschine hast, gibt es vielleicht Lösungen, wie Benzin oder Salmiakgeist, mir dem die Klebreste lösbar ist. Viel Erfolg!


Google mal 'Türtapete' oder 'DC-fix',wenn du das Muster erkennst anklicken und den Hersteller kontaktieren!
Der muss das wissen!

...oder versuch's mit Verdünnung!

Bearbeitet von barcjerdu am 10.01.2013 10:00:00


also danke für eure Tips. Das mit dem Fön ging am besten, allerdings haben wir zu drittt gearbeitet. Einer hielt den Fön, zweizogen an der Tapete. Ging wirklich nur bei ganz großer Hitze.Aber ist geschafft, danke
:D



Kostenloser Newsletter