Peeling Produkte: Augen auf beim Kauf


ich habe einen bericht über meerwasserfische gesehen, die im labor untersucht wurden.
unter anderem befanden sich in den mägen
winzigst kleine partikel von "POLYETHLENE" sprich plastik.

das soll auch im peeling drin sein. meins hat es drin und ist von einer firma,
die angeblich naturkosmetik herstellt. Yves R. :labern:

beim abspülen gelangt dieses peeling in das abwasser, dann kläranlage.
da diese partikel aber zu klein sind, gelangen sie dann weiter, bis hin ins meer.

was haltet ihr davon??


dann wirst du schlechte karten haben in der kosmetik, denn dieses zeug wird gern eingesetzt... auch in naturprodukten....

Sille

ps...peeling aus zucker und etwas öl selber gemacht... ist immer noch super..und verträgt jeder;)))


@ Timmi-55:

Frage mal höflich bei den Mods nach, ob sie das Thema von "Humor und Skurilles" aus in eine passendere Rubrik verschieben können. ;)


bin in die falsche rubrik geraten.
habe ich aber erst zu spät gesehen.
kann ich das jetzt noch ändern und wenn wie??


Ja, diesen Bericht habe ich auch verfolgt, Yvonne Willicks auf WDR. Mutige Frau, mal sehen, wie lange sie noch sooooo ehrlich sein darf. :rolleyes:

Plastikmüll in den Meeren...jeder hat wohl schon davon gehört. Dass es solche Ausmaße hat, war mir nicht bekannt.
Womit die Naturschützer da jeden lieben Tag konfrontiert werden, ich würde den Glauben an die Menschheit verlieren.
Es wäre ja wirklich erst mal angebracht, diese Kosmetikprodukte zu vermeiden.


Ich hab mir irgendwie bei meinem Peeling keine Gedanken drüber gemacht... Ich schau nachher gleich mal nach ob ich auch sowas drin hab.

Ich hab vor ein paar Wochen gelesen, dass eine Marke endlich einen natürlich Abbaubaren Ersatz für Plastikteilchen/Glitzerteilchen in ihren Badekugeln gefunden hat. Ich hab mir da trotzdem nie Gedanken drüber gemacht...


ich habe gerade mal auf die Männer Peeling Produkte, ob Körper oder Gesicht, geschaut, aber die sind alle vorbildlich mit Bimsstein als Peeling


Man könnte natürlich statt eines Peeling-Produktes einfach einen Peeling-Handschuh bnutzen.
Der hat außerdem den Vorteil, dass er bedeutend länger hält als Peeling-Cremes...


Wer auch immer das war mit der Änderung der Rubrik:
Vielen Dank dafür ! :blumenstrauss:


Also ich habe diesen Bericht nicht gesehen, aber bin gerade wirklich ziemlich entsetzt!! Also dass die armen Fische schon unseren Plastikmüll essen, oder sich darin verfangen, weiss ich... aber dass diese Peelings schädlich sind wusste ich nicht! Wisst ihr ob das auch bei Produkten von Body Shop und Rituals eingesetzt wird?? Es gibt doch auch Peelings mit Meersalz :blink: !
Oh gott wie furchtbar!!!


Du kannst dir dein Peeling auch mit Salz und Olivenöl herstellen.
Ist preiswerter und fischfreundlicher



Kostenloser Newsletter