Kuchen dekorieren - Wie mach ich das? Logo aus Schokolade


Einen wunderschönen Samstag werte Damen und Herren,


ich hätte da gerne mal folgendes Problem:
Demnächst hat ein Freund von mir Geburtstag & ich möchte einen Kuchen backen. Nun wäre ein normaler Kuchen aber langweilig, deswegen wollte ich ihn gerne mit einem Logo versehen, von dem ich sicher weiss dass das Geburtstagskind sich drüber freuen würde.

Ich bin kein Fan von Zuckercouleur und Fondant und ähnlichem und würde das Logo gerne mit weisser Schokolade machen. Wie bekomme ich das geschickt auf den Kuchen?

Ich hatte schon ein paar Ideen:
eine Vorlage aus Folie machen und auf den Kuchen legen, dann ganz vorsichtig mit der weissen Schokolade & einem Silikonpinsel "malen". Könnte schief gehen.
Oder, falls das geht: mit der weissen Schokolade auf Folie das Logo "malen", warten bis es fest wird und dann abziehen & auf den noch warmen dunklen Schokoguss legen.
Realistisch? Unsinnig?

Und: Kann ich normale weisse Schokoglasur mit Lebensmittelfarbe (!) gelb färben oder ist das genauso tabu wie Wasser in der Glasur?

Hach, Hilfe. :(


ich würde das Logo nicht direkt auf den Kuchen malen ... zu riskant, denn dann hast du nur einen Versuch

bastel dir eine Schablone (kann aus Pappe sein) und mache die weisse Schokolade (ich würde übrigens Kuvertüre nehmen, lässt sich leichter verarbeiten) flüssig, fülle sie in einen Gefrier- oder Spritzbeutel und schneide eine kleine Ecke raus ... dann legst du die Schablone auf Backpapier und malst drauflos

das so entstandene Weisse-Schokolade-Kunstwerk auf gar keinen Fall (!) auf den warmen Kuchenguss legen, sonst schmilzt es dahin ... zum Festkleben machst du später einfach nochmal etwas Kuvertüre im Gefrierbeutel warm, die kannst du dann wie Uhu benutzen

ich habe noch nie Schokolade mit Lebensmittelfarbe eingefärbt, könnte mir aber nix vorstellen, was dagegen spricht

ich wünsche gutes Gelingen :blumen:



Kostenloser Newsletter