Unbekannter Strauch: möchte welche dazukaufen


Hallo!
Im Garten meiner Tochter steht ein Strauch mit weißen, rosaweißen und rosa Blüten; sie fand ihn vor beim Einzug hier. Er blüht zur Zeit. Die Blumen sind glockenförmig, das ist zu erkennen. Das Mehrfarbige macht ihn auch interessant.

Er gefällt ihr sehr, und nun möchte sie noch mehr davon, wir wissen aber nicht wie er heißt. Hier sind zwei Bilder davon:
[IMG]http://www.bildercache.de/thumbnail/20130616-121810-698.jpg[/IMG]

und:
[IMG]http://www.bildercache.de/thumbnail/20130616-122236-49.jpg[/IMG]

Es wäre nett, wenn jemand den Strauch erkennt und uns sagen kann, wie er heißt. (IMG:/html/emoticons/flowers_2.gif)

Bearbeitet von dahlie am 16.06.2013 12:25:24


Ich bin mir nicht ganz sicher , aber das könnte eine Weigelie sein . Die gibt es in vielen Farben. :)


@ Dahlie....
Einen ähnlichen Fall hatte ich auch mal.
Du könntest einen Zweig, mit Blüte, in einer Baumschule oder Gartenmarkt einem Gärtner vorzeigen. Der könnte es sicher erkennen.


Vielen Dank euch beiden für die schnelle Antwort. :blumen:
Eine Eingabe mit "Weigelie" in startpage bracht die Sicherheit, dass dies tatsäche der gesuchte Name ist. Toll. :applaus: :applaus:


Zitat (dahlie @ 16.06.2013 12:24:50)
Er gefällt ihr sehr, und nun möchte sie noch mehr davon, wir wissen aber nicht wie er heißt.

Ja, das sind - wie du ja inzwischen eh schon weißt - Weigelien.
Die hab ich auch, ich finde ich auch ganz toll! :wub:

ah so heißt das ich hätt jetzt auf was anderes getippt, aber ich bin auch kein Gärtner, nichtmal nen Zimmergärtner, mir gefallen die Pflanzen oder auch nicht und wie se heißen ist, naja wurst....


Was willst du uns damit sagen, Sterni? :unsure:

Nochmals Dank an euch beide, Jeanette und AMA. :blumen:
Schön, Sammy, dass du auch so begeistert bist. :D

Und ein neuer Tipp: Dank der Suche über Startpage können wir -und ihr vielleicht auch, wenn ihr das nicht wusstet - Geld und den Weg zum Gartenzentrum sparen: Denn sie soll sich sehr leicht über Stecklinge vermehren lassen.
Hm. Inzwischen wurde ja auch mein Interesse geweckt, und ich habe in einem Garten in der Nähe wo meine Tochter wohnt, einen sehr schönen, dunkelrot blühenden Strauch entdeckt, der bestimmt auch eine Weigelie ist... :pfeifen:

Vor Jaaaaahren, als ich noch jünger und tatendurstiger war, habe ich mal irgendwo geklingelt und um Samen der wunderschönen Stockrosen dort im Garten gebeten. Ich erhielt sie damals auch. ;)


Zitat (dahlie @ 18.06.2013 21:21:06)
Was willst du uns damit sagen, Sterni? :unsure:


Sterni hat sicher nur laut gedacht. -_-

Ha! Ich hab reingeschaut, weil ich hoffte, helfen zu können, aber nun habt Ihr mir geholfen! Kannte die Pflanze nicht, sie sieht aber toll aus und googeln hat ergeben, dass sie durchaus biogartentauglich ist. Super, jetzt weiß ich, was ich auf ein paar der noch freien Heckenplätze pflanze! 1000 Dank an Euch! :applaus:


Und ich hab auch was gelernt... ich hab jedenfalls kein Problem damit, bei der Familie mit dem prachtvollen weißen Exemplar im Nachbarort zu klingeln und nach Stecklingen zu fragen... die haben soooo schön geblüht, und ich bin immer beim Walken da vorbeigekommen


och wollt damit nix bestimmtes sagen, außer das ich froh bin mal ein zwei Namen zu kennen :ph34r: und dann auch von allgemein bekannten Pflänzchen, naja gut meist nichtmal das :pfeifen:

Selbst wenn mir das mal einer sagt *hüst* scheint fürs speichern keine Schublade frei zu sein :wallbash:



Kostenloser Newsletter