Wasserbettauflage "zerfressen"?! Was könnte das sein?


Als ich mein Wasserbett letzte Woche entlüftet habe, stellte ich fest, dass eine Seite/Auflage "zerfressen" aussieht.

Heute habe ich das Teil gekocht, jetzt sieht es aus, als wenn ganz kleine rote Fusseln drauf sind!!!!!!!!

Könnten das doch irgendwelche Ungeziefer sein, die wenn sie tod sind, als rote Punkte zu erkennen sind?!

Das Teil wimmelt nur so davon!! :blink: :heul: :unsure:


Ich würde Dir dringend raten, beim Lieferanten/Händler anzufragen.
Ich drücke die Daumen, daß nur die Auflage "befallen" ist und es sich im irgendne Art von Verschleiß am Material handelt.

Ich möchte Dir keine Angst einjagen, aber wieviele Liter Wasser sind in solch einem Ruhelager ?

Die Edith sagt, daß ICH wohl egoistisch bin... -_-

Bearbeitet von horizon am 10.07.2013 12:06:29


Öha, @Leitwolf, da schließe ich mich @horizon nachdrücklichst an.- Mich beschleichen ja ohnehin im Bezug auf die zig Liter Wasser in Wasserbetten übelste Gedanken.- Aber bei solch einer "Ausgangsposition", wie bei Dir, würde ich auch schleunigst den Hersteller anschreiben/anrufen!
Ich vermute eher, daß es Materialverschleiß am Bezugsstoff ist.- Ungeziefer nur auf einen teil begrenzt..?

Na, viel Erfolg.- Und: können Wölfe eigentlich schwimmen :P .- Gruß...die Isi

Bearbeitet von IsiLangmut am 10.07.2013 16:52:13



Kostenloser Newsletter