Kürbiskernöl: rund ums steirische Gold


Hallo!

Mal eine Frage ans Forum.

Wer von euch mag Kürbiskernöl und wo kauft ihr das ein?

Ich bin begeistertere Kürbiskernöl Genießer und bin immer an neuen Tipps und Rezepten interessiert!

LG


Moin Biotin,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Ich mag das Kürbiskernöl gerne in Verbindung mit hausgemachtem Fruchtessig an bunten Sommersalaten. Bei den einschlägig bekannten Discountern gibt es das öfters mal im Sonderaktionsangebot. Dann decke ich mich großzügig damit ein.

Grüßle,

Egeria


ich liebe Kürbiskernöl ... ich mache damit sogar Majo ... auch wenn die dann zartgrün wird :)

ich kaufe es bei uns auf dem Wochenmarkt, da ist mittwochs ein Stand mit feinen Speiseölen und Gewürzen ... teuer ist es dort trotzdem nicht, ich bezahle für die 250ml Flasche Kürbiskernöl aus der Steiermark 5,50 €


Ich mag Kürbiskernöl am liebsten zusammen mit rotem Balsamico zu Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum. Meine Kinder lieben den nussigen Geschmack auch, allerdings "darf" ich die Mayonnaise nicht damit machen, dann würde nur ich sie essen... Ich kaufe immer byodo aus dem Bioladen.


Ich liebe Kürbiskernöl!

Ich bekomme es bei uns in jedem Supermarkt, auch Bio-Produkte, am liebsten nehme ich es aber im Urlaub direkt aus der Steiermark mit.

Normalerweise gebe ich es über den Salat, ich habe aber auch schon mal Vanilleeis mit Kernöl gewürzt gegessen - sehr exotisch! - und vom Kürbiskern-Likör habe ich sogar noch ein Restchen zu Hause - sehr lecker!


:offtopic:

Welche Vorschläge hätten die Muttis denn für Avocado-Öl? Ich bekam kürzlich ein Fläschchen davon geschenkt, weiß aber nicht so recht, was ich damit anfangen soll :(


Hallo Egeria ... eine meiner Freundinnen ist Physiotherapeutin und benutzt Avocadoöl zur Massage und Hautpflege ... ich glaube, es ist zur äusserlichen Anwendung eher geeignet als zum Verzehr (ähnlich wie Jojobaöl) :)


Danke für Deinen Hinweis @Agnetha :blumen:

Ich glaube aber doch, dass es zum Verzehr geeignet ist. Auf der Rückseite stehen nämlich die Nährwert- und Brennwertangaben. Leider aber keine Idee, wozu es passt :(


Zitat (Egeria @ 24.07.2013 01:12:44)
Ich glaube aber doch, dass es zum Verzehr geeignet ist.

Ich kenne Avocadoöl auch nur aus der (selbst gemachten) Kosmetik. Dort gilt es als wertvoller Bestandteil von Cremes und Massageölen.

Zum Verzehr habe ich gerade dies und das gefunden.
Es lässt sich also in der kalten und warmen Küche verwenden, wird kaum ranzig und ist hoch erhitzbar.

Btw: Ich freue mich, dass du wieder da bist! :winkewinke:

Lieben Dank @Zauberhafte :blumen:

Warum bin ich nicht selbst darauf gekommen, einfach mal Tante Google zu fragen :hirni:

Also werde ich heute mal das Schweinefilet, das auf dem Mittags-Speisezettel steht, in Avocado-Öl scharf anbraten, die Zwiebeln vorher reingeben, dann mit einem Schluck Vino ablöschen, die Paprikas und die Schlampignons beifügen und mit einem Schwappscher Sahne abrunden. Dann noch Salz und Pfeffer aus der Mühle dran und den Deckel drauf. Dürfte ein Festessen werden :)

Grüßle,

Egeria

Btw @Jeannie: Brauchte eine kleine Aus-Zeit. Danke für das welcome-back. Ilwe


Hallo,

ich habe ein sehr gutes Kürbiskernöl gerade bei*** Link wurde entfernt *** gekauft - Shop is voll okay und das Öl der Hammer - jetzt ist gerade Kürbiszeit da passt das natürlich !

Guten Hunger :kaffeeklatsch:

Bearbeitet von fischi-1983 am 18.10.2013 09:30:47


warum darf ich nicht sagen wo ich m ein öl gekauft habe - das war doch die Frage ? Weiter oben gibt es doch auch einen Link :blink: also *** Link wurde entfernt *** kochland.de

Schade :-(

LG

Fischi


Du hast dich noch nicht "bewährt": Erst ab 25 Beiträgen im Forum darf man das. Diese Einschränkung wurde vor einiger Zeit eingeführt, weil es viele Neulinge gab, die nur einen werbelink absetzten und das wars dann. Seitdem werden die links automatisch gelöscht.

Edit meint noch: MAch nur weiter! :blumen: Du bist nicht persönlich gemeint, und du hast bestimmt bald dein "Soll" erfüllt. :trösten:

Bearbeitet von dahlie am 18.10.2013 09:55:57


*psssst* ... schon ab 20 gezählten Beiträgen darf man links posten. ;)

Aber es muss auch nicht alles mit links unterlegt werden. Wen es interessiert, der kann ja auch mal google bemühen, oder *zwinker*


Nö, lieber über startpage... Da wird zwar für dich auch bei goo*el gesucht, aber du hinterlässt keine Spuren. :pfeifen:


lecker ist das von dem Saitenbacher, ...kennt ihr die Werbung, das Öl ist gut!


Zitat (liselotteR @ 22.10.2013 15:55:34)
lecker ist das von dem Saitenbacher, ...kennt ihr die Werbung, das Öl ist gut!

Ich liebe Kürbiskernöl und kaufe es im Supermarkt. Habe ein geniales Salatsossenrezept von meiner Freundin, bei dem ich es benutze (meine Freundin nicht). Aber Saitenbacher würde ich niemals kaufen, weil mir die Werbung soooooo auf den Wecker geht, dass mir das Öl nicht mehr schmecken würde. :blink:

magst Du das Salatsoßenrezept veröffentlichen? Ich mag das Öl nämlich auch ganz gerne, weiß aber nie so recht, wo ich es einsetzen soll/kann/"darf"...


Zitat (Bazillus09 @ 22.10.2013 20:13:44)
Aber Saitenbacher würde ich niemals kaufen, weil mir die Werbung soooooo auf den Wecker geht, dass mir das Öl nicht mehr schmecken würde. :blink:

:daumenhoch:

Und auch nix Anderes würde ich von dem kaufen...
Manchmal möchte ich mein Radio an die Wand schmeißen, wenn die Werbung läuft.
Lieber WDR - hast du das nötig? :unsure:

Kaufen tu ich immer ein gutes Steirisches, bei uns im Supermarkt gibt es immer Regionale Produkte bzw. Auch Produkte von Firmen die normalerweise nicht so im Regal stehen und da schnapp ich mir immer ne Flasche Kernöl.

Essen tu ich es zu Salaten und Suppen (hauptsächlich Kürbiscremesuppe)
Mit Erdbeeren hab ich es auch schon mal gekostet, war auch seeehr lecker.

:blumen:


Wenn ich nur an diese Ranschmeißerstimme denke - bekomme ich schon einen Würgereiz.


Meint ihr diese Werbung rofl echt geil....

http://www.youtube.com/watch?v=COHt1jVyqbc


Zitat (dahlie @ 22.10.2013 22:12:58)
Wenn ich nur an diese Ranschmeißerstimme denke - bekomme ich schon einen Würgereiz.

Wirklich wahr! Wenn ich schwäbisch sprechen würde, wäre ich totbeleidigt!

Zitat (Binefant @ 22.10.2013 20:35:54)
magst Du das Salatsoßenrezept veröffentlichen? Ich mag das Öl nämlich auch ganz gerne, weiß aber nie so recht, wo ich es einsetzen soll/kann/"darf"...

Sehr gerne. Ist in Arbeit. :D

:applaus:


Ist auf den Weg gebracht. Gutes Gelingen! :D


Zitat (Bazillus09 @ 23.10.2013 20:15:58)
Ist auf den Weg gebracht. Gutes Gelingen! :D

lieben Dank, hab's sofort abgespeichert :P

Das freut mich. Die Mengenangaben sind geschätzt. Ich mach das immer aus dem Handgelenk...


Ich liebe Kürbiskernöl ,
am liebsten an Feldsalat mit gebratenen Champignons .
Ich hatte letztens erst ein schönes Rezept gelesen da bestand das Dressing unter anderem aus Kürbiskernöl und frischen pürierten Feigen...falls ich das noch finde und ausprobiert habe kann ich dir gern Rückmeldung geben :)

ach ja...ich kaufe immer die kleinen Flaschen,gibt es im Supermarkt.

Bearbeitet von fenjala am 25.10.2013 20:40:20


Hmmmmm :sabber: :sabber: Gerne. :)


:sabber: ... ich wußte doch, dieser Fred ist was für mich!!! Immer her mit weiteren Kürbiskernölrezepten :P


ich mache manchmal aus Ei, Senf und Kürbiskernöl eine zartgrüne Majo ... schmeckt lecker und schaut hübsch aus :rolleyes:


Zitat (Jeannie @ 22.10.2013 20:50:44)
Manchmal möchte ich mein Radio an die Wand schmeißen, wenn die Werbung läuft.

Dreh' den Ton weg, mache ich auch immer. :D

die Seitenbachers machen das beste und leckerste Müsli, das würde sich auch ganz ohne diese besch... eidene Werbung verkaufen :ach:


Kürbiskernöl ist bei mir nicht mehr wegzudenken. ;-) Habe es früher immer im Globus (Supermarktkette) eingekauft, aber jetzt bestelle ich es immer über diverse Internetshops (ist günstiger).... für passende Rezepte würde ich dir empfehlen die Seite anzusteuren wo der Koch Chef ist (mit .de am Ende) :) ;-)


Oh ich habe viele Öle zu Hause unter anderem auch Kürbiskernöl. Welches perfekt zu Salaten passt, welche mit Nüssen oder deftigem zu verfeinern sind. Es ist ein gutes Öl aber auch nicht jedermans Geschmack. Mehr für mich sag ich immer. :lol:



Kostenloser Newsletter