Baumharz: entfernen


An der Hose meines Mannes sind Flecken von Fichtenharz gekommen und ich weiß nicht wie ich die raus bekomme.
Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
Die Hose ist aus pflegeleichter Baumwolle, es ist so eine Art Cargohose.


Ich hab' bei Harzflecken immer Terpentin genommen.


oder vielleicht mal mit Waschbenzin versuchen....


Harzflecken auf den Autoscheiben habe ich nach Einweichen mit Spiritus gut wegbekommen. (Auf dem Lack traue ich mir das nicht zu.)


Danke Gemini und viertelvorsieben. :blumen:

Ich glaube, daß ich Terpentin im Haus habe.


Ansonsten dick mit Margarine einschmieren, gut durchrubbeln und ab in die , das müßte alles lösen.
So haben wir mal unser Kätzchen harzfrei bekommen, war ein Tipp vom Tierarzt (die Mieze natürlich nicht in die WaMa :hihi: )


Vorher über Nacht ins Tiefkühlfach, das macht den harz bröselig und Du kannst so schon ganz viel ab bekommen.
Den Rest dann mit Spiritus oder Öl, Butter oder Margarine betupfen, und ab in die Waschmaschine!! Danach musste dann noch den Fettfleck entfernen, am Besten mit Gallseife!
Viel Glück!!!

Bearbeitet von Billie am 25.07.2013 15:15:41


Zitat (Binefant @ 24.07.2013 23:14:27)
Ansonsten dick mit Margarine einschmieren, gut durchrubbeln und ab in die Waschmaschine, das müßte alles lösen.
So haben wir mal unser Kätzchen harzfrei bekommen, war ein Tipp vom Tierarzt (die Mieze natürlich nicht in die WaMa :hihi: )

:daumenhoch: genauso geht das... Margarine ist auch bei Schmierflecken vom Fahrrad der beste Tipp...

Danke für die hilfreichen Tipps. Wir haben es mit Spiritus (weil vorhanden) probiert und der Fleck ging damit raus.


Hihi, das war ja mein Tipp. :blumen:


Zitat (dahlie @ 25.07.2013 19:18:16)
Hihi, das war ja mein Tipp. :blumen:

:bussi:


Kostenloser Newsletter