T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Hilfe Camping

Neues Thema Umfrage

hallo Heidi,

genau, so was habe ich gemeint :lol: jetzt bestimmt nur noch im Museum zusehen.....


Zitat (Heidi78 @ 26.08.2013 10:53:09)
Diese miesen kleinen, die braucht doch echt keiner :labern: :P

@ichdiebine

dieses Klappfix ist ja echt witzig, dass hab ich noch nie gesehen. Wobei ich wenn ich Campen gehe lieber unterwegs bin. Ich liebäugle ja schon lange mit so einem Geodät-Zelt aber die Teile sind leider nicht gerade Billig und so die Extremcamperin bin ich dann auch nicht aber ich finde die einfach Klasse. Schon weil man kein Gestänge mehr braucht.

Ich habe was von Zelten gehört, die man einfach auspackt 2-3 Handgriffe und sie stehen, sind das solche?

Das was du meinst sind glaube ich Wurfzelte, die hab ich mir auch schon mal angeguckt, aber ich glaube die sind eher was für Gutwettercamper :D

Bei Globetrotter beschreiben sie die Geodät Zelte dagegen so:

Zitat
Ein Geodät ist ein speziell konstruiertes Kuppelzelt. Dadurch, dass sich mehrere Gestängebögen mehrmals kreuzen, wird beim Geodät Zelt die Außenzeltfläche in kleinere Flächen unterteilt. Infolgedessen erhöhen sich Eigen- und Windstabilität deutlich. Ein Geodät ist die erste Wahl für alle extremen Unternehmungen.


Die Gestängebögen werden dabei häufig einfach aufgepumpt, dass finde ich gerade so cool an den Zelten.

Zitat
Das was du meinst sind glaube ich Wurfzelte, die hab ich mir auch schon mal angeguckt, aber ich glaube die sind eher was für Gutwettercamper biggrin.gif


Nope ^_^ mein Wurfzelt hat schon so manchem Gewitter standgehalten. Die sind genauso dicht, wie ganz normale Zelte auch.

Wenn du das sagst will ich dir das ausnahmsweise mal glauben :D

Hat dein Zelt denn ein Innenzelt? Die Wurfzelte die ich bisher gesehen habe hatten nämlich keins und ohne Abstand zum eigentlichen Zelt kommt bei Regen ja jeder Tropfen durch. Deshalb meinte ich das die eher was für Gutwettercamper sind.


Yep, hat es :D Innenzelt und es gibt sie in größeren Ausführungen auch mit Vorzelt usw. Einfach mal nach "Quechua" googeln.

Die Marke ist nicht gerade ganz so billig - wobei sich die Anschaffung auch für mich als Gelegenheitcamper wirklich gelohnt hat. Wenn man auf Angebote achtet, muss man auch nicht gleich so viel Geld in die Hand nehmen. Auf dem letzten Festival war jedes zweite Zelt ein Quechua. Ich würde meins nie mehr missen wollen.


Zitat (Deluxe84 @ 21.08.2013 13:55:51)
Dieses Klappfix ist ja echt witzig, dass hab ich noch nie gesehen. Wobei ich wenn ich Campen gehe lieber unterwegs bin. Ich liebäugle ja schon lange mit so einem *** Link wurde entfernt *** aber die Teile sind leider nicht gerade Billig und so die Extremcamperin bin ich dann auch nicht aber ich finde die einfach Klasse. Schon weil man kein Gestänge mehr braucht.

Naja Gestänge hat man da auch noch soviel ich lesen konnte, außerdem scheint die Konstruktionsform eher speziell für windige Bedingungen geeignet zu sein. Ich bin da eher die Otto-Normalcamperin, aber schöne sind sie ja :)
Ein Wurfzelt wäre auch ganz schön, gerade wenn man mit Kindern unterwegs ist. Und die heißen Quechua witch_abroad?

@ollski: "Einen" Campingführer? Hast du eine Idee wo ich sowas bekomme?
@Koenich: Danke für den Tipp, ich mag diese keline Gaskocher auch nicht wirklich, wie liegen die preislich?
@horizon: Zudecke, gute Idee!

Zecken: da bin ich sowieso sehr hinterher und habe auf Reisen meist eine Zange dabei, da mache ich mir also keinen Kopf drüber.

Zitat (witch_abroad @ 30.08.2013 14:20:30)
Yep, hat es :D Innenzelt und es gibt sie in größeren Ausführungen auch mit Vorzelt usw. Einfach mal nach "Quechua" googeln.

Die Marke ist nicht gerade ganz so billig - wobei sich die Anschaffung auch für mich als Gelegenheitcamper wirklich gelohnt hat. Wenn man auf Angebote achtet, muss man auch nicht gleich so viel Geld in die Hand nehmen. Auf dem letzten Festival war jedes zweite Zelt ein Quechua. Ich würde meins nie mehr missen wollen.

Hmmmmmm, das hört sich echt verlockend an. Nie wieder Zelt aufbauen sondern einfach ankommen das Zelt auswerfen und fertig, das könnte mir gefallen :P

Und Minchen,

hast Du das Camping überlebt?

Gruß

Highlander


Zitat von Minichen über den diesjährigen Urlaub (Bei: Urlaub2013 - wo wartihr?):

Dieses jahr war Last Minute Kreta angesagt, ganz spontan. Auf Kreta waren wir schonmal aber dieses mal was es wesentlich entspannter als beim ersten Mal. Das liegt vor allem daran das wir wussten wo wir definitiv nicht hinwollen.

Was aus dem Kampieren geworden ist... :unsure: :unsure:

Wohl nicht auf Kreta, denn es wäre bestimmt sehr unpraktisch gewesen, wenn sie beim Flug alles ihr hier Empfohlene hätte mitnehmen müssen. :sarkastisch: :sarkastisch:


Zitat
Was aus dem Kampieren geworden ist... unsure.gif unsure.gif


Ich nehme mal an, auf nächstes Jahr verschoben. :D

Jetzt wäre es mir auch schon zu kalkt um zu campen


Mir auch, so viel Glühwein könnte ich gar nicht trinken damit mir warm wird :prost:


Nicht das Minichen eingefroren ist beim campen :blink: Minichen?! Wo bist Du?! Lebst Du noch?!


Ja sorry ihr Lieben, ich hatte in den letzten Wochen so viel um die Ohren das ich kaum Zeit hatte hier mal wieder zu schreiben. Wir waren in der Tat noch last Minute auf Kreta aber auch ein Wochenende ende September campen, das ganze war eine Art Deal :)
Ich komme mit campen wenn es nochmal in die Sonne geht, nein ich muss sagen es hat wirklich Spaß gemacht. Die Kids waren begeistert und abends in Decken eingemummelt am Lagerfeuer sitzen ist schon eine sehr schöne Familienerfahrung. Das machma mal wieder!


Zitat (Minichen @ 10.10.2013 13:58:45)
... nein ich muss sagen es hat wirklich Spaß gemacht. Die Kids waren begeistert und abends in Decken eingemummelt am Lagerfeuer sitzen ist schon eine sehr schöne Familienerfahrung. Das machma mal wieder!

Siiiiiehste... hamwa doch gesacht! :lol:

Ich finde auch, das solche Camp-Trip das Gemeinschaftsgefüge in der Familie stärken. Schön das Ihr das gemacht habt!


Würde mich auch interessieren, wie der Urlaub jetzt war! ;)

Eine, vielleicht nicht ganz unwichtige Kleinigkeit würde mir noch fehlen, gerade wenn ich mit Kids unterwegs wäre: Ein Solar-Pannel zum Aufladen vom Handy. Das Handy kann ja die ganze Zeit aus sein, aber wenn ichs brauchen würde, hätt ichs gern einsatzbereit.


Zitat (stachel @ 11.10.2013 08:52:07)
Würde mich auch interessieren, wie der Urlaub jetzt war! ;)

Eine, vielleicht nicht ganz unwichtige Kleinigkeit würde mir noch fehlen, gerade wenn ich mit Kids unterwegs wäre: Ein Solar-Pannel zum Aufladen vom Handy. Das Handy kann ja die ganze Zeit aus sein, aber wenn ichs brauchen würde, hätt ichs gern einsatzbereit.

stachel, steht doch oben wie es war :D

Upsili!
Da hab ich wohl zu schnell quer gelesen, sorry.
Ich hab nur in Decke eingemummelt am Lagerfeuer gelesen und dachte an die Erfahrungen mit meinem Junior *schwelg*. Dass das von der ursprünglichen Posterin war, ist mir dabei entgangen. *schäm*
Ich flieg zwar morgen für ne Woche ins Warme, aber sollten wir uns mal bei nem Lagerfeuer treffen, hol ich die erste Runde Holz. Versprochen!
:rolleyes:

Tina


Zitat (Minichen @ 10.10.2013 13:58:45)
...... nein ich muss sagen es hat wirklich Spaß gemacht. Die Kids waren begeistert und abends in Decken eingemummelt am Lagerfeuer sitzen ist schon eine sehr schöne Familienerfahrung. Das machma mal wieder!

Das doch schöööön das es euch trotz kälte gefallen hat.

Zitat (keke @ 10.10.2013 18:08:25)
Siiiiiehste... hamwa doch gesacht! :lol:

Ja habt ihr :blumen: man muss es eben ausprobieren bevor man weiß ob es was für einen ist. Danke nochmal fürs mut machen und die ganzen hilfreichen Ratschläge :wub:

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter