gerissene Hose: schnelle Hilfe


Hey Ihr Liebe,

Da mir vorhin gerade selber meine Jeanshose nach langen treuen Jahren nun doch mal bei der Naht an den Beinen gerissen ist,und ich in der Arbeit nicht mit gerissener Jeans rumlaufen kann. Bin ich etwas kreativ geworden =)

Ich habe einfach die Hose ausgezogen und umgedreht,und dann mit einer Klammermaschine die in jedem Büro zu finden ist, an der Naht zusammengeklammert.

Hält perfekt, und wenn ich zu Hause bin schmeiß ich sie dann weg, aber jetzt muss ich nicht mehr mit zerissener Hose herumlaufen=)...

Ich hoffe ich konnte dein einen oder anderen eine schnelle Abhilfe veschaffen falls auch jemanden mal in einer unguten Situation die Hose reißen sollte.

Lg Angel=)


Hallo!
Willkommen hier. :blumen:
Das ist mal ein netter Einstand!

Hoffentlich kratzen die Klammern nicht all zu viel, aber bis zuhause wirst du es aushalten. :trösten:


Muß die Jeans denn wirklich entsorgt werden?
Vielleicht kann die Büx noch als Caprihose oder Shorts verwendet werden. Oder als Arbeitshose für zu Hause.
Man könnte sie aber auch reparieren. Es gibt z. B. Klebebänder, die man von innen so aufbügeln kann, daß der Riss kaum zu sehen ist. Was aber nur nützt, wenn das umliegende Gewebe nicht morsch ist ;)


Gute Idee, stelle sie doch mal bei den Tipps ein, da wird es eher gelesen:-)



Kostenloser Newsletter