Mail-Programm: Wo sitzt es? Kann man es verschieben?


Hi,

Auf welchem Festplattenteil sitzt Outlook-Express eigentlich standardmäßig, wenn die Festplatte in C und D (Sicherung) eingeteilt ist?

Wenn der "Express" auf C sitzt, kann man das ganze Ding eigentlich auf D verschieben? Ich meine verschieben und nicht verknüpfen.

Und wenn ja; Wie geht das und ist es dann noch voll funktionsfähig?

Bearbeitet von Jaren am 29.01.2006 20:25:17


Outlook Express ist eine Windowskomponente und installiert sich nur in den Windows Ordner.

Warum willst du das denn verschieben?


Was so nicht ganz richtig ist Denza!

Outlook (also das Programm ansich) findest du unter C:\Programme\Outlook Express.

Die Mails werden in einem versteckten Ordner in deinem Profil abgelegt. In der Regel sieht der Pfad dorthin so aus:

C:\Dokumente und Einstellungen\%USERNAME%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{CF709082-EA73-40B0-8F05-DEA03DF4C6F6}\Microsoft\Outlook Express (Rot = ist von User zu User unterschiedlich)

Den Programmpfad für Outlook Express kann man meines Wissens nach nicht ändern. Ob man den Pfad für die Mails ändern kann habe ich unter Outlook Express bisher noch nicht ausprobiert. Bei Outlook (Teil des Officepakets) funktioniert es spielend einfach.

Darf man fragen was du beabsichtigst zu tun?


hast Recht Osna so meinte ich das auch. Man kann bei der Install keinen Zielpfad bestimmen.


Du darfst, du darfst, Osnadrücker, du darfst.

Ich hatte mir überlegt - mein Rechner muss ja konfiguriert werden - eine neue Festplatte einzubauen. Dann alle Daten von C, einschließlich der Mails, weil ich die noch brauche, auf diese Festplatte zu übertragen. Anschließend könnte ich C neu installieren und hätte wieder einen "jungfräulichen" Computer. Daneben könnte ich dann in Zukunft auf dieser neuen Festplatte arbeiten, alle neuen Programme auf D installieren (meine jetztige Festplatte ist in C und D aufgeteilt) und C nur für das Windows benutzen.

Aber ich darf bei der Konfiguration unter keinen Umständen Daten verlieren. Und in meinem Mailprogramm sind mehrere tausend Mails.
Ich will mir keinen Brenner kaufen - abgesehen davon, dass der auf meinem Rechner nicht funktionieren würde, weil mein Rechner keinen kontinuierlichen Datenstrom mehr schafft.
Und die alle auf Diskette zu sichern geht nicht, weil die häufig viel zu groß sind (größer als 1,4 MB)


Wenn Dein Rechner schon USB hat, könntest Du die Daten aus dem Mail exportieren und z.B. auf einem USB-Stick speichern...


Zitat (murphy @ 30.01.2006 - 18:33:34)
Wenn Dein Rechner schon USB hat, könntest Du die Daten aus dem Mail exportieren und z.B. auf einem USB-Stick speichern...

Und wie geht das?

Ich steck den Sticker hinten rein, dann installiert er sich und dann?

Und wie krieg ich die nach der Neuinstallation wieder zurück?


Ich habe mir das Exportieren eben angesehen und der Rechner sagt mir, wenn ich auf Exportieren klicke:

"Mit diesem Befehl werden Nachrichten aus Outlook Express nach Microsoft Outlook oder Microsoft Exchange exportiert."


:( :ph34r: Was ist Microsoft Exchange???

Bearbeitet von Jaren am 30.01.2006 18:43:34

Jaren was hast du für ein Betriebssystem?


Ich gehe davon aus, das du die Daten von C nach D schieben willst. Wenn D vorhanden ist -> kein Problem! Du musst in den Ordnereinstellungen lediglich einstellen, das Versteckte- und Systemdateien angezeigt werden sollen. Dann gehst du zum dem o.a. Pfad und kopierst den kompletten Inhalt des Ordners nach D (oder wohin auch immer). Nachdem dein System neu installiert ist musst du einmal Outlook Express öffnen und wieder schließen (den Assistenten kannst du abbrechen). Danach sollte der o.a. Ordner wieder existieren ... in diesen werden dann die gesicherten Dateien kopiert: fertig! Achtung: Das Adressbuch von OE muss extra gesichert werden (im Programm -> speichern unter oder exportieren).

Es gibt allerdings auch nette Programme für solche Geschichten mit Outlook Express! Der sichert auch das Adressbuch mit usw ... schau dir mal die Seite an ----> http://www.oebackup.de. Ist zwar Shareware, sollte aber trotzdem funktionieren. Ließ dir am besten mal die Seiten durch ...

Für etwaige Fehler bei der Durchführung übernehme ich keine Verantwortung ;) Sorry, aber muss sein ... hab schon böse Sachen erlebt. Und ich war am Ende der blöde :rolleyes:


ganz versteh ich die problematik nicht: warum exportierst du den ganzen outlook-kram nicht in einen beliebigen, von dir erstellten ordner auf deiner sicherungsplatte D ? sobald du C neu aufgesetzt und outlook wieder installiert hast, importierst du wieder alles und fertig :)


Zitat (Jaren @ 30.01.2006 - 18:40:24)
Was ist Microsoft Exchange???

Der Mailserver aus dem Hause Winzigweich! Andere Baustelle und für dich nicht interessant ;)

Kann man bei Outlook Express alle Mails auf einmal exportieren? Ich kenne OE nur so, das man Mail für Mail per Hand exportieren muss ... also nicht alle auf einmal :wacko:

Daher: Tool nutzen oder kompletten Ordner mit der Datenbank wegsichern ^_^


Ich habe Windows 98

Geht denn das, was ich um 18.32 Uhr geschrieben habe, mit der neuen Platte.

Oder wäre es vielleicht sogar sicherer, ich nehme die neue Platte, nenenne C um, nenne die neue C, installiere dort Windows 98 neu, und wenn alles über diese Platte funktioniert, dann lösche ich die reguläre C, und habe auch alles neu?

Denn installiert wird die ganze Sache von einer CD, demzufolge wird die mich doch sicher fragen, wohin ich den Schrott installiert haben will?!

Genau das ist das Prob. Man kann diese versch.... Mails nämlich nur einzeln im- und exportieren.

Und ich kann mich nicht mehr trauen, hier irgend etwas zu installieren. Davon rede ich doch die ganze Zeit. Der Computer stürzt ununterbrochen ab. Bis zu acht Mal am Tag. Dazwischen bleibt er auch noch dauernd hängen. Ich starte den im Moment mehr neu, als dass ich daran arbeite.

Bearbeitet von Jaren am 30.01.2006 18:57:43


@Osna du kannst alle Mails per Copy and paste kopieren wie du lustig bist, funktioniert wie beim Datei Manager, fortschrittlicher wäre nartürlich eine *.pst Datei aus dem großen Bruder Outlook.


Jaren das geht, wird aber umständlich.

Bearbeitet von Denza am 30.01.2006 18:59:01


Zitat (Osnadrücker @ 30.01.2006 - 18:54:07)
Kann man bei Outlook Express alle Mails auf einmal exportieren?

achso, es geht um outlook express :huh: - wie das dort gehandhabt wird, weiss ich nicht, bei outlook geht ex- und import jedenfalls problemlos

Zitat (Denza @ 30.01.2006 - 18:56:51)
du kannst alle Mails per Copy and paste kopieren wie du lustig bist, funktioniert wie beim Datei Manager, fortschrittlicher wäre nartürlich eine *.pst Datei aus dem großen Bruder Outlook.

Und wo finde ich die "Copy and paste"-Funktion?

Jaren ich habe dir ne PN geschrieben


Zitat (Jaren @ 30.01.2006 - 18:59:08)
Zitat (Denza @ 30.01.2006 - 18:56:51)
du kannst alle Mails per Copy and paste kopieren wie du lustig bist, funktioniert wie beim Datei Manager, fortschrittlicher wäre nartürlich eine *.pst Datei aus dem großen Bruder Outlook.

Und wo finde ich die "Copy and paste"-Funktion?

copy > Strg + C
paste > Strg + V

Ach so, das ganz normale kopieren und wieder einfügen. :ph34r:

Toll, jetzt steh ich auch noch auf der Leitung. Tschuldigung.

Das ist alles richtig. Nur wenn man die Dinger kopiert, dann muss man sie bei Express auch wieder einzeln importieren.

Bearbeitet von Jaren am 30.01.2006 19:20:01


hmm Jaren ... du bist weiblich und wohnst in einer sehr grossen Stadt ... da wird sich doch jemand in deiner näheren Umgebung finden, der dir ein wenig bei der Lösung deiner Probleme behilflich ist ... stell ich mir mal vor ;)


Zitat (wolfamon @ 30.01.2006 - 19:27:28)
hmm Jaren ... du bist weiblich und wohnst in einer sehr grossen Stadt ... da wird sich doch jemand in deiner näheren Umgebung finden, der dir ein wenig bei der Lösung deiner Probleme behilflich ist ... stell ich mir mal vor  ;)

Is ja lieb von Dir Wölfi,

aber wenn ich hier jemanden hätte, dem ich das zutraute, dann würde ich hier nicht seit einem halben Jahr herumjaulen und kreischen.

Ich muss sagen, jedes Mal, wenn ich jemanden an meinen Compi ran gelassen habe, hat derjenige zwar meist das Prob. behoben, aber hinterher hat er was anderes kaputt gemacht, was ich dann selbst mehr schlecht als recht beheben musste :ph34r:

Die sind ja alle lieb und nett und wollen helfen.......

:blumen:

P. S. Wie wäre es denn mit Dir? Wolltest Du nicht so im Februar in Norddeutschland Urlaub machen? :)

Bearbeitet von Jaren am 30.01.2006 20:01:10

Zitat (Jaren @ 30.01.2006 - 19:59:43)
P. S. Wie wäre es denn mit Dir? Wolltest Du nicht so im Februar in Norddeutschland Urlaub machen? :)

Nach Hamburch wollte ich immer schon mal, aber sicher nicht im Winter. Wir haben hier in Wien selbst derzeit 88 % Luftfeuchtigkeit ... :P


Kostenloser Newsletter