wollpullover eingelaufen: eingelaufenen wollpulli wieder weiten


ich weiss, es ist ein altes problem aber unter den bisherigen vorschlägen, die ich recherchiert habe, war nix dabei, was ich richtig hilfreich fand. deswegen mal hier die frage:

wie bekomme ich meinen eingelaufenen wollpullover wieder gross...

1000dank im voraus!


Überhaupt nicht!!!

Steck ihn in die Kleidersammlung oder schenk ihn jemandem, der kleiner ist als Du. Dann hast Du noch eine gute Tat getan!


Garnicht. -_-


P.S.
Murmeltier, Du warst schneller. :D

Bearbeitet von viertelvorsieben am 13.09.2013 22:17:32


Vielleicht wenn du an den vier Ecken je ein Pferd ziehen lässt? Und noch je eins an den Ärmeln? - Aber schön gleichzeitig ziehen lassen. :pfeifen:

Manno,so eine Binsenwahrheit, dass eingelaufene Pullover nicht wieder auslaufen können.... :rolleyes:


Zitat (dahlie @ 14.09.2013 09:28:45)
Vielleicht wenn du an den vier Ecken je ein Pferd ziehen lässt? Und noch je eins an den Ärmeln? - Aber schön gleichzeitig ziehen lassen. :pfeifen:


Mensch ! :hirni: das ist DIE Lösung ! stell es mal bei den Tipps ein :sarkastisch:

ihr habt alle Recht, den eingelaufenen Pullover kann man nur noch einer Puppe anziehen... :lol:


Es müssen gar nich immer wollpullover sein - ich trage zig tshirts von meinem kleinen, das war mal 4 xl, nach ein paar runden im trockner geht es als L durch....man glaubt es nicht und das bei reiner baumwolle


Zitat (silke @ 14.09.2013 11:37:38)
... und das bei reiner baumwolle

Ich dachte immer, es ist bekannt, daß Baumwolle einläuft. -_-

Schade um den Pulli!
Die einzige Rettung: Ärmel abschneiden u. Stulpen daraus klöppeln (nähen).
Ansonsten kannst Du vom Vorder- u. Rückenteil ein kleines Kissen nähen. So hätte der Pulli noch etwas Dienliches. ;)


Gute Idee! :daumenhoch:


Zitat (Piri-Piri @ 14.09.2013 20:23:28)
Schade um den Pulli!
Die einzige Rettung: Ärmel abschneiden u. Stulpen daraus klöppeln (nähen).
Ansonsten kannst Du vom Vorder- u. Rückenteil ein kleines Kissen nähen. So hätte der Pulli noch etwas Dienliches. ;)

Super Idee!

Oder als Füllmaterial für Kissen verwenden.
Oder aufribbeln und was neues stricken.
Oder aufribbeln und den Kätzchen zum Spielen geben.
Oder ...


Kostenloser Newsletter