geschirrspüler chinesisch


hilfe

ich habe ein älteres juno geschirrspüler einbaugerät
ohne modell nr und so in meiner wohnung.
da die küche übernommen wurde habe ich auch keine bedienungsanleitung oder ähnliches..
jetzt zeigt mir das gerät im zeitangabe fenster immer c 2 an und macht nix.
kann mir jemand irgendwie helfen?
da ich hartz vier empfänger bin kann ich mir keinen fachmann leisten.
aber was will die maschine von mir?
glg und vielen dank für eure hilfe
eure lesemaus


http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=juno....52164340,d.bGE

Im Internet müsstest du die Bedienungsanleitung finden können. Irgendwo musst Du auch eine Gerätenr. finden.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand mit einem besseren Ratschlag?

Die Gerätenummer befindet sich meist im seitlichen Rahmen der Spülmaschinentür, ob rechts oder links, ist wahrscheinlich herstellertechnisch unterschiedlich. Also, einfach mal nachschauen!

Du kannst jedoch nur hoffen, daß der Vormieter - oder vielleicht auch Du selbst? - diesen Aufkleber aus Unkenntnis der Notwendigkeit dieses Zettels, nicht abgerissen und weggeworfen hat. Meist sehen diese Aufklebe-Etiketten nach einigen Jahren nicht mehr so gut aus und oft lösen sie sich auch an den Kanten schonmal etwas von ihrer Unterlage ab!

Also, wie AMA schon schrieb, nachschauen, ob Du die Nummer findest und dann googlen. Bin sicher, dann wirst Du fündig werden.


Hallo lesemaus .
Bei einigen Maschienen werden die Fehler als Code angezeigt. :hmm:
' c2 ' könnte kein Wasser bedeuten :hmm: oder der Wasserablauf ist verstopft. :ruege:
Juno im Internet bestätigt die Annahme. :hirni:
Meist sind es Essensreste in der Pumpe.
Alle Körbe raus und unten Schmutzfang raus.
Bei vielen Maschienen :
Darunter ist , mit einem Federbügel gesichert, das Rückschlag- Ventiel und darunter die Pumpe.
Da kommt beim Lösen erstmal etwas Wasser zurückgelaufen.
Alles vorsichtig mit einer Zahnbürste reinigen.
Vergaß zu schreiben :
:ruege:
Achso vielleicht ist auch der Abfluss, wo das Wasser reinläuft fast verstopft.
Kommt auch mal vor.

Bearbeitet von alter-techniker am 18.09.2013 16:23:11


Und vorsichtig sich im Ablauf tasten: bei mir lag mal eine zerbrochene Scherbe von einem Glas drin, und hat den Wasserablauf gebremst.



Kostenloser Newsletter