suche günstige Krankenkasse: bin nicht mehr familienversichert


Da ich nun mein eigenes Einkommen habe und die Krankenkasse nicht mehr über meine Eltern laufen kann, bin ich etwas überfragt zu welcher Kasse ich wechseln soll... ??

Habt ihr Tipps, gute/ bzw schlechte Erfahrungen gemacht??

Welches ist die günstigste??

Wohne in Bremen, bin 21 Jahre alt.... wenn ihr die Daten braucht....

:(



Ich selbst bin zwar privat versichert.

Aber meine Frau bei der Technicker Krankenkasse (TK) mit unseren drei Kindern und die ist günstig und hat noch nie gemuckt. Kann ich nur empfehlen.


www.ikk-direkt.de

ist die günstigste KK bundesweit!!!! 12,0


Ich bin auch seit 25 Jahren bei der TK.Tochter ist da mitversichert.Ich hatte schon einige ernsthafte Erkrankungen (insgesamt über 1 Jahr arbeitsunfähig) mit vielen Krankenhausaufenthalten und nie gab es irgendwelche Probleme.Der Beitragssatz liegt bei 12,8%.

Edit:Schreibselfehler

Bearbeitet von BetaAngel am 02.02.2006 07:25:11


Wir sind bei der SBK (Siemens Betriebskrankenkasse) ist auch für Nicht-Siemensianer offen - noch nie Probleme gehabt :blumen:


Hallo,

ich kann dir diesen Link empfehlen

http://www.1a-krankenkassen.de/vergleich.php

Ich selber bin bei Gruner + Jahr und bin bis jetzt sehr zufrieden mit dieser Krankenkasse und den Leistungen.

Schöne Grüße

lapumpkin



Kostenloser Newsletter