Lactosolv bei Laktoseintoleranz - Erfahrungen? Wer kennt das Produkt?


Hat jemand gute Erfahrungen mit Lactosolv? Mein Apotheker hat das mir empfohlen, kenne aber niemanden, der es schon mal ausprobiert hat. Andere Laktaseprodukte waren irgendwie wirkungslos, und ich will nicht wieder Geld ausgeben für unsichere bzw. wirkungslose Produkte.
LG
Madita


Herzlich Willkommen bei FM :blumen:

vielleicht wäre Deine Frage hier oder hier in LI-Foren besser aufgehoben? Dort treffen sich nämlich Leute, die alle mit dem gleichen Problem zu kämpfen haben...

Ich gehe erst mal davon aus, dass Du nicht nur Werbung für dieses Produkt machen willst, oder?


Laktosolv war für mich die letzte Rettung, irgendwie ging es mir wie Dir. Nix half, nur noch eins immer eine Portion laktosefreie Milch im Gepäck. Nun habe ich die Lactosolv ausprobiert und es ist der Wahnsinn. Ich habe keine Angst mehr, dass die Laktase aus der normalen Milch mir Probleme macht, denn dieses Produkt ist echt gut. Hab nachgelesen, weil ich wissen wollte, was da anders ist. Und Lactosolv wirkt eben nicht im Magen wie die anderen (nur kurze Wirkungsdauer) sondern wirkt im Darm und dort wirkt es eben länger und besser. Also ich bin begeistert und kann endlich wieder und ständiges „In-mich-hineinhören“ genießen.


Hallo,

ich habe schon so viele Laktaseprodukte ausprobiert und nichts hat geholfen, danke dass zumindest schon mal, dass ich was positives höre/lese. Suche gerade auf allen Kanälen nach Infos über dieses Lactosolv. Vielleicht teste ich dieses doch mal aus. Habe jetzt schon in anderen Foren über den Unterschied zu den anderen Laktoseprodukten gelesen. Bis jetzt klingt alles gut.


Huhuu,

also ich verwende Lactosolv und meine Schwester auch, bis jetzt sind wir zufrieden damit.
Ich denke man kann sich aber erst immer ein Bild machen wenn man es selbst getestet hat, im Internet liest man ja auch die unterschiedlichsten Meinungen und kommt ganz durcheinander..so gings uns zumindest. ^_^

Wenn du noch weitere Informationen suchst schau dir doch mal die Internetseite an dort habe ich mich informiert.
die heißt

www.lactosolv.at


Ich vertrage weder Lactosolv noch Lactostop. Ich habe nämlich eine Lactose- und Glutenintoleranz- auch gegen Schimmelpilze.
In Lactosolv- sowie in Lactostop sind in geringen Mengen Schimmelpilze enthalten.

Vllt. liegt darin das Problem, dass nur ein guter Arzt erkennen kann, wenn man umfangreich allergologisch ausgetestet wurde.
- Und: Suche bitte erstmal einen guten Arzt auf, der dir wirklich weiter hilft!
Wir können da nicht wirklich weiterhelfen- leider, dürfen wir das auch nicht.

Alles Gute!



Kostenloser Newsletter