Wer kennt eine Aufhängung für ein Serviertablett?


Hallo, ich möchte ein Serviertablett platzsparend an einer Wand unterbringen und suche eine Lösung, dieses aufzuhängen. Hat jemand eine Anregung, eine solche Halterung zu nähen oder anderweitig zu basteln? Vielen Dank für Ihre Vorschläge.


Hilfreichste Antwort

Hallo, danke für das Foto. So ähnlich hatte ich etwas in Erinnerung (nur eine Dreieckform). Sieht sehr praktisch aus und ist einfach zu verwirklichen. Dein Beitrag scheint für mich der beste; ich werde mich auf der Suche nach einem passenden Stoff machen und mich dann als Näherin betätigen.
Für meine allererste Hilfesuche bei frag-mutti, bin ich sehr zufrieden. Besten Dank!


Ich verstehe nicht ganz wie du ein Serviertablett an einem gehäkeltem Strick aufhängen willst...?Erklär doch bitte nochmal genauer, was du machen willst und dann fällt mir vielleicht was gutes ein!


Hallo Uschi123, vielleicht könntest Du das Tablett mit einem Magnet versehen?


Nimm eine dekorative Stoff-Einkaufstasche, die hat zwei Henkel, und dann das Tablett rein, aufhängen, feddisch...


Danke für die Antwort. Häkel-Look passt nicht in meine Wohnung, dachte eher an eine Lösung mit Stoff, zum Aufhängen an der Wand (Kellerabgang).


Das Servierbrett ist recht gross und zu schwer für einen Magnet. Danke trotzdem für den Vorschlag.


Hallo Isi, die Stofftasche scheint mir eine gute Idee. Da das Tablett recht gross ist, könnte ich die Seitennähte auftrennen und das Brett dazwischenschieben. Besten Dank für den tollen Vorschlag!


da ich einen Faible für Tabletts habe (aus beruflichen gründen) frage ich mich ganz doll, wie groß ist dein Tablett, wenn es zu schwer für den Magneten ist.
der Durchmesser reicht mir völlig.
mein größtes bleibt prima am Magneten bappen. :wub:


Ich habe zuhause eine Aufhängvorrichtung aaus Stoff im Stil der 1970er ungefähr. Aber die Grundidee ist wohl auch heute noch verwendbar. In ein paar Tagen kann ich dir ein Foto davon machen und einstellen. Das Praktische daran: Es ist im Grunde eine sehr große Schlaufe, in die man seitlich Servierbretter einschieben kann. Zur Zeit sind es zwei; aber es waren auch schon drei.


Ich bin wieder zuhause und habe fotogragiert:
[IMG]http://www.bildercache.de/thumbnail/20140108-113448-321.jpg[/IMG]

Das Ganze ist also ein sehr großes A, unten Stoffbruch. Aufhängen mittels eines Metallringes.
Innen (nicht sichtbar hier) ist mit Rot abgefüttert.
Die Öffnung des A - unten - hat nur dekorative Aspekte; man kanns auch durchgehend lassen. Die Tabletts schiebt man einfach seitlich rein.

Das muss eigentlich recht einfach nachzumachen sein. ;)

Dieses hier war Teil eines Sets mit passendem Kaffeewärmer; wie gesagt, Stil der 1970er, aber die Idee ist noch aktuell. Finde ich. ^_^


Was auch geht und wem es gefällt...z. B. wenn das Tablett sonst recht ansehnlich ist: Einfach ein Loch in den Rand bohren und es an einem Haken an den passenden Platz hängen.
Bei mir steht so ein Teil hochkant quer an den Fliesen hinterm Kochfeld. Ich hab´s schon an andere Stellen gestellt, es aber dann jedesmal gesucht. Bin halt nicht so offen für Veränderungen...für mich wären eben Haken und Stofflasche nix...


Hallo, danke für das Foto. So ähnlich hatte ich etwas in Erinnerung (nur eine Dreieckform). Sieht sehr praktisch aus und ist einfach zu verwirklichen. Dein Beitrag scheint für mich der beste; ich werde mich auf der Suche nach einem passenden Stoff machen und mich dann als Näherin betätigen.
Für meine allererste Hilfesuche bei frag-mutti, bin ich sehr zufrieden. Besten Dank!


Danke für die Antwort. Mein Servierbrett ist nicht rund, sondern rechteckig (60 x 43 cm) und nicht gerade leicht. Ich möchte auch nicht gerne etwas unter das Brett kleben, daher neige ich weniger zu einer Lösung mit Magnet. Hätte auch immer Angst, dass das Brett herunterfällt, wenn jemand unglücklicherweise dranstösst.
Beste Grüsse.


Wenn es ebenfalls so einen Griff hat wie bei dahlie, könnte man noch einen (Fleischer- oder ähnlichen) Haken an die Wand schrauben und das Tablett dort am Griff einhängen.


Es sind 2 Tabeltts drin; das zweite sieht man allerdings nur, wenn man das weiß: es ist ganz flach und hat keine solche Griffe. An sich finde ich es schöner: hell Eiche und auch von der Form her (leicht oval). Aber wegen der Griffe muss man das andere ja nach vorne tun. :)



Kostenloser Newsletter