Tintenkillerfarbe entfernen


Hallo und Hilfe!!!!!
meine Mädels haben sich vorhin gestritten und dabei wurde ein nicht verschlossener Tintenkiller durch meine Ankleide geworfen. Vom Boden bekam ich die Farbe weg, aber leider wurden auch einige Kleider getroffen, ebenso die Wand(Putz). das schlimmste ist allerdings die weiße Schiebetür. habs sofort versucht mit Prilwasser bzw. Frosch Sodareiniger wegzubekommen, habe es aber nur verschmiert. Diverse Tipps, wie oder Zahnpasta haben leider nur die Oberfläche verblassen lassen u. an einer Stelle habe ich diese regelrecht aufgekrazt.
hat jemand einen Tipp? die Tür war nicht billig und wir sind erst vor einigen Monaten hier eingezogen:-(
Was mir richtig leid tut, ist, dass ich die Kleine angemault habe. Sie hat sich vorhin auch heulend entschuldigt....macht nur leider die Tür net mehr sauber.
Vorab vielen lieben Dank!!!!!!


Hilfreichste Antwort

Hallo,

die Tintenfarbe kannst du oxidativ mit Natriumhypochlorit- oder Chlorkalklösung bzw. reduktiv durch eine wässrige Lösung von Oxalsäure und Natriumdithionit bleichen. Kleine Mengen kannst du beim Apotheker(auch in einer richtigen Drogerie) deines Vertrauens erwerben. Wenn du jetzt große Augen machst und dich fragst was will der Kerl das ich da kaufe, dann kauf einfach "Sterilium" (Hundedesinfektionsmittel) denn damit sollte die Tintenfarbe auch verschwinden.

Bearbeitet von Nachi am 13.01.2014 23:02:05


Hallo,

die Tintenfarbe kannst du oxidativ mit Natriumhypochlorit- oder Chlorkalklösung bzw. reduktiv durch eine wässrige Lösung von Oxalsäure und Natriumdithionit bleichen. Kleine Mengen kannst du beim Apotheker(auch in einer richtigen Drogerie) deines Vertrauens erwerben. Wenn du jetzt große Augen machst und dich fragst was will der Kerl das ich da kaufe, dann kauf einfach "Sterilium" (Hundedesinfektionsmittel) denn damit sollte die Tintenfarbe auch verschwinden.

Bearbeitet von Nachi am 13.01.2014 23:02:05


Guten Morgen,

zunächst mal vielen herzlichen Dank für deine Antwort.

Hast du das selber schon mal ausprobiert und wenn ja auf welchem Material?
Habe nämlich Sorge, dass ich die Tür noch mehr ruiniere wie bereits in meiner Frage gestern abend beschrieben.
(na ja runiert is sie eh schon).

Danke und lieben Gruß!!!!!


Zitat (Nachi @ 13.01.2014 23:00:22)


"Sterilium" (Hundedesinfektionsmittel)

Bekommt man denn damit auch die lästigen Haare weg ? ;)

Wenn die Patschehändchen gemeint sein sollten...Danke für diesen Tipp !
Ich warte aber ab, bis Du die letzte Frage von Lizzy03 beantwortet hast... :pfeifen:

Zitat (horizon @ 14.01.2014 08:13:20)
Wenn die Patschehändchen gemeint sein sollten...Danke für diesen Tipp !
Ich warte aber ab, bis Du die letzte Frage von Lizzy03 beantwortet hast... :pfeifen:

ja ich meine die Hand, wieso mein Handy meinte das es das so berichtigen muss kann ich nicht sagen... also ich meines Pfote, Pranke, Pratze, Patsche, Tatze, Flosse, Klaue etc :P


PS: die Hundehaare bekommst du damit auch weg, denn der Hund rennt dir weg :P

Zitat (Lizzy03 @ 14.01.2014 07:04:06)
Guten Morgen,

zunächst mal vielen herzlichen Dank für deine Antwort.

Hast du das selber schon mal ausprobiert und wenn ja auf welchem Material?
Habe nämlich Sorge, dass ich die Tür noch mehr ruiniere wie bereits in meiner Frage gestern abend beschrieben.
(na ja runiert is sie eh schon).

Danke und lieben Gruß!!!!!

Also mit "Sterilium" bekommst du es aus Federtaschen, von Schuhen und aus Hosen raus... des weiteren ging es von Lineal und diversen Stiften damit ab...

Hallo nochmal,

ich schließe dich heut ganz sicher in mein Nachtgebet ein :)

bin nach der Arbeit zu Rossmann und habe ein kleines Fläschchen Sterilium gekauft.

zu Haus hab ich mich zusammen mit einer Mullwindel ans Werk gemacht.....und, obwohl ich kaum noch Hoffnung hatte und ich mich schon beim Baustoffhändler sah......die Farbe ging fast komplett weg.

Man sieht zwar noch ganz zart etwas und die behandelten Stellen sind leicht angegriffen, obwohl ich mit klarem Wasser direkt nachwischte, aber damit kann ich leben.

Besser als knapp 1000,-€ ohne Einbau zahlen.

also nochmal, vielen lieben Dank!!!!!!


Zitat (Nachi @ 14.01.2014 20:53:42)
Also mit "Sterilium" bekommst du es aus Federtaschen, von Schuhen und aus Hosen raus... des weiteren ging es von Lineal und diversen Stiften damit ab...

@ Nachi :blumen:
Wäre DAS nicht ein 1-A-Tipp ? Im Haushalt mit Kindern unverzichtbar, finde ich...

Zitat (horizon @ 15.01.2014 07:35:36)
@ Nachi :blumen:
Wäre DAS nicht ein 1-A-Tipp ? Im Haushalt mit Kindern unverzichtbar, finde ich...

ach was... denke nicht das solches Wissen gefragt ist... zumindest nicht oft...


Ich verrate jetzt auch nicht das diese Händedesinfektion auch CD-Schreiber, Edding, Druckertinte und viele andere Tinten wie durch Geisterhand entfernt... ;)

Aaaaaha!
Danke! :blumen:


Zitat (Nachi @ 15.01.2014 19:31:57)
ach was... denke nicht das solches Wissen gefragt ist... zumindest nicht oft...


Ich verrate jetzt auch nicht das diese Händedesinfektion auch CD-Schreiber, Edding, Druckertinte und viele andere Tinten wie durch Geisterhand entfernt... ;)

Nachi :blumen:

Willste FM schaden ?
Sowas ist ein Tipp schlechhin, ähhhh... guthin ! :ruege:

Zitat (horizon @ 16.01.2014 10:02:31)
Nachi :blumen:

Willste FM schaden ?
Sowas ist ein Tipp schlechhin, ähhhh... guthin ! :ruege:

na dann... hab ich mal wieder einen Tipp eingetragen... ;) mal sehen ob er angenommen wird :unsure:

Wer wettet mit, daß der Tipp...sagen wir mal...nicht unter 40 Kommentare erhält ?
Nachi: Ist die Umkehrung mit Blut auf Holz auch dabei ? Hab ich soeben gelesen, toll !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :rolleyes:


Tintenkiller bei Blut den gibt es sogar schon lange hier... aber nicht von mir ;)


Könnte aber von Dir sein, ne ? ;)


Zitat (horizon @ 16.01.2014 14:06:45)
Wer wettet mit, daß der Tipp...sagen wir mal...nicht unter 40 Kommentare erhält ?

Ich! :P

Aber Tintenklecks auf meinem Bild zum Tipp ist echt ein Unikat ;)

was denn für tintenkiller farbe genau ... das aus dem blauen ende? ich glaube fast die bekommst du nicht mehr ab ...


@stellla: wenn Du genauer gelesen hättest, wäre aufgefallen, dass die Farbe mit Sterilium schon längst wegging :pfeifen:


Poetische Grüße, lieber Nachi ! :martinis:

Ich denke, da kommen noch ein paar Kommentare rein. Wenn Du willst, forciere ich das ein bischen... :pfeifen:
Für Dich riskiere ich sogar einen Anpfiff von ganz oben :blumen: ;)

Aber zum Thema: Ich freue mich für die TE, daß die Tintenkiller-Flecken mit Sterillium (siehe FM-Tippseite ! :grinsen: ) entfernt werden konnten.

Bearbeitet von horizon am 22.01.2014 15:18:23


(IMG:/html/emoticons/martinis_schluerfen.gif) horizon, ein Gruß zurück :blumen: den Tintenkiller-Tipp haben wir poetisch schön geschmückt. :D

Herzlichen Glückwunsch du hast gewonnen! :blumenstrauss:


Vielen Dank für die Blumen ! :pfeifen:

Hat Dein Tipp zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ? Schau mal nach...nicht eine negative Äußerung ! B)
Hab immer gedacht: noch ein Gedicht und da "hämt" mal wieder jemand rum...

Neues Jahr, gute Vorsätze ??? Wäre auch hier schön...
Man braucht sich ja nicht den Mund verbieten, nur besagten vielleicht mal halten.

In diesem Sinne ! :winkewinke:


liebe Fr. horizon, :blumen:

ich kann zwar nicht dichten, habe aber mit Freude deinen Aufruf gesehen und auch gedacht, endlich mal kein Gemecker bei diesen Tipp :daumenhoch:


Zitat (GEMINI-22 @ 23.01.2014 11:21:25)
liebe Fr. horizon, :blumen:

ich kann zwar nicht dichten, habe aber mit Freude deinen Aufruf gesehen und auch gedacht, endlich mal kein Gemecker bei diesen Tipp :daumenhoch:

Liebste GEMINI :trösten:

Man muß auch nicht dichten können, wenn man selbst (wie) ein Gedicht ist... :blumen:


Kostenloser Newsletter