Umfrage: Welche Haustiere haben die Muttis?

Neues Thema Umfrage
 
  Welche Haustiere hast Du?  
  Pferd [2] [1.27%]  
  Hund [31] [19.75%]  
  Katze [52] [33.12%]  
  Nager/Reptilien [7] [4.46%]  
  Insekten [0] [0.00%]  
  Vögel [21] [13.38%]  
  Ungeziefer [8] [5.10%]  
  Aquarium mit Bewohner [2] [1.27%]  
  Gartenteich mit Fisch [1] [0.64%]  
  Gartenteich mit Frosch [1] [0.64%]  
  Gartenteich mit Federvieh [0] [0.00%]  
  Raubtiere [2] [1.27%]  
  HĂŒhner [1] [0.64%]  
  KĂŒhe, Rinder [1] [0.64%]  
  mehrere von den genannten [14] [8.92%]  
  ich habe gar kein Haustier [11] [7.01%]  
  gefrĂ€ĂŸige Dreibeiner [3] [1.91%]  
  Stimmen Gesamt: 157  
GĂ€ste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Ich habe eine 10 Monate alte Malinois-Hündin und mein Freund einen 7 Monate alten Malinois-Rüden.

Bei mir hüpfen 2 Wellis durch die Gegend. Sind beides Witwer, vertrgen sich aber mittlerweile ganz gut.

Auf der Terrasse "krauchen" noch ein paar Vögel umher, vor allen Dingen ein junger Amselmann ist echt zutraulich, ich komme bis auf einen halben Meter an ihn ran. Er singt troztdem weiter.

Mein Göga hätte gern einen Hund, aber wir sind leider beide berufstätig. Da geht es schlecht, zur Arbeit könnte ich auch keinen Hund mitnehmen, da gibt es Kolleginnen mit Angst vor Hunden! Bei uns müsste es auch ein etwas größerer Hund sein, mindestens Schäferhundgröße, mein Göga ist recht groß!

Mit tierischen Grüßen

Nordicwelli

Also, vor einer Woche ist leider Carlos, der letzte unserer Zwerghasen an Altersschwäche gestorben.
Nun bleiben noch, unser Sancho (Terrier-Schnauzer-Mischling), Kater Rasta und die beiden Nymphensittiche Milly und Piccollo.
Ich liebe meinen Kleinzoo. Habe auch ein Riesenglück, denn die Tiere vertragen sich sehr gut untereinander.
Vor allem Milly scheint sich nicht bewusst zu sein, dass sie ein Vogel ist. Sie hat nicht die geringste Scheu vor der Katze und versucht ab und zu auf dem glatten Fell des Katers zu landen.

und was macht der Kater? für den wäre es doch ein tolles Jagdobjekt. ;)

Ja, das sollte man meinen. Knollekater.
Aber dem ist es nur unangenehm. Er ist einfach froh, wenn Molly den Landeanflug abbricht. Ansonsten kann er den Vogel aber in Ruhe beschnuppern.
Piccollo ist da schon vorsichtiger. Wenn ihm die Katze zu nahe kommt macht er den "Adler". Das heisst er spreizt die Flügel und schnaubt dazu. Das beeindruckt den Kater immer tief und er hält sich an Molly, die eben keine Berührungsängste kennt.

das muß super aussehen...haste schon mal versucht ein Bild zumachen...?
Katze und Vogel unglaublich.Pitz sein Gras rauchender
Kater hätte das nicht mit gemacht der fängt die lieber,stimmt doch Pitz? :pfeifen:

LG :D ,

Ich wurde gerufen? :o

Ja, stimmt Knöllchen. :blumen:

Musste mit dem Kerl heute allerdings zum Not-TA.
Er hat sich wohl bekämpft in der Nacht und hüpfte dreckig, nass und wehleidig ins Bett. Ich durfte ihn nicht berühren.
So lag er da, der arme kranke Wurm:
(IMG:https://www.bildercache.de/bild/20100509-082351-273.jpg)(IMG:https://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif)
by: Pitz

Diagnose: Er ist gesund - hat aber einen (Muskel-)Kater.

Liebe Grüße, Pitz :blumen: :blumen: :blumen:

Edit: meine

Bearbeitet von Pitz am 09.05.2010 19:45:38

Hallo,

Wir haben auch ein recht ansehnliches Sammelsurium an Kleingetier. Wir haben 2 Kater und eine Katze, 6 Häschen, 1 Kanarienvogel ein paar Wasserschnecken im Aquarium, eine Teichmuschel und ein paar Kaulquappen ( wolln mal sehen ob es diesmal zu ´ nem Fröschchen reicht.
Unsere Wüstenrennmäuse sind Ende letzten Jahres leider an Altersschwäche gestorben.
Zum Glück ist das alles nicht mein Getier, sondern das der Kinder. So muss ich mich nur um das Organisieren von geeignetem Futter kümmern. :D und darf natürlich auch mal kuscheln gehen, das sauber machen muss die Bande allein machen :P

Wenn wir wieder daheim sind aus dem Urlaub bekommen wir zwei Meerschweinchen :wub:
Ich glaub, ich freu mich mehr als die Kinder *schäm* und bin dann auch bestimmt nicht traurig, wenn der Urlaub vorbei ist :lol:
Der Große war mit Opa schon den Käfig holen. Ein riesen Ding. Ich weiß noch gar nicht wo der im Winter hin soll. Im Sommer können sie ja nach draußen.
Ich hab auch schon eine Adresse von einem Züchter in der Nähe, denn aus der Tierhandlung oder Baumarkt mag ich keine :(

wir haben einen hund, mein sohn hat fische und meine tochter und ich werden uns mitte juli je ein zwergkaninchen zulegen. die kleine hat geburtstag und wünscht sich schon ewigkeiten eins. da sie sehr gewissenhaft und verantwortungsbewusst ist, hab ich dem nun zugestimmt. und seitdem recherchiere ich im internet....das macht so viel spaß, dass ich da schon stunde über stunde gesessen habe....

ich freu mich wie ein kleiner bagger :-)

lieben gruß,
strubbeline :bäh:

Zitat (twiggy, 10.05.2010)
Wenn wir wieder daheim sind aus dem Urlaub bekommen wir zwei Meerschweinchen :wub:
Ich glaub, ich freu mich mehr als die Kinder  *schäm* und bin dann auch bestimmt nicht traurig, wenn der Urlaub vorbei ist  :lol:
Der Große war mit Opa schon den Käfig holen. Ein riesen Ding. Ich weiß noch gar nicht wo der im Winter hin soll. Im Sommer können sie ja nach draußen.
Ich hab auch schon eine Adresse von einem Züchter in der Nähe, denn aus der Tierhandlung oder Baumarkt mag ich keine  :(

Twiggy, da würde ich Dir die Tierheime in Deiner Umgebung ans Herz legen. In allen Tierheimen sitzen jede Menge Meeris, die dringend ein gutes Zuhause suchen. :blumen:

Zu unserem Haushalt gehört ´ne Katze und 2 Meerschweinis ( wo gliedere ich die eigentlich ein ?? )

Zitat (chocokeks, 28.06.2010)
Zu unserem Haushalt gehört ´ne Katze und 2 Meerschweinis ( wo gliedere ich die eigentlich ein ?? )

:blink:

Entweder du klickst für die Katze, für die Nager oder "mehrere von den genannten".

Gestern sind hier Gary (getiegerte Hauskater, 2 Jahre) und Mica (schwarze Hauskatze mit weißen Stiefelchen, 3 Jahre) eingezogen.
Wir haben sie von Tiere in Not e.V. geholt - Liebe auf den ersten Blick!! Die beiden sind so goldig... allerdings sind sie noch ziemlich scheu. Gary ist deutlich mutiger, sobald er etwas erkundet hat, flitzt Mica hinterher.

@cambria: Na, dann viel Glück und Freude miteinander, liebe 'Cambria' und Kätzchen!

Wuffelgruß...ARNO mit Frauchen Isi

Also, ich habe zwei Wellensittiche, meine Schwester hat zwei Wellensittiche und dann hat der Freund von meiner Mutter moch ein Aquarium. Habe aber trotzdem mal die Vögel angeklickt :P

3 wunderbare Katzen gehören zu meiner Familie :)

Bei mir gehören zwei Katzen und viele Aquarium Bewohner zu unser Familie.

Inzwischen sind meine tiereischen Mitbewohner auf 1 Kater 2 Katzen und 1 Hündin "geschrumpft". Hatte noch einen schwarzen Kater, der letztes Jahr verstorben ist, und zwei Hündinnen mehr.

Zu meiner Familie Familie gehören 3 Wohnungskatzen und 2 draussenkatzen mitHütte

und Überdachung.
:blink: :blink: :blink:

1 Hund
2 Katzen
2 Fledermäuse
4 Wespennester
3 Vogelnester
1 Hornissennest
ab und an kommt noch ein Marder auf Untermiete
und unendlich viele Spinnenarten

Rosenelfe :D

eine Katze ( gefunden, aufgepeppelt....nicht mehr losgeworden :wub: )
5 Goldfische
3 Fadenfische, die jetzt bald noch einige Freunde bekommen

2 Kater

Beitrag entfernt !!! Er hat absolut nichts mit dem Thema hier zu tun und nochmals

tragt BITTE Eure persönlichen Probleme/Animositäten per PN aus !


Bearbeitet von Jeanette am 05.10.2011 09:26:42

... ich habe bereits abgestimmt... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Wir haben 1 Hund (Jack Russel),1 Zwergkanninchen, und viele Farbmäuse.

LG teddy :blumen:

Zitat (Cuniculus, 05.10.2011)
Beitrag entfernt !!! Er hat absolut nichts mit dem Thema hier zu tun und nochmals

tragt BITTE Eure persönlichen Probleme/Animositäten per PN aus !

Danke, Jeanette -- haste im Sinne des Threads gut gemacht. :blumen:
Meine Zeit ist mir jedoch zu schade, mich auch noch im privaten Sektor mit solchen Leuten auseinanderzusetzen.

Macht weiter, im guten Sinne. :blumen: :wub:

Bearbeitet von Cuniculus am 06.10.2011 03:59:18

Momentan haben wir einen 11jährigen Kater (Spock).
Wenn ich wieder eine Arbeit habe (Hoffentlich bald...) wollen wir uns noch eine zweite holen, damit der Teppichpanzer nicht den ganzen Tag alleine ist.

Wir haben einen British Langhaar Kater. Sehr lieb, verschmust und was weiß ich nicht noch alles, einfach einzigartig.

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter