Einbau Netzteil defekt Computer: Computer Einbau Netzteil?


Hallo,
vielleicht kann mir hier jemand helfen. Das Versorgungskabel des Routers ist defekt. Kann ich ein Versorgungskabel, was sonst bei uns Output 12 V= / 1 A gegen ein Versorgungskabel Output 12 V= 1,2 A ersetzen?
Danke schon mal im Voraus!!1


auf dem netzteil steht kein = entweder eine ~ für wechselstrom oder ein - für gleichstrom.


Zitat (dingens @ 20.05.2014 10:39:22)
auf dem netzteil steht kein = entweder eine ~ für wechselstrom oder ein - für gleichstrom.

Ist doch egal, es wird doch jedem mit halbwegs Ahnung von der Materie klar, was gemeint ist. ;)
Zielführend war dein Kommentar jedenfalls nicht wirklich ^_^

@Aschenbrödel: Das sollte problemlos funktionieren, die Amperezahl definiert immer den maximal abziehbaren Output des Netzteils bzw. der speziellen Spannungsschiene, d.h., man sollte den Wert nicht überschreiten. Da vorher nur max. 1A geliefert wurden, begnügt sich der Router auch definitiv mit diesem Wert.

Gerade, wenn der Ampereunterschied so gering ist, ist da nichts zu befürchten. Hab ich selber auch schon mal bei ausgefallenen Netzteilen gemacht. Solange der Stecker gut passt... :D

Was halt in der Theorie auftreten dürfte, ist, dass das neue Netzteil eine geringfügig höheren Grundverbrauch auf der 230V Seite hat, da es ja für 1,2A bei 12V ausgelegt ist, und nicht für 1A. Es hat dementsprechend mehr Leistung, also Watt. Diese wird zwar nicht abgerufen, aber um die Leistung potentiell bereitstellen zu können, muss es etwas "größer" dimensioniert sein.
In der Praxis dürfte das aber nicht auffallen, da reden wir von Mehrkosten im Cent Bereich pro Jahr bei Dauerbetrieb.

Danke für Eure hilfreichen Antworten!



Kostenloser Newsletter