What's App: Problem beim Update

Neues Thema

Hallo,
die letzten Tage bekam ich bei What's App eine Meldung, dass in 4/3/2/1 Tag(en) eine neue Version benötigt wird. Ich dachte, ok, man muss es bestimmt nicht machen, und ich nutze es danach einfach wie gewohnt weiter, ohne das Update zu machen, da ich wenig Speicherplatz hatte.
Gestern kam dann die Meldung,dass meine Version abgelaufen ist, und ich muss erst das Update machen, davor kann ich es nicht mehr benutzen.
Ich probiere also das Update zu machen, es kommt aber jeds Mal die Fehlermeldung "zu wenig Speicherplatz", obwohl ich 15 mb habe und es braucht nur 14,57 mb.
Könnt ihr mir irgendwie helfen? :(

LG Honigkuchenpferd :blumen:


Zitat (Honigkuchenpferd @ 09.06.2014 11:00:00)
es kommt aber jeds Mal die Fehlermeldung "zu wenig Speicherplatz", obwohl ich 15 mb habe und es braucht nur 14,57 mb.

Angeblich passen in mein Auto 5 Personen, aber manchmal wirds hinten dann doch ziemlich eng.
Versuch mal, noch etwas Platz zu schaffen :blumen:

zum runterladen werden 14,5mb platz gebraucht und dann will es ja noch installiert werden.
jetzt wollt ich grade cleanmaster empfehlen aber das braucht ja auch platz.

sichere deine kontakte und chats und deinstalliere whattsapp und dann lädste es neu .vllt kappt das ja so.

ansonsten anderweitig platz schaffen


Oki, danke :blumen:


Ist gar nicht so schwer das Platz machen; einfach ein paar Apps auf die SD Karte verschieben, wenn Du eine hast. Und dann bei unwichtigen Apps die temporären Dateien löschen ...

Dann ist der Speicher-Himmel wieder blau !


Ja hatte sowas auch schon öfter ist immer mal ne gute Aufforderung das Smartphone aufzuräumen ich lösche dann einfach mal ein paar Apps oder Fotos die ich kaum benutze guck einfach mal beim Speicher was soviel Platz braucht und überleg wo du was sparen kannst zb nicht 300 Fotos auf dem Handy haben man kann sie auch wo anders sichern usw

Viel Glück beim Update ;)


Es hilft oftmals auch die App-Daten zu löschen (bei Andriod unter Einstellungen -> Apps -> dann auf eine App klicken), bevor man ganze Apps löscht. Das kann schon einiges an Speicherplatz freigeben.


Hallo Honigkuchenpferd,

was ist aus deiner Geschichte geworden???

Hast du sie schon zu Ende geschrieben???


Das mit dem Deinstallieren mache ich - wenn nötig - auch immer. Ist mE die beste Lösung. Außerdem hat Whatsapp ja ein wenig Platz fürs Backup. Das heißt die wichtigsten Daten werden auch so wieder hergestellt. Also die Gesprächsprotokolle und so.
Aber ich finde es blöd, dass man dazu gezwungen wird immer die aktuellste Version zu installieren. :angry: Vor allem, wenn man die Kommentare anderer User liest und sieht, dass die Version nur Probleme macht...


Also ich lösche immer Fotos, vorallem wenn man in vielen WhatsApp gruppen ist sammeln sich doch einige Fotos an die man eigentlich nicht braucht - und macht viel Platz frei!


Neues Thema


Kostenloser Newsletter