Hilfe Bacheloarbeit: Suche noch Teilnehmer


Hi Leute,

ich suche noch Teilnehmen für die Online-Umfrage, die ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Marketing durchführe. Ich kann euch nicht sagen worum es geht - aber es ist süß und lecker ;)

Hier geht's los: http://ww2.unipark.de/uc/Team_Schaffrath/543e/

Ihr würdet mir wirklich sehr sehr weiterhelfen, wenn ihr kurz an der Umfrage teilnehmen würdet - ich würde das selbe für euch tun ;). Es dauert auch nur 7-8 Minuten. Wichtig ist nur, dass ihr den Text auf der zweiten Seite aufmerksam lest, danach kommen nur ein paar kurze Fragen!

Vielen Dank im vorraus!!

Cheerio,

Martin Schmitz


Hab' mal mitgemacht.


@ Martin88

hätte ja gerne mitgemacht, aber das Thema 'Eis' etc. ist leider überhaupt nicht meine Welt.

sorry !

Trotzdem viel Erfolg

Grüße :blumen:
taline.


Sieht mir stark nach "product placement" aus.

Daher abgebrochen.

Bearbeitet von Jeannie am 12.07.2014 23:19:10


Ich habe das auch abgebrochen, ich habe von der Marke noch nie etwas gehört *schäm*


@taline: Es geht vordergründig nicht um Eiscreme, sondern um Sahnelikör. Ich finde, Eiscreme und Likör passen perfekt zusammen. :sabber:


An die Abbrecher:

Leseverständnis sagt, dass es diese Marke nicht gibt. Man soll sich vorstellen, wie man sich verhalten würde, wenn es sie gäbe. Und ob man sich für den Likör mit Eisgeschmack interessieren würde.

Also alles fiktiv.

Ihr könnt dem Studentchen ohne Gefahr liefern, damit er seine Arbeit schreiben kann. :augenzwinkern:


Zitat (AMANTE @ 13.07.2014 11:06:02)
... Ihr könnt dem Studentchen ohne Gefahr liefern, damit er seine Arbeit schreiben kann. :augenzwinkern:

Das hat unsere Neu-Mutti Martin88 doch auch explizit gesagt: Lest Euch bitte die zweite Seite aufmerksam durch. Da steht's drin: Es ist eine amerikanische Marke, die seit den 1970ern sehr erfolgreich in den USA produziert, in Neuseeland schon mal probeweise getestet wurde und demnächst auch in Europa erhältlich sein soll.

Also, ran an die Buletten! Wenn es hilft: Denkt Euch einfach, Ihr urteilt über Mövenpick-Eiscreme. Und Mövenpick hat nicht nur Eiscreme im Sortiment ...

Grüßle,

Egeria

Tante Edit sagt:
oops Der Gockel hat Folgendes gefunden: http://de.wikipedia.org/wiki/Ben_%26_Jerry%E2%80%99s

Bearbeitet von Egeria am 13.07.2014 11:21:51

Mir gings wie Jeannie; außerdem: wie etwas beurteilen wenn man es nicht kennt... Und diese Firma gibt es also lt. Wikipedia wirklick, also keine imaginäre.
Ich habe sofort bei der ersten Frageseite abgebrochen.


Der Fragebogen ist wie eine Marktforschungsstudie aufgebaut. Ich habe selbst jahrelang an Marktforschungsstudien gegen Aufwandsentschädigung teilgenommen. Wobei die Aufwandsentschädigungen nicht schlecht dotiert waren. Für drei Stunden Teilnahme an einer Gruppendiskussion gabs schon mal bis zu siebzig Steine bar auf die Kralle. Fällt unter den Taschengeld-Paragraphen, muss also auch nicht versteuert werden, weil es höchstens einmal im Vierteljahr vorkam. Alles ganz legal.

Meine ursprüngliche Antwort bezog sich in gutem Treu und Glauben auf die Angaben von @Martin88 auf seinem Fragebogen. Selbstverständlich helfe ich einem Studi, damit er seinen Abschluss machen kann. Habe selbst zwanzig Semester auf dem Buckel, ehe ich meinen Magistra Artium gemacht habe. In heutigen Bachelor- und Master-Zeiten dürfte das noch schwieriger sein.

Doch dann piekte mich die Neugierde und ich gab mal den Markennamen, um den es geht, beim Gockel ein. Ich staunte nicht schlecht, dass die Angaben von @Martin88 so nicht vollständig - und auch nicht korrekt - sind. Fragezeichen. Deshalb hat Tante Edit auch einen entsprechenden Hinweis hinterlassen.

Grüßle,

Egeria


@ Martin88......
Ich staune auch, dass es diese Firma doch wirklich gibt. Warum beschwindelst Du uns da???


öhm, habt Ihr das richtig gelesen? Da steht nirgends, dass es die Firma nicht gibt. B&J - Eis gibt es schon lange, das neue Produkt (Cremelikör) jedoch noch nicht...

Bearbeitet von Binefant am 13.07.2014 19:10:03


Doch, schon, lieber kleiner blauer Zeigefinger. Wenn ich es recht in Erinnerung habe, schrieb der gute Martin88 eindeutig, dass es sich um eine fiktive Umfrage handeln würde, womit er seine Abschlussarbeit bestreiten möchte.

Ich helfe ja gerne. Aber ich lasse mich nur sehr ungern missbrauchen. Da kann ich ziemlich sauer werden. Diesen Status hat Martin88 nun erreicht.

Grüßle,

Egeria



Kostenloser Newsletter