Silberfische in 1 Zimmer App. :(


Guten Abend,
also ich bin mittlerweile schon ziemlich am Verzweifeln.
Für meine Ausbildung bin ich Anfang August in ein kleines möbliertes Appartement gezogen, alles super eingerichtet, als ich aber das Bett sauber gemacht habe merkte ich das ich Silberfische in der Wohnung habe.
Am Anfang war es richtig schlimm, pro Nacht wahrscheinlich 10 bis 15 Silberfische.
Habe dann Köderdosen hingestellt und mir zwei verschiedene Sprays gekauft (1 Biospray und 1 von Raid).
Beides hat geholfen.
Mein Hausmeister hat zusätzlich noch im Wohn/Schlafraum alle Fußleisten (zumindest an die er rangekommen ist) neu abgedichtet.
Allerdings habe ich immer wieder diese Viecher bei mir.
Mittlerweile an der Zimmerdecke, oder morgens erwische ich ein, zwei wie sie die Wände hoch oder runter laufen und natürlich auch im Küchenbereich und Badezimmer auf dem Fußboden, teilweise sogar schon bei Zimmerbeleuchtung!

Mein Vormieter soll wohl falsch gelüftet haben, ich habe fast dauerhauft das Fenster groß offen.
Blöderweise habe ich nur eins und das Bad ist inneliegend und dazu auch noch mit Mosaikfliesen.
Außerdem kommt man einfach nicht überall hin, eine Wand in meinem Zimmer ist komplett dicht mit einer Kommodenzeile und einem Kleiderschrank, das ganze ist dann natürlich mit der direkt angrenzenden Küchenzeile verbunden -.-.

Heißt, ich kann nicht überall abdichten geschweigedenn überhaupt sauber machen!

Mein letzter Ausweg ist nun Salmiakwasser, allerdings gabs das nicht in der Apotheke, wo bekommt man sowas her? Der schädliche Geruch müsste ja auch eig in die Ritzen usw vordringen wo die Viecher sind.

Weiß echt nicht mehr weiter, komme eigentlich vom Land und habe mit Insekten die von draußen kommen kein Problem, da weiß ich das halt nur die drin sind die drin sind, aber die Silberfische machen mich echt fertig, kann seit dem Einzug so gut wie nicht schlafen, trotzdem jeden Morgen zur Arbeit. Koffein machts möglich ~.~

Hab teilweise echt Paras, wahrscheinlich übertreibe ich auch, aber gerade diese Viecher kann ich einfach absolut nicht ab. Spinnen, egal, Schneider egal, aber diese Viecher....grrrrrrr.

Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen und sorry für den langen Text :(


Viele Grüße,

Alex


Klebefallen sind sehr effektiv.


Danke für die Antwort!
Ich wüsste allerdings gar nicht wo ich die hinlegen sollte.
Durch die Möbel alleine gibt es soviele Ritzen und Lücken wo die raus kommen könnten.
Und gegen die Viecher an der Wand und an der Decke helfen die Fallen ja leider auch nicht.
Deswegen bin ich ja auch auf das Salmiak gekommen.
Der Geruch breitet sich dann ja überall aus, heißt auch die Viecher an den Wänden, der Decke und in den Ritzen bekommen das ab, egal wo sie sich verschanzen.


Salmiakgeist habe ich früher immer in der Drogerie gekauft.


Silberfische sind eigentlich harmlos und sogar nützlich. Sollte man nicht meinen.
Aber ekelig schauen sie trotzdem aus und können total nerven wenn sie immer irgendwo auftreten.

Letzte Lösung falls nichts mehr geht.
Es gibt bei Amaz... ein Spray, was man bei Ungeziefer einsetzen kann. (11,-€) Das ist sehr effektiv.


Zitat (Iowa92 @ 26.08.2014 20:49:03)
Mein letzter Ausweg ist nun Salmiakwasser, allerdings gabs das nicht in der Apotheke, wo bekommt man sowas her?

Guck mal hier.

Salmiakgeist stinkt allerdings wirklich erbärmlich und ist nicht ungefährlich.
Und ob er wirklich gegen Silberfischchen hilft? :keineahnung:

Salmiakgeist...nicht das du nachher etwas mit den Atemwegen ( gesundheitliche Schäden) bekommst @Iowa, wenn du mit dem stinkenden Zeugs hantierst.


Zitat (SAHARA @ 26.08.2014 22:27:19)
Silberfische sind eigentlich harmlos und sogar nützlich. Sollte man nicht meinen.
Aber ekelig schauen sie trotzdem aus und können total nerven wenn sie immer irgendwo auftreten.

Letzte Lösung falls nichts mehr geht.
Es gibt bei Amaz... ein Spray, was man bei Ungeziefer einsetzen kann. (11,-€) Das ist sehr effektiv.

Danke für den Tipp mit dem Spray, werde ich mal austesten!

Das die harmlos sind weiß ich, auch das die Hausstaubmilben und Schimmel fressen.
Weiß einfach nicht warum ich mit denen nicht klarkomme, denke es liegt einfach daran das sie sich so schnell bewegen usw.
Mit Spinnen habe ich zb überhaupt kein Problem, hab da auch 3 Stück in meiner Wohnung, sogar eine richtig Große. Würde mich auch nicht stören wenn die an der Wand neben meinem Bett ihr Netz bauen würde, bei einem Silberfisch an der gleichen Stelle würde ich sofort ein Stück Papier holen und das Vieh platt machen.
Weiß einfach nicht was mit mir los ist :D

Zitat (SAHARA @ 26.08.2014 22:34:42)
Salmiakgeist...nicht das du nachher etwas mit den Atemwegen ( gesundheitliche Schäden) bekommst @Iowa, wenn du mit dem stinkenden Zeugs hantierst.

Ich weiß das das Zeug auch schädlich für den Menschen ist.
Würde das auch an einem Wochenende machen an dem ich nicht da bin, also quasi bevor ich wegfahre was von dem Zeug verdünnt in eine Schale und aufstellen.
Wenn ich wieder da bin, alles wegmachen und durchlüften.
Weiß halt sonst nicht wie ich die Viecher alle auf einmal Platt machen kann.
Am besten wäre es ja sowieso wenn man die Ursache bekämpft, das kann ich aber leider vergessen, die Möbel bekommt man hier nie raus, geschweigedenn das ich mir eine Firma leisten kann die hier die Sachen alle abdichtet und vielleicht Feuchte stellen sucht und trocken legt (bin handwerklich die totale Null :D)
Ist echt alles ein bisschen kompliziert hier.

Zitat (Jeannie @ 26.08.2014 22:28:05)
Guck mal *** Link wurde entfernt ***.

Salmiakgeist stinkt allerdings wirklich erbärmlich und ist nicht ungefährlich.
Und ob er wirklich gegen Silberfischchen hilft? :keineahnung:

Also es wird eig fast überall als Antisilberfischmittel Nr.1 gehandelt, aber eben nur wenn sonst nix hilft.
Musst mal suchen nach Salmiakwasser Silberfische. Kommt ziemlich viel.

Zitat (Iowa92 @ 26.08.2014 22:43:13)
Also es wird eig fast überall als Antisilberfischmittel Nr.1 gehandelt, aber eben nur wenn sonst nix hilft.

Na, dann klick mal den Link in meinem Beitrag an. Da steht, wo du das Zeug kaufen kannst. ;)


Kostenloser Newsletter