Was tun, wenn der neue kleine Gingo erst drinnen d


Habe vor etlichen Wochen einen kleinen Ginko Baum gekauft. Dieser wird am oberen Rand der Blätter immer wieder braun. Weiß jemand, was dagegen hilft ? Habe ihn jetzt raus auf den Balkon genommen und dort in einen Kübel gepflanzt. Vielleicht war ihm der kleine zu eng. Was meint ihr? Vorab schon mal vielen Dank.


Auf jeden Fall weder waschen noch bügeln... rofl rofl rofl


Hallo, Schäden an Ihren Ginkgobäumen sind auf eine Frostperiode zurückzuführen.

Mein Tipp:

Um festzustellen, ob die Triebe noch leben, solltest du vorsichtig mit dem Fingernagel an der Rinde junger Triebe kratzen. Wenn die Schicht unter der Rinde noch grün ist, sind die Triebe noch nicht tot. Danach den Ginkgo mit einer mäßigen Volldüngergabe versorgen, die welches im Gießwasser aufgelöst wird. Abgestorbene Zweige solltest du entfernen.


Zitat (dahlie @ 27.08.2014 09:10:00)
Auf jeden Fall weder waschen noch bügeln... rofl rofl rofl

rofl ...


vielleicht kann ein Mod diesen Beitrag mal zu Grünzeugs verschieben? Da gibt es bestimmt auch mehr Antworten als hier :hihi:

Zitat (dahlie @ 27.08.2014 09:10:00)
Auf jeden Fall weder waschen noch bügeln... rofl  rofl  rofl

Aaaah, jetzt verstehe ich @ dahlie´s Beitrag. Hatte vorher gedacht: Welchen Clown hat sie wohl gefrühstückt......? :o ;) halt auf die Sparte oben nicht geschaut :pfeifen: )

Ja, Leute, wenn man es nicht schafft, die richtige Katergorie zu wählen, und bei "Waschen, Bügeln" usw. eine Frage zu einer Pflanze reinschreibt, dann passiert mir halt sowas. -_-

Aber eine/r der aufmerksamen Mods hat es nun richtig bei Grünzeug untergebracht. :blumen:

Moirita, ich bin noch zu retten. :pfeifen:


Ja, sorry, bin halt noch neu hier und bitte nachträglich um Welpenschutz. :lol: :)


Macht nix. Danke für den Lacher! :blumen:


Der Ginkgo gehört auch nach draussen und nicht in die Wohnung. Das ist ein Freilandbaum.



Kostenloser Newsletter