Schraubgläser reinigen


Für das Marmeladeeinkochen verwende ich alte Schraubgläser. Nur bei manchen, wie z.B. Essiggurkengläschen, kann ich den Deckel nicht ganz säubern. Versuche mit Kochendem Wasser, Gebissreiniger, selbst Backpulver war nicht überzeugend sauber. Hat jemand einen Tip?


Hallo und willkommen hier bei den Muttis!

Wenn Du schon, wie Du schreibst, alles versucht hast, dann frag ich nun mal nach, was Dich denn noch stört an den Schraubdeckeln? :hmm:

Mit allem, was Du ausprobiert hast, kann ja nun mal kein noch so kleiner Lebensmittelrest mehr vorhanden sein. So vermute ich mal, daß es der Geruch - z. B. von den Essiggurken - ist, der Dich stört! Ob Du diesen aus den gummierten Deckelrändern gänzlich beseitigen kannst, glaube ich nicht.

Ansonsten kann ich Dir lediglich empfehlen, die Deckel mal eine längere Zeit vielleicht in Spüliwasser stehen zu lassen und dann nochmal entweder von Hand oder in der Spülmaschine durchzuspülen. Das wäre die einzige Möglichkeit die ich sehe, um den Essiggeruch noch zu verringern.

Im übrigen glaube ich nicht, daß dieser "Geruch" die eingefüllten Marmeladen oder anderen Speisen irgendwie beeinflußt. Meine Schwägerin benutzt die Schraubdeckelgläser schon seit ....zig Jahren zum Marmeladeeinkochen und hat noch niemals etwas davon gesagt, daß irgendwelche Gerüche der früheren Inhalte auf die Marmeladen übergegangen sind.


Einfach einen Deckel von einem anderen Twist-off-Glas gleicher Größe verwenden. Evtl. mal ein paar sammeln, da passt immer was.


Schließe mich Ursula an. Wenn Du glaubst die Deckel nicht sauber genug zu bekommen, werf sie weg.


Wenn ich meine Deckel nicht sauber kriege und gerade kein Ersatzdeckel verfügbar ist, lege ich ein Stück Cellophan (hab ich meistens auch nicht) oder ein Stück von einem Tiefkühlbeutel unter den Deckel, bevor ich ihn zuschraube. Das ganze nachher noch etwas in Form schneiden und gut is.


@ marasu

das ist eine supertolle Idee...alle grünen Daumen rauf


@ marasu: Echt cooler Tipp, Danke dir


Hallo,

mal eine andere Frage: bekommt man bei euch keine Ersatzdeckel zu kaufen, so in den 1 Euro -Shops z. Bsp. :o

die Idee von @marasu ist auch gut...

bin mal gespannt ob sich @TrekkiResi noch mal meldet :pfeifen:


Liebes Murmeltier,

genau, wie Du vermutet hattest: ich habe halt ein gutes Näschen und konnte den Geruch nicht aus dem Deckel nicht beseitigen.

Nochmal in den Geschirrspüler ist eine gute Möglichkeit, da versuch ich es nochmal mit höherer Temperatur.

Marasu's Tip ist auch einleuchtend einfach - Dankeschön dafür !

Vielen Dank auch an alle anderen für Euer Engagement und die schönen Vorschläge!


Danke für die vielen Blumen! :wub:

@TrekkiResi: Das Geruchsproblem kenn ich auch, der Essiggeruch geht nicht weg, den Deckel kannst 57 x auskochen - nützt nix.
Entweder du hast was Saures zum Einlegen oder du wirfst ihn weg.

Bearbeitet von marasu am 07.09.2014 19:58:24


Kriegst von mir gleich noch welche @marasu, ich hab nämlich auch schon überlegt wie ich da was machen könnt, das mit der Tüte dazwischen klasse.... :blumen: Ideen muss der Mensch haben :pfeifen:



Kostenloser Newsletter