Putzmittelflecken auf Schleiflackküche


Hallo,
meine Hauhaltsperle hat meine Küchenfronten gesäubert, leider mit Bref Power und nicht nachgewischt. Nun habe ich auf den Türen überall helle Flecken. Kennt jemand einen Rat wie man das evtl. wieder "ausbügeln" kann???? Für einen Rat wäre ich sehr dankbar. Neue Küche kaufen ist leider nicht drin.
Doro


Zum Glück hat sie damit nicht in Papas oder auf dem Billardtisch hantiert. ;)
Nehm nen Lappen und Putz nach. ;)


Danke für den netten Tipp, leider hat sich das Putzmittel in Lack "reingefressen", nachputzen ist sinnlos.
Für weitere hilfreiche Tipps bin ich dankbar.
Doro


Schleiflack.........?????? Ist ja sowas von mega-out!! :o :o

Sei froh, daß die Haushälterin dem grausigen Teil ein Ende bereitet hat!

Deshalb solltest Du nun doch mal Papas schwarze Kreditkarte bemühen und eine neue Küche kaufen, denn Du bist nicht mehr up to date und damit mindestens genau so mega-out wie die olle Küche! rofl


Ich würde die Fronten der Küche anschleifen und mit einem hübschen Lack entweder in matt oder eher hochglänzend neu lackieren (ich lackiere für mein Leben gerne :pfeifen: ). Lass dich da in einem Farbenfachgeschäft vorher am besten beraten.

Oder du kaufst dir ein schöne Folie, welche du auf die Fronten klebst. Das habe ich mit meiner damaligen schlichten weißen Küche gemacht.

Das hat in beiden Fällen den Effekt, dass du eine "neue" Küche hast, die nicht viel gekostet hat.



Kostenloser Newsletter