Waschmittelgeruch aus Kleidung entfernen

Hallo,

jetzt im Herbst ist wieder die Zeit der Babysachen-Flohmärkte, die ich gerne besuche. Viele der Kleidungsstücke für Babys riechen aber stark nach Waschmitteln, was mich stört. Ich verwende bei meiner Tochter ein parfumfreies Waschmittel. Frage: Bei normalem Waschen dauert es einige Waschgänge, bis der Geruch verschwindet. Kann man irgendetwas tun, um das zu beschleunigen? Ich habe überlegt, die Kleidungsstücke vor dem Waschen in Wasser mit einem Schuss Essig einzuweichen, aber ich glaube, Essig bleicht?
Hallo,

warum soll denn Essig bleichen :o viele Muddi's hier nehmen anstatt Weichspüler eben Essig...

P.S. ein Schnapsglas voll ist ausreichend :pfeifen:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 13.10.2014 15:09:16
Gefällt dir dieser Beitrag?
nö, Essig bleicht eigentlich nicht, dient ja auch zum fixieren von ausblutender Wäsche :P

Es reicht - wie Gemini schon schrieb - ein Schnapsglas voll Essig ins Weichspülfach.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Permanenter Teppich-Geruch, der an Kleidung haften Anfänger braucht Waschtipps: Brauche Tipps Wenn die Katze krank wird... Kleidung hat beißenden Geruch Kellergeruch in Kleidung Waschen: Flecken entfernen Vergilbte Bekleidung einer Sammlerpuppe unangenehme gerüche aus wäsche