Bildschirmschoner ja oder nein?? Sinnvoll oder egal??


Hallo,

ich habe einen neuen Lapptop und daher keinen schönen Bildschirmschoner mehr. Die angebotenen sind hässlich und nerven nur- so habe ich keinen eingestellt.
Auf der anderen Seite sind diese ja nutzvoll, oder ist das mittl. überholt??
Welchen habt ihr denn und wo bekomme ich schöne (am besten kostenlos) her??

Danke im voraus schon mal für die Antworten!!

LG


Hallo Aida,

Bilschirmschoner waren bei den alten Monitoren noch nützlich, heut zu Tage brauchst das nicht mehr, ist im Endeffekt nur Spielerei und nimmt dir wieder ein paar Ressourcen weg, wichtiger ist, finde ich, wenn länger nicht am Gerät bist, daß er den Bilschirm abschaltet, da die doch schon einiges an Strom verbrauchen, ich hab das bei mir mit 20 Minuten eingestellt, dann schaltet er ab. Hoffe, konnte dir ein bisschen helfen.

Gruß Karl-Heinz


also ich denke, dass es eine illusion ist, dass man heutzutage keine bildschirmschoner mehr braucht,
es sei denn ihr habt alle ganz neue bildschirme!?
wenn man allein mal in die sparkasse auf die monitore der automaten guckt, sieht man ja, dass sich das "startbild" eingebrannt hat.
ich mache immer als bildschirmschoner nen schwarzen, das tut ja keinem weh ;)


hallo,

Bildschirmschoner sollten ursprünglich monitore gegen das Einbrennen von hellen Flächen in die Bildröhre wirken. Dafür genügt aber auch ein simpler schwarzer Schirm.

Zudem gibt es bei LCD bzw. TFT usw.-Schirmen, wie sie für Labtops verwendet werden kein Einbrennen. Auch wer sich für seinen Desktop-Rechner einen Flachbildschirm (also wiederum LCD oder TFT) zulegt hat mit Einbrennen nichts mehr am Hut.

Wichtiger, gerade für Labtops ist die Abschaltfunktion des Displays bei Nichtbenutzung. Die spart nämlich jede Menge Strom (im Schnitt ist bei einem Labtop die Anzeige der größte Verbraucher) und den kann man dann zum Schreiben neuer Tips oder Forenbeiträge bei den Muttis nutzen ;)

so long

hell


Dies dürfte Deine Frage zum Thema "Bildschrimschoner" vielleicht beantworten...

http://www.nickles.de/c/a3/538022808.htm



Kostenloser Newsletter