Foto auf CD-Rom: Laienproblem


Da hier soviele Spezialisten sind, habe ich auch mal eine Frage bzw. ein Problem: Ich habe von einem Handy ein Foto an meine e-mail-adresse bekommen, wo es nun per Anhang vor sich hinschlummert. Wie kann ich dieses Foto über meinen PC auf eine CD-Rom kopieren, um es anschließend als Bildschirmschoner auf einen anderen PC aufzuspielen?
Für Tips wäre ich sehr dankbar!


Hi,
du musst den Anhang der email, sprich Foto, erstmal auf deinen PC downloaden: meistens funktioniert es mit einem Doppelklick auf die angehängte Datei und dann "kopieren bzw. downloaden" drücken oder den Mauszeiger auf die angehängte Datei legen, rechte Maustaste drücken und dann mit "speichern unter" die Datei auf die Festplatte speichern. Danach die Datei mit einem Brennprogramm (Nero, WinOn-CD) auf einen CD-Rohling brennen (aber einfacher und schneller gehts doch mit einem Memorystick). Dann das Bild bzw. Datei auf die Festplatte des anderen PCs kopieren, fertig.
Übrigens Dateien wie Bilder (jpg, bmp, tiff, ...) kannst du nicht einfach als Bildschirmschoner benutzen. Bildschirmschoner haben als Endung "scr". Du kannst höchstens einen Bildschirmschoner benutzen, bei dem du selbst Bilder einfügen kannst. Da kann ich dir aber jetzt keine Namen von Bildschirmschonern geben. Es sei denn du möchtest das Bild als Hintergrundbild auf deinem Monitor haben. Dann gehst du in die Systemsteuerung, klickst auf "Anzeige" und dann auf "Desktop" (bei Windows XP), gehst auf "durchsuchen" und suchst nach deinem Bild und bestätigst dies mit "OK". Aber du wirst keine Freude an der Qualität des Bildes haben, denn mit einem Handy gesendete Bilder sind zu klein, um sie auf einem PC-Monitor mit guter Qualität darstellen zu können.
So, ich hoffe Dir geholfen zu haben, probier es einfach einmal.
Frank


Bei WinXP gibt es einen Bildschirmschoner "Diashow Ihrer eigenen Bilder".

Dieser durchforstet alle möglichen Verzeichnisse, hoffe ich. (Ich habe ihn noch nie benutzt.)


@Syntronica

Hab noch gar nicht gesehen, dass XP einen solchen Bildschirmschoner hat. Ich benutze ja auch keinen besonderen, ist mir auch egal, was für einer eingestellt ist, hauptsache der Bildschirm wird geschont...

Frank


Zitat (hannibal @ 09.09.2005 - 12:38:17)
...um es anschließend als Bildschirmschoner auf einen anderen PC aufzuspielen?

Hi, ist relativ einfach. Bin nicht soooooo der MS-Fan :wallbash: (die Klauen doch eh alles für Ihr Betriebssystem)

hier mein Tipp, einfach und schnell :rolleyes:

Schau einfach mal unter http://www.webshots.com/samplers/
nach und download Dir das Teil.

:sabber: Damit kann man nicht nur eigen Bilder als Screensaver hinterlegen, sondern auch als automatisch wechselnde Wallpaper aktivieren.
Und wenn man schon dabei ist und man sich anmeldet (Kostenlos) Darf man am Tag bis zu 5 tolle :sabber: Wallpapers :sabber: saugen.

Mann muss nur ein bißchen englisch können :pfeifen:

Grüsse aus dem wilden Süden

Achim


Kostenloser Newsletter