Projekt an der Uni Regensburg zum Internetkonsum


Forschungsprojekt an der Universität Regensburg sucht Teilnehmer /Teilnehmerinnen für Online-Befragungen!

Im Rahmen eines größer angelegten Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Psychologie III (unter der Leitung von Prof. K. Lange) der Universität Regensburg führen wir derzeit im Rahmen unserer Masterarbeiten zwei Online-Befragungen zur Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Internetgebrauch und verschiedenen Merkmalen der Nutzer durch. TeilnehmerInnen werden hierbei einerseits zu eher allgemeinen Aspekten wie z.B. dem eigenen Selbstwertgefühl, dem Umgang mit Belastungen und zu sozialen Faktoren wie z.B. Einsamkeit befragt (Studie „Das Internet und die Merkmale seiner Nutzer“). Andererseits werden auch eher als problematisch anzusehende Faktoren wie psychische Probleme, Substanzkonsum und bestimmte Temperamentsmerkmale abgefragt (Studie „Problemprofil Internet“).

Die beiden Umfragen sind unabhängig voneinander konzipiert und können gerne von jeder/m Interessierten ausgefüllt werden (Achtung: Die Frageinhalte sind zu Beginn beider Umfragen identisch, unterscheiden sich jedoch im weiteren Verlauf voneinander). Als TeilnehmerInnen gesucht sind letztlich alle Personen und nicht nur solche, die ihren Internetgebrauch womöglich als problematisch empfinden. Deswegen ist es uns wichtig, dass möglichst viele unterschiedliche Personen an den beiden Umfragen teilnehmen.

Das Ausfüllen einer der beiden Umfragen dauert jeweils etwa 20 -30 min.

Wir achten darauf, dass die Umfragen anonym sind und die Fragen keine Rückschlüsse auf die Person erlauben. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren.

Als Dankeschön habe Sie am Ende jeder der beiden Umfragen die Möglichkeit, an einer Verlosung von jeweils 5 x 25€ teilzunehmen. Diese werden nach Abschluss der Datenerhebung unter allen registrierten TeilnehmerInnen verlost. Die Umfragen sind für die Beantwortung mit Smartphones leider nicht gut geeignet.

Die Links zu den beiden Studien finden Sie hier:
1. "Das Internet und die Merkmale seiner Nutzer"
2. "Problemprofil Internet"

Beide Umfragen sind bereits aktiv und laufen bis einschließlich 31.01.2015.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen und stehen gerne für Ihre Rückfragen zur Verfügung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen,
Andreas Reissmann, Franziska Frankerl, Franziska Kapsner, Sophia Kellner und Judith Schlatterbeck

(Kontakt:
Für Fragen an das Studienteam: projekt_internet_UR@gmx.de
Für Fragen an den inhaltlichen Koordinator: andreas.reissmann@psychologie.uni-regensburg.de )

Ich habe einen ausgefüllt, da aber beim zweiten sehr viel Redundanz ist, habe ich abgebrochen.


Abgebrochen.


Hatte den ersten angefangen und dann :ichgebauf:


Den ersten Fragebogen hab ich noch ausgefüllt, obwohl mir diese penetrante Riesenschrift und Riesenfragefelder enorm auf den Geist gingen - sowas erinnert mich eher an marktschreierische Werbung als an seriös durchgeführte Umfragen. ;)

Aber beim zweiten Test dann nochmal die ganzen Fragen zu beantworten, war mir dann auch zu nervig.



Kostenloser Newsletter