Denkt ihr, dass Kant recht hat mit seiner These?


Kant sagt hier: *** Link wurde entfernt ***

"Kein Staat soll sich in die Verfassung und Regierung eines andern Staats gewalttätig einmischen."

Denkt ihr, dass das korrekt ist oder nicht?

Bearbeitet von GemeinderatH am 07.12.2014 02:44:10


Um das beantworten zu können, müsste man mehr von Kant gelesen haben, als nur das dürre Zitat.

Ich frag mich zum Beispiel, was er als Einmischung versteht und wir er Gewalt definiert.

Bearbeitet von Cambria am 07.12.2014 09:02:34


:daumenhoch: :daumenhoch:

Dasselbe, nämlich Kontext und Zeitgeschichte usw., Cambria, gilt für Bibel- und Islamtexte.

Bearbeitet von dahlie am 07.12.2014 11:57:57


Und das bedeutet jetzt was im Zusammenhang mit dem Kantzitat, Dahlie?
Oder ist das jetzt so eine Art Insiderwitz den nur Cambria versteht? :hmm:


Kant, der Junge hat viel geschrieben und gesagt was zu seiner zeit gesprochen viel Sinn machte, aber heute ähnlich wie das Manifest klingt... Utopisch.


Wie war das noch mal mit Biedermann und dem Brandstifter?



Kostenloser Newsletter