T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Sodastreamflaschen reinigen

Neues Thema Umfrage

Hallöchen,
Also ich habe jetzt seit gut 4 Monaten einen Sodastream und ich bekomme die Flaschen einfach nicht wirklich sauber! :-( Hab schon keine Lust mehr auf das Ding. Meine Kinder sind recht nachlässig was das säubern der Flaschen angeht. Aktuell haben 2 Flaschen von innen am Rand einen schwarzen Streifen den ich mit der Bürste einfach nicht raus bekomme :-( Noch nen Nachteil ist, das man die Flaschen nicht heiss auswaschen soll. Hat jemand nen Rat für mich?
Danke im voraus
Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Erhalte wöchentlich die 5 besten Tipps & Rezepte und werde zum Haushaltsprofi!

Hallo,Anyalie38,willkommen im Forum! :blumen:
Spontan fällt mir Essigessenz ein.Nicht pur verwenden,sondern verdünnen,und zwar auf 1 Teil Essenz 3 Teile Wasser.Und über Nacht einweichen lassen und dann mit Flaschenbürste und Spüli auswaschen.
Viel Erfolg! :trösten: :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Danke Pompe :-)
Ich versuch das mal :-)

Einen schönen 2ten Advent dir :-)

War diese Antwort hilfreich?

Ich stopfe immer ein dünnes Tuch in die Flasche, einen Tropfen Spülmittel rein und dann erstmal kräftig schütteln. Dann mit dem Stiel eines Kochlöffels das Tuch in der Flasche immer schön an die Flaschenwand pressen und drehen, drehen (die Flasche - nicht dich :sarkastisch: ) und dann das Tuch wieder rausziehen. Die Buddel glänzt danach wie neu :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Öhm, die Dinger dürfen doch alle zwei Monate in die Spülmaschine.

Edit: falls man eine hat. Ansonsten würde ich da mal Gebissreiniger rein werfen.

Bearbeitet von Eifelgold am 07.12.2014 14:49:04

War diese Antwort hilfreich?

Es scheint sich hier wohl um die Kunststoffvariante zu handeln. Ich kann jedem nur raten, die Glasflaschen-Variante zu kaufen, weil die Flaschen einfach wesentlich besser zu reinigen sind. Nur mal so als Tipp für alle die, die sich noch so ein Gerät anschaffen möchten. Mit den Kunststofflaschen hatte ich auch immer diverse Probleme, die Glasflasche brauche ich nur in den Geschirrspüler zu stellen und hinterher einmal auszuspülen, und dann sind sie wieder wie neu. Und - ob nun Einbildung oder nicht - aus den Glasflaschen schmeckt das Wasser einfach besser! :)

War diese Antwort hilfreich?


1/2 Päckchen Backpulver in die Flasche geben, dann mit heißem Wasser auffüllen und über Nacht stehen lassen. Dann wie gewohnt abwaschen.

Es gibt auch Sodastreamflaschen, die in den Geschirrspüler dürfen. Bitte hier auf das Geschirrspüler Zeichen auf der Flasche achten. Wenn eins auf der Flasche ist, ab in den Spüli.

Um Keime abzutöten sollte das Wasser schon ca. 50°C warm/heiß sein.

Im Handel gibt es auch SodaStream Reinigungstabs. ;)
War diese Antwort hilfreich?

@ Kampfente:
Lieben Dank für den Tip :-) Warum einfach wenn es auch
schwer geht! Ich rödel mir mit der blöden Bürste einen
ab, dabei geht das mit dem Tuch viel einfacher und auch
wirklich raus! :-))) Sind beide wieder sauber! :-)

Vielen Dank auch an allen andere Tipgebern! :-)))

War diese Antwort hilfreich?

Na, dann ist ja der Tag gerettet.

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe ein halbes spülmaschinentab mit Wasser über Nacht einwirken lassen. Tags darauf mit der flaschenbürste gereinigt. Wie neu.
Weder corega tabs noch spülmittel halfen.
Flasche rein und klar.

War diese Antwort hilfreich?

Ich nutze zum Reinigen meiner SodaStream-Flaschen immer
Vor allem die Schraubdeckel werden so wunderbar suber. Ich löse dazu einen Esslöffel Pulver in heißem Wasser in einer Schale auf, dann die Verschlüsse rein und wenigstens eine halbe Stunde drin liegen lassen, hinterher gut mit klarem Wasser nachspülen. Seitdem ich das mache, hatte ich keinen schwarzen Streifen im Gewinde mehr. :)

War diese Antwort hilfreich?

ich hab schon lange so nen sprudler und noch NIE schwarze ränder gehabt, weder in der flasche, noch im deckel.

WAS füllt ihr denn in die flaschen, daß die schwarzen ränder erscheinen ?

War diese Antwort hilfreich?

Hallo :)

generell gibt es auch Flaschen für die Spülmaschine (*** Link wurde entfernt *** wird hier gezeigt).

Aber man kann auch versuchen die Flasche z.B. mit

Ich hoffe das kann Helfen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (laluna* @ 11.02.2019 22:06:42)
ich hab schon lange so nen sprudler und noch NIE schwarze ränder gehabt, weder in der flasche, noch im deckel.

WAS füllt ihr denn in die flaschen, daß die schwarzen ränder erscheinen ?

Selbst wenn man nur Leitungswasser in die Flaschen gibt und zum Mixen nur andere Behältnisse bzw. Gläser benutzt, kann beim Trinken direkt aus der Flasche der Rand und hinterher das Schraubverschlussgewinde verschmutzt werden. Niemand ist 100% ig frei von Keimen am Mund...
War diese Antwort hilfreich?

Hallo.. ich habe zu Hause zwar keine Soda Stream aber welche vom Wassermaxx, sind aber im Endeffekt die selben Flaschen.
Ich habe meine Flaschen mit Spülmaschinen Tabs gereinigt. Allerdings habe ich den Tab zerbröselt und hab etwa 1/4 von dem Tab in die Flasche mit eher wärmeres als lauwarmen Wasser bis fast zum deckel gefüllt.
Den Tab mit Wasser darin durch geschüttelt, bis der Tab sich auf gelöst hat. Und je nachdem wie stark verschmutzt die Flasche ist, lass ich es einfach über Nacht stehen. Am nächsten Tag die Flasche dann mehr als nur 3 mal mit kaltem und auch mit lauwarmen Wasser Gründlich aus gespült. Und deine Flaschen sind alle wieder wie Neu😉.

Genauso mit Thermo-Kannen wenn sich Tee oder Kaffee angesetzt hat und durch das normale aus spülen sich nicht löst, zerbrösel ich die Spülmaschinen Tab und verwende ein kleinen Teil von dem Tab und lass es über Nacht stehen... ausspülen, fertig👍

War diese Antwort hilfreich?

Die Schwarzen Ränder im Deckel habe ich auch gehabt. Und selbst mit dem Spülmaschinen Tab hab ich es nicht richtig entfernen können. Das kann durch zu langes stehen bleiben entstehen oder wenn man die Flasche mal nicht so gründlich gemacht hat, sammelt sich im Deckel dabei dann auch was mit ab. Da kannst du nicht viel was dran machen, außer entweder damit auskommen oder neue Flaschen holen/bestellen.

War diese Antwort hilfreich?

Mit der Zitronensäure geht es nicht weg und auch nicht mit der Bürste. Habe selbst die Flaschen und auch bei einem Deckel am Gummiring einen schwarzen rand gehabt. In kochend heißem Wasser reingelgt mit Essig Essenz, mit Spülmaschinen Tab gereinigt. Zitronensäure u.s.w.
Da bleibt nur dann übrig sich eine neue Flasche zu besorgen.

War diese Antwort hilfreich?

Es gibt kleine Dosen mit vielen kleinen Stahlkügelchen. Die sind eigens erfunden worden, um Vasen, Flaschen etc. Zu reinigen. Mit Spülmittel und Wasser hinein, sauberschütteln oder -drehen, und dann abspülen und husch husch zurück ins Siebkörbchen, wo sie dann trocknen.

Ich weiss nur nicht wie sie heissen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich finde man kann die Flaschen reinigen was man möchte, nach einer gewissen Zeit bekommen sie einen anderen Geschmack. Ich trinke fast nur Soda und mit der Zeit schmeckt es dann einfach muffig. Ich kaufe mir daher regelmäßig neue Flaschen. Sie halten schon zwei Jahre aber mit der Zeit finde ich schmeckt man dann einen Unterschied.

War diese Antwort hilfreich?

Ja Glasflaschenstreamer ist ideal. :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

Um Glasflaschen, enge Vasen ect. zu reinigen nehme ich bei hartnäckiger Verschmutzumg, bzw. an Stellen die
die Bürste nicht erreicht, Eierschalen zur Reinigung. Schalen leicht zerbröseln und mit etwas warmen Wasser(ca.halb voll) und Spritzer Spülmittel in die Flaschen füllen, verschließen und schütteln. Hat bei mir bisher immer geklappt.
Wozu dann auch noch extra Stahlkügelchen kaufen? So ist's umweltfreundlicher.
So hat schon meine Mutter(sie wäre jetzt 119 Jahre) Glasflaschen gereinigt, wenn sie Säfte gemacht hat, früher hatte man noch keine Spülmaschine, da war alles handgespült und trotzdem sauber. Der Saft hielt sich auch den ganzen Winter, wurde nicht schlecht, also war auch alles sauber.

Bei Plastikflaschen besteht aber immer die Gefahr, das sie durch harte Bürsten, evtl. auch die Eierschalen und Metallkügelchen innen leicht verkratzen und 'blind' werden, was wiederum den Nachteil hat, das sich Schmutz, Kalk, Mineralien schneller ablagern können.
Daher haben wir Glasflaschen beim Soda Stream, aber ich kenne die schwarzen Ränder im Deckel, Schraubverschluß, Gummidichtung auch. Das liegt am Leitungswasser, denn darin sind Mineralien, Kalk ect. enthalten, dass sich dann ablagert.
Unser Trinkwasser ist ja kein Aquadest, das frei allen Stoffen ist, wäre dann auch sehr ungesund.

Bei uns wird nicht aus der Flasche getrunken sondern aus dem Glas. Es hat also nichts mit Keimen am Mund zu tun, wie hier geschrieben wurde.

Wir reinigen unsere SodaStream Flaschen täglich mit heißem Wasser, Spülmittel und Flaschenbürste. Die Schraubdeckel mit Schwamm/Schwammtuch, das gut in die Rillen kommt, ebenso das Flaschengewinde und gut ist.
Kommen auch nicht in die Spülmaschine, da werden sie doch nur von außen gereinigt und erhitzt (65°). Durch den engen Flaschenhals spritzt kein Wasser der Spülmaschine in die Flasche und mein Wasser am Waschbecken läuft genauso heiß, wenn ich es nicht mische, also spar ich mir die Spülmaschine. Die Flaschen sind auch so hygienisch sauber, genau wie anderes Geschirr das von Hand gespült wird.

Bearbeitet von Abrakadabra am 26.09.2019 11:38:01

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter