kein Frage, sondern eine Rückmeldung für alle...


Moin, ihr "FragMutti" Fans. Super wie schnell Sie alle auf meine 1."Anfrage" reagiert haben. Ich bin ab heute NEU bei "FragMutti" ...und ehe ich mich versah, war meine Stichpunktanfrage auch schon veröffentlich. Zu schnell geklickt! Das sofort einige meinten, ich würde eher einen Sprachkurs benötigen.... Ihnen sei verziehen.
Mein Problem war: uns ist Kerzenwachs auf unserem Bürotisch (kein Echtholz) geflossen. Bügeleisen und Löschblatt, das kenne ich. Andere Ideen?
Ich wünsche schon allen eine gesegnete Weihnachten und kommen Sie gut ins Neue Jahr.


Zitat (Victory @ 17.12.2014 13:35:24)

Ich wünsche schon allen eine gesegnete Weihnachten und kommen Sie gut ins Neue Jahr.

Dto. freundlichschaue

@ Victory, wenn es kein Frage, sondern eine Rückmeldung für alle......... zu ihren 1 Thread ist,
warum machen sie extra dafür einen neuen Thread auf!?! Sie hätten ihr Statement doch in ihrem 1 Thread schreiben können. achselzuck


vielleicht kann das ein Mod zusammenfügen.
Hat dort mehr Sinn :)

Und danke, dass du dich nochmals meldet.

Und dir auch ein frohes Fest!!!! :nikolo: :advent:

PS: wir sind hier doch ganz privat, da können wir uns duzen! :pfeifen:


Hi Victory, auch wenn es diesmal keine Frage ist, hätte ich eine Antwort für dich. ;)

Vergiss das Bügeleisen und versuch es statt dessen mit Eis:
Ein tiefgefrorenes Kühlpack oder einfach ein Paket Tiefkühlgemüse auf das Wachs legen. Wenn dieses ordentlich durchgkühlt ist, wird es spröde. Dann kannst du vorsichtig mit einem Messser (oder den Fingernägeln) drunter gehen und es platzt ab.
Sollte allerdings Farbe in den Tisch gezogen sein, weiß ich auch nicht weiter.
Viel Erfolg!

Frohe Feiertage und einen guten Rutsch auch dir. :blumen:


@Victory: ich würd das Wachs ganz vorsichtig abschaben (ich mache so' was mit dem Fingernagel).- Und dann mit heißem Wasser (mit Spüli drin) an die Wachsreste rangehen.
Gib zu, der erste Thread war ein Reaktionstest, ob die Muttis auch richtig reagieren ;) ...

Auch dir, und den Menschen, die es dir wert sind, ein friedliches Weihnachtsfest, und einen guten Rutsch in' s Neue Jahr.

Schöne Grüße...IsiLangmut :blumen:


Oder, nachdem es mit Eis ausgehärtet ist, vorsichtig mit einem Schaber (für ein Kochfeld) versuchen das Wachs wegzuschieben. Den Schaber ziemlich flach halten, sonst verkratzt es nur. (ohne Gewähr)


wie wärs das ganze mal mit nem föhn zu versuchen. hoffe das wachs war weiß, sonst gibt böse verfärbungen!
Ich wünsche allen auch frohe weihnachten


Patentrezept nach kölscher Art: Do läje mer einfach e Decksche drop, dann süht mer dat nit!" ;)

Bearbeitet von IsiLangmut am 19.12.2014 16:53:54


Zitat (IsiLangmut @ 19.12.2014 16:53:34)
Patentrezept nach kölscher Art: Do läje mer einfach e Decksche drop, dann süht mer dat nit!" ;)

Liebe Isi: rofl :daumenhoch: :schneeball:


Kostenloser Newsletter