Wie bekomme ich Rußflecken aus der Wäsche?

Neues Thema Umfrage

Hallo, bin am Kachelofen mit meinem Pullover voll Ruß geworden! Wie wasche ich diesen Pulli jetzt am besten? Habe bisher lieber noch gar nichts gemacht um nichts "einzureiben". Danke...

4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ruß enthält jede Menge Fett.
Ich würde den Pulli, um nichts einzureiben, zunächst vorsichtig in Spülwasser durchschwenken.
Danach die dann eventuell noch vorhandenen Reste mit einem Stück Gallseife behandeln und den Pulli anschließend normal in die Wäsche geben.

War diese Antwort hilfreich?

Russflecken sind in der Hauptsache Fettfleclen und von daher wäre es angebracht, die Flecken mit einem Fett lösenden Mittel - Spueli evtl. - vor zu behandeln! Du solltest aber zuerst mal auf das Waschettikett des Pullis schauen, aus welchem Material dieser ist! Bei Baumwolle, Polyamid und/oder Polyacryl gibt es keine Probleme mit Spueli! Einfach etwas davon auf die Flecken geben, leicht einreiben und in sie Wäsche mit d Teil
War diese Antwort hilfreich?

Auf dem Fleck darf auf keinen Fall herumgerieben werden, das macht die Sache schlimmer.
Norm. Salz auf den Fleck geben und einige Zeit einwirken lassen. Dann das Salz vom Kleidungsstück abklopfen und wie gewohnt das Kleidungsstück waschen.
War diese Antwort hilfreich?

Ich würde es wie Murmeltier halten und den Fleck mit Spüli und möglichst heißem Wasser auswaschen, dann ganz normal in die Wäsche geben.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde den Pullover ganz normal waschen.

War diese Antwort hilfreich?

Die verrußte Stelle nicht weiter mechanisch zu belasten, ist schon mal gut.
Lösliche Bestandteile lösen, damit der damit verklebte Kohlenstoff (Graphit) dabei so gut als möglich abfällt und sich nicht weiter an der Textilfaser verfestigt.

Allerdings würde ich kein Wasser mit Spüli nehmen sondern Waschbenzin, um die unpolaren Rußbestandteile rauszulösen: das Lösungsverhalten von purem Lösungmittel ist wesentlich besser ;) und das Lösungsmittel ist kleiner als das Detergenz, kommt somit in engere räumliche Bereiche ;)
War diese Antwort hilfreich?

da ich mir angewöhnt habe, bei Ruß, einfach mit dem
also nie darauf rum rubbeln sondern so kurz darüber.
beim Pullover, entweder anziehen und mit dem Staubsauger das meiste raus holen, (danach siehe andere Vorschläge)
oder das Teil von einer 2ten Person festhalten lassen, und das absaugen............... :wub:
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti