wii spiele


Ich habe mir vor kurzem eine wii gekauft.Aber ich finde keine guten spiele kennt ihr welche?Ich habe schon wii party und donkey kong...danke im foraus....................................!!!!!???
Danke danke


Hilfreichste Antwort

Hallo leoniegliber,

für das nächste Mal: Erst nach Spielen schauen, wenn möglich testen (im Laden, bei Freunden, geliehen aus der Videothek..) und erst dann für eine Konsole entscheiden - je nachdem, für welche es Spiele gibt, die dir gefallen (und welche erschwinglich ist..) ;)

Aber genug des "Tadels" :rolleyes: Welche Art von Spielen magst du denn? Ich spiele zum Beispiel so gut wie nie allein und habe auch nicht ausreichend Geduld, um mich stundenlang durch irgendein Spiel zu kämpfen, außerdem mag ich keine Adventures und bekomme schnell Angst - ich brauche eher was "niedliches" :rolleyes: , keine Shooter. Mein Exfreund musste für mich sogar bei "Super Mario Galaxy" mal einen großen Käfer (Endgegner) allein bewältigen, weil ich mich so geekelt habe vor dem riesigen Krabbelvieh :ichversteckmich: *schäm*

Deshalb sind "Party-Spiele" genau richtig für mich: Kurze, kleine Spiele und/oder eben solche, die man gut unterbrechen kann und bei denen man möglichst auch weiter kommt, wenn man sie nicht perfekt beherrscht. Raving Rabbits (Teil I und II) spiele ich sehr gern mit Freunden, ebenso habe ich sehr gern Super Mario Galaxy (auch Teil I und II) gespielt. Super Mario Kart macht auch viel Spaß, vor allem zu mehreren. Wii Sports habe ich hingegen mittlerweile total satt. Sobald man eine Wii im Wohnzimmer stehen hat, wollen immer alle bowlen.. dauernd.. ständig.. das nervt, irgendwann kann man es nicht mehr sehen :huh:

Ganz gut gefallen hat mir auch Super Paper Mario, das war ganz lustig. Meinem Exfreund habe ich mal "Zelda" geschenkt, weil er die früheren Versionen gern gespielt hat. Er stürzte sich ganz begeistert darauf.. und gab dann nach ewigen Versuchen entnervt auf - soll wirklich schwer zu spielen sein.

So viel erst mal, vielleicht hilft dir das ja schon mal ein bisschen weiter. Ansonsten schau mal hier, da findest du eine Übersicht über alle verfügbaren Spiele, und lies dir Rezensionen dazu durch.

Viel Erfolg und vor allem viel Spielspaß! :blumen: LaVie


Ein paar mehr Informationen dürften schon sein...

Ab welchem Alter?
Welches Genre?
Ist Zubehör vorhanden, wenn ja, welches?

Im Zweifelsfalle würd ich immer zu den bekannten Mariospielen greifen, also Mario Kart, New Super Mario Bros, Mario Galaxy, etc. Mit denen kann man eigentlich nicht viel falsch machen.
Aber ohne Angabe, in welche Richtung es gehen sollte, ist schwer, Tipps zu geben :/


Gehe doch einfach in die einschlägugen Elektrofachmärkte.

Die haben jede Menge Auswahl.

Gruß

Highlander


Hallo leoniegliber,

für das nächste Mal: Erst nach Spielen schauen, wenn möglich testen (im Laden, bei Freunden, geliehen aus der Videothek..) und erst dann für eine Konsole entscheiden - je nachdem, für welche es Spiele gibt, die dir gefallen (und welche erschwinglich ist..) ;)

Aber genug des "Tadels" :rolleyes: Welche Art von Spielen magst du denn? Ich spiele zum Beispiel so gut wie nie allein und habe auch nicht ausreichend Geduld, um mich stundenlang durch irgendein Spiel zu kämpfen, außerdem mag ich keine Adventures und bekomme schnell Angst - ich brauche eher was "niedliches" :rolleyes: , keine Shooter. Mein Exfreund musste für mich sogar bei "Super Mario Galaxy" mal einen großen Käfer (Endgegner) allein bewältigen, weil ich mich so geekelt habe vor dem riesigen Krabbelvieh :ichversteckmich: *schäm*

Deshalb sind "Party-Spiele" genau richtig für mich: Kurze, kleine Spiele und/oder eben solche, die man gut unterbrechen kann und bei denen man möglichst auch weiter kommt, wenn man sie nicht perfekt beherrscht. Raving Rabbits (Teil I und II) spiele ich sehr gern mit Freunden, ebenso habe ich sehr gern Super Mario Galaxy (auch Teil I und II) gespielt. Super Mario Kart macht auch viel Spaß, vor allem zu mehreren. Wii Sports habe ich hingegen mittlerweile total satt. Sobald man eine Wii im Wohnzimmer stehen hat, wollen immer alle bowlen.. dauernd.. ständig.. das nervt, irgendwann kann man es nicht mehr sehen :huh:

Ganz gut gefallen hat mir auch Super Paper Mario, das war ganz lustig. Meinem Exfreund habe ich mal "Zelda" geschenkt, weil er die früheren Versionen gern gespielt hat. Er stürzte sich ganz begeistert darauf.. und gab dann nach ewigen Versuchen entnervt auf - soll wirklich schwer zu spielen sein.

So viel erst mal, vielleicht hilft dir das ja schon mal ein bisschen weiter. Ansonsten schau mal hier, da findest du eine Übersicht über alle verfügbaren Spiele, und lies dir Rezensionen dazu durch.

Viel Erfolg und vor allem viel Spielspaß! :blumen: LaVie


Danke für deine Tipps.
Da ist auch für mich was interessantes dabei :blumen:


Zitat (LaVie @ 13.01.2015 20:33:43)
Mein Exfreund musste für mich sogar bei "Super Mario Galaxy" mal einen großen Käfer (Endgegner) allein bewältigen, weil ich mich so geekelt habe vor dem riesigen Krabbelvieh :ichversteckmich: *schäm*

Das erinnert mich auch an meine ersten Erfahrungen mit Shooter Spielen vor vielen Jahren.
Mein Exfreund hatte damals für den PC so ein Ego-Shooter Spiel, bei dem man irgendwelche Außerirdischen bekämpfen musste.
Zu Hause hatte ich solche Spiele nie, also hab ich das damals bei ihm zu Hause das erste Mal ausprobiert.
Nach dem ich nun zum ersten Ma einen Gegner erschossen hatte, hab ich mich so mies gefühlt und mich im Geiste bei ihm entschuldigt. :D

Und das Spiel sogleich abgebrochen. :ph34r:

Danke das war hilfreich :pfeifen:


Also ich finde diese Sport-Spiele auf der WII immer am besten. Macht schon Spaß, wenn das ganze Wohnzimmer kreuz und quer springt :) Bowling und Tischtennis spiele ich da am liebsten :)


Wii Sports Resort haben wir, da gibts auch noch so eine Platte zum draufrumhopsen.

Die ganzen Just Dance Sachen sind auch klasse, vorausgesetzt man schämt sich nicht :rolleyes:

Eben alles, wo man sich bewegen muss.
Die Mädels haben sich jetzt auch noch Skylanders geholt, aber das ist nix für mich...



Kostenloser Newsletter