Reinigen von Klettverschlüssen?


Hallo liebe Gemeinde!
Ich möchte wissen, ob es einen Trick gibt, um Klettverschlüsse zu reinigen, damit diese wieder besser haften?
In meinem Fall geht es um einen Hundemantel, dessen Klettverschlüsse durch jede Menge Hundefell und Flusen verschmutzt sind
und daher nicht mehr richtig kleben. Dadurch verliert mein Hund sein Mäntelchen zwischendurch :-)


Hilfreichste Antwort

Hallo,

wie wäre es wenn du neue Klettverschlüsse an den Hundemantel nähen würdest ? die halten ja auch keine Ewigkeit und sind ja überall käuflich.


Hallo,

wie wäre es wenn du neue Klettverschlüsse an den Hundemantel nähen würdest ? die halten ja auch keine Ewigkeit und sind ja überall käuflich.


mit einem feinzinkigen Kamm kommst du sicher weiter


Autsch, das ist schwierig. Entweder neue Kletten drannähen oder im Fachhandel mal nach einer Kämmbürste für Katzen fragen. Ich meine eine Solche: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzento...ten_kaemme/1482

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

Tante Edit sagt: oops, willkommen bei den Muttis.

Bearbeitet von Egeria am 24.01.2015 16:50:52


Sehr, sehr mühseslig. wie wäre es, mit einer feinen Häkelnadel auskratzen? (hab weder Hund noch Katze)


versuchs mal mit dem staubsauger ohne düse, ganz auf stärke gestellt. manchmal klappts (bei mir jedenfalls)


Zitat (mama1977 @ 24.01.2015 17:12:38)
versuchs mal mit dem staubsauger ohne düse, ganz auf stärke gestellt. manchmal klappts (bei mir jedenfalls)

Das dürfte eher nicht klappen. Tierhaare sind äußerst hartnäckig. Will man sie entfernen, hilft nur Handarbeit. Oder austauschen der Kletten.

Es gibt doch auch selbstklebende Klettbänder. Könnte man nicht je einen solchen Streifen über die alten Bänder kleben?


Zitat (Drachima @ 24.01.2015 17:26:09)
Es gibt doch auch selbstklebende Klettbänder. Könnte man nicht je einen solchen Streifen über die alten Bänder kleben?

Könnte man schon. Das hält aber nicht, weil keine vernünftige Klebegrundlage vorhanden ist.

Daher: Entweder die alten Kletten abtrennen und Neue drannähen, ober mühselig per Handarbeit von den Hundehaaren befreien. Oder ein neues Mäntelchen für Wuffi anschaffen.

Vielleicht hat Wuffi ja bald Geburtstag :D


Suche nach Klettverschluss Bürste und du findest eine Art kleine Drahtbürste die dir helfen wird. In meinem Männerhaushalt wird die Handwerker Drahtbürste missbraucht. ;)


Es gibt Klettverschlüsse zum aufbügeln. Die sind wirklich super.
Für den Fall, das die Klettverschlüsse nicht mehr richtig sauber gehen.


Er hat fast jeden Tag Geburtstag. Seit gestern besitzt er einen Bademantel


Alternativ könntest Du auch (i) Knöpfe drannähen, (ii) Druckknöpfe einschlagen oder (iii) ein Haken- und Ösenband drannähen. Mag wohl alles verschlusstechnisch etwas umständlicher in der Handhabung sein, würde aber nicht mehr einsiffen. Und bombig halten, so dass Wuffi sein Schutzmäntelchen nicht mehr unterwegs verlieren würde.

Grüßle,

Egeria

P.S.: Wenn Du selbst nicht nähen kannst, hilft Dir der freundliche Schuster um die Ecke sicherlich gerne weiter.


Hallo!

Vielen Dank für Eure zahlreichen Tipps.
Ich denke, das einfachste wird sein, auf ein Schnäppchen im WSV zu warten oder
auf die weitere Klimaerwärmung (Scherz!!). :D


was hast du für einen Hund, ist er ein Nackthund?

ich würde einfach mit solch einer Drahtbürste (siehe verschiedene Vorposter) die Kletten reinigen es funst habe es schon oft gemacht.
die aufbügler und oder zum Kleben sind nix für Hundekleidung. :nene:
da sie etwas stärker halten müssen.
habe einmal zum aufkleben bei einer Lederjacke für meinen Charly (ist schon 13 Jahre tot) gemacht, die sind ganz fix wieder abgegangen, somit habe ich welche zum annähen genommen.
Druckknöpfe sind auch nix, da Hunde nicht so gerne warten bis sie zu sind. :wub:


Also ich nehme dafür immer eine etwas größere Nadel oder das Ende eines Toupierkammes. Damit geht das eigentlich recht fix.



Kostenloser Newsletter