Linoleum HILFE !


Guten Morgen, ich musste mich hier jetzt einfach anmelden, da ich eine Frage habe, die mir so im Netz nirgends richtig beantwortet werden kann. Ich putze seit kurzem nebenbei in einer Zahnarztpraxis (17 Räume+rießengroßer Flur und Anmeldung sowie Labor für Zahntechniker) Im Labor der Zahntechniker ist das Linoleum anscheinend mal mit etwas behandelt worden, da sich dort ein "fetter" Belag befindet. Man erkennt das, weil es Stellen gibt die tatsächlich glänzen, der Rest ist grau, schlierig und ich bekomme den Boden einfach nicht sauber, Habe es mit normalem Bodenreiniger Propper und Essigreiniger Aldi sowie Klarspüler probiert. Nix geht ! Kann es sein, dass man diesen Belag nur noch mit einer Maschine weg bekommt, also aufbereiten muss, oder habt Ihr einen Rat für mich. Ich putze 2 x die Woche und die Böden sind wirklich schwierig zu reinigen. Ich versuche immer relativ trocken zu reinigen, da es sonst hässliche Flecken gibt. Mich regt das auf, man will ja fertig werden und muss jedes mal erst warten, ob es nicht doch wieder Flecken gibt......Vielen Dank in Voraus für Eure Antworten


Hilfreichste Antwort

Wenn Deine Vorgänger(innen) den Boden ruiniert haben, wirst Du nichts mehr machen können. Sprich mal mit Deinem Arbeitgeber darüber... ;)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 25.01.2015 13:23:53


Wenn Deine Vorgänger(innen) den Boden ruiniert haben, wirst Du nichts mehr machen können. Sprich mal mit Deinem Arbeitgeber darüber... ;)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 25.01.2015 13:23:53


Willkommen beiFM! :blumen:
Das ist auch mein erster Gedanke: Wie wurde das denn vorher gehandhabt? Dein Arbeitgeber sollte auf jeden Fall sofort informiert werden; nicht, dass es nachher dir angehängt wird, wenn was nicht in Ordnung ist. :(


Da ich vermute, dass es sich um Glänzer handelt, siehe

http://www.gutefrage.net/frage/glaenzer-entfernen

sprich mit dem Arbeitgeber, ob er den großen Aufwand wünscht
und vor allem auch bezahlen will.

Und: Herzlich Willkommen beim FM :blumen:


Danke für die schnellen Antworten. :D
Mich machen die Böden dort total kirre... :wallbash:
Im Dentallabor wird ja mit Silikon,Wachs, Gips ec. gearbeitet, Wahrscheinlich wurde das komplett über den Boden verteilt und nie richtig gereinigt. Ich muss vor dem Wischen einen Spachtel nehmen und die Reste vom Arbeitstag vom Boden schaben.
Das ist ja kein Problem......Aber wenn man wischt und anschließend sieht man NIX...dreht man ja an der Uhr.
Morgen rufe ich die Doktoren an und berede das mal :rolleyes:
Ich sag (schreib) Euch Bescheid was dabei rauskommt.
Noch einen schönen Sonntag

Liebe Grüße ohne Alpträume von Linoleumböden :labern:



Kostenloser Newsletter