Wie entferne ich Tipp-Ex von einem Holztisch?


Hallo!
Mir ist etwas Tipp-Ex auf den Esszimmer-Holztisch gekommen.
Es ist ein geölter Eichentisch.
Wie bekomme ich es entfernt, ohne das Holz zu beschädigen oder auszubleichen?


Hallo, anjawei und willkommen hier bei den Muttis!

Ich würde den Fleck mit einem feuchten Tuch abreiben, und zwar so lange, bis vom Tipp-Ex nichts mehr zu sehen ist. Dann solltest Du die Stelle gut trocknen lassen. Danach wird vermutlich ein etwas dunklerer Fleck zu sehen sein, den solltest Du dann mit einem gaaaaanz feinen Schmirgelpapier (eine Polier-Nagelfeile eignet sich hierzu auch sehr gut, weiß ich aus eigener Erfahrung), die Stelle vorsichtig - nicht unter zu großem Druck - und nicht mehr als in Fleckengröße abschmirgeln und anschließend die Stelle nochmals mit Öl oder einer dunklen Möbelpolitur abreiben. Diesen Öl-Vorgang mußt Du vielleicht mehrfach wiederholen, bis daß die Stelle wieder die Farbe des übrigen Tisches angenommen hat.

Ich wünsch Dir viel Erfolg! :daumenhoch:

Berichte bei Gelegenheit mal, was aus dem Fleck geworden ist und ob die Reparatur funktioniert hat!

Bearbeitet von Murmeltier am 28.01.2015 13:21:59


Hi,

also ich würde es vorerst probieren mit der scharfen Seite eines Messers abzuschaben und anschließend mit einen feuchten Tuch abreiben.


Zitat (anjawei @ 28.01.2015 12:47:20)
Hallo!
Mir ist etwas Tipp-Ex auf den Esszimmer-Holztisch gekommen.
Es ist ein geölter Eichentisch.
Wie bekomme ich es entfernt, ohne das Holz zu beschädigen oder auszubleichen?

War ja anscheindend doch nicht so wichtig, oder??

Schreib doch mal, ob Du das Tipp-Ex hast entfernen können!


Kostenloser Newsletter