Angaben in einem alten Kochbuch ...


Beim Backen in einem alten Kochbuch stehen folgende Angaben !
Vorheizen 25min 3/3
Backen 25min 3/3
15-20 min 1/2
10 min 0/0
Was sagen die Werte 3/3 1/2 0/0 aus ?????


Moin w10er,

erstmal willkommen bei den Muttis.

Mit den Angaben kann ich auch nichts anfangen. Die beziehen sich vermutlich auf einen alten, Holz-befeuerten Backofen. Das sind die Herde, die spätestens in den 70ern des letzten Jahrhunderts zuhauf auf dem Sperrmüll landeten.

Wickeln wir die Sache doch mal vom anderen Ende auf: Was willst Du backen? Gäbe es eventuell Referenzen zu aktuell benutzten Backöfen? Könnten wir so das Problem lösen? Sage bitte an.

Grüßle,

Egeria

P.S.: Aber nehmen wir die Angaben doch mal auseinander: 3/3 Vorheizen heißt vermutlich: Volle Kanne aufheizen. Dann das Backgut reinschieben und auf voller Hitze 25 Minuten backen. Dann runterschalten und auf der Hälfte der Hitze 15 Minuten bis 20 Minuten weiterbacken. Also auf die Hälfte reduzieren. Dann den Herd ausschalten und das Backgut nochmal 10 Minuten ruhen lassen. Könnte das hinkommen und passen?

Tante Edit fällt noch ein: Eine gängige Backtemperatur wären 220°C. Davon ausgehend könnte frau runterrechnen, welche Temperatur die Hälftige wäre.

Bearbeitet von Egeria am 31.01.2015 10:58:13


Genau, wie alt ist den das Kochbuch?

Vielleicht gab es da doch schon einen Gasherd?


3/3 = Volle Hitze

1/2 = Halbe Hitze

0/0 = Keine Hitze, Herd ausstellen


Du hast den Code entschlüsselt, viertelvorsieben. :blumen:


Zitat (viertelvorsieben @ 31.01.2015 12:08:36)
3/3 = Volle Hitze

1/2 = Halbe Hitze

0/0 = Keine Hitze, Herd ausstellen

Jaaaa, rischtig :daumenhoch:

das sind alles Angaben als es noch den alten Sparherd gab...so mit einfeuern und einer Röhre zum warmhalten, manno den hatten wir auch noch in der Küche, als ich noch Kind war.. :lol:

Zitat (viertelvorsieben @ 31.01.2015 12:08:36)
3/3 = Volle Hitze

1/2 = Halbe Hitze

0/0 = Keine Hitze, Herd ausstellen

Richtig und klingt auch absolut logisch 👍


Kostenloser Newsletter