Rumtopf


Beim Ansetzen des Rumtopfes, müssen die Erdbeeren im Ganzen bleiben oder können grosse Früchte auch halbiert oder geviertelt werden?


Ich kenne es nur, dass die Früchte im Ganze eingelegt werden, die schrumpfen ja sowieso noch etwas zusammen und ich habe auch nur die kleinen Erdbeeren eingelegt. Die großen kommen bei mir immer auf die Erdbeertorte. Sie kommen so groß drauf, wie sie sind und werden nicht zerschnitten. Dementsprechend brauche ich dann viel Tortenguss.

Aber ich frage mich, was dich jetzt im Februar bewegt, diese Frage zu stellen. Wenn du den Rumtopf jetzt mit den Erdbeeren ansetzen willst, die sind jetzt ohne Geschmack. Ich würde dir raten, die Erdbeersaison abzuwarten. Es ist zwar schon sehr lange her, seit ich zum letzten Mal Rumtopf gemacht habe, aber ich erinnere mich, dass man den Rumtopf jeweils immer mit dem saisonalen Obst ergänzt hat. Den Anfang machen wohl die Johannisbeeren und zum Ende sind die Brombeeren dran. Oder irre ich mich da? Wir hatten jedenfalls so eine späte Sorte Brombeeren.


Schau mal hier...


Zitat (ElkeLorenzensmid @ 24.02.2015 02:33:47)
Beim Ansetzen des Rumtopfes, müssen die Erdbeeren im Ganzen bleiben oder können grosse Früchte auch halbiert oder geviertelt werden?

Die Früchte sollten ganz bleiben. :)


Kostenloser Newsletter