Spotify Premium: Musikhören im offlinebtrieb


Liebe Community!
Ich habe da ein Problem. Ich habe gestern mein Spotify Free auf Spotify Premium umgestellt. Weil ich keine Lust mehr hatte, immer online zu gehen, wenn ich meine Songs von Spotify hören wollte. Die Playlisten liefen nach ein paar nervende Klicks. Aber meine heruntergeladenen Alben kann ich offline immer noch nicht hören. und ich habe bei meiner Frage bei Google zwar 25 Seiten zu Spotify und den diversen Problemen damit angezeigt bekommen. Aber darüber, ob Alben offline zu hören sind, gab es nichts. Jetzt wollte ich nur mal wissen, ob das so richtig ist. Ich bekomme, wenn ich auf meine Alben mit der rechten Maustaste klicke auch kein Aufgabenfeld. Dort finde ich bei den Playlisten nämlich die Einstellung"offline verfügbar". Er zeigt mir auf den Hauptteil die Alben an und auch das Play-Symbol. Zeigt aber keine Titelliste und spielt die Alben auch nicht.Dabei soll man doch alles bei Premium offline hören können. Gibt es hier vielleicht einen Spotify Premium Nutzer, der mir das erklären kann? :(


Hilfreichste Antwort

Jetzt ist bei mir der Groschen gefallen. ;) Ich sprach von der App, da kann man auch die Alben offline verfügbar machen (Schieberegler). Auf dem PC ist wohl tatsächlich so, dass du die Alben in Playlisten umwandeln musst und dann per Mausklick (so wie du sagtest) offline verfügbar machst.

Zusätzlich musst du links oben unter "Datei" "Offline-Modus" auswählen, so, dass er mit einem Haken markiert ist.


Hi,

Du musst für jede Playlist (nicht Album!) die du angelgt hast, aktivieren, dass diese offline verfügbar sein soll. Je nach System (Win, Apple, ...) gibt es neben der PLaylist einen Knopf oder Schieberegler, mit der sich die Playlist offline verfügbar machen lässt.
Das geschieht nicht automatisch, da es ja Festplattenplatz bei dir belegt, und für den Zeitpunkt des Downloads deine Verbindung auslastet.

Eine Beschreibung findest du z.B. hier: https://curved.de/tipps/playlists-lokal-spe...ne-nutzen-10529

Bearbeitet von Bierle am 12.03.2015 11:20:50


Auch wenn du auf die einzelnen Alben gehst, müsste eigentlich oben der Schieberegler "offline verfügbar" zu sehen sein. Den musst du bei jedem vorher von dir gespeicherten (!) nach rechts ziehen.


Meine Playlists laufen Offline, bis auf eine. Die läuft trotz auf offline gestelltem Regler nicht. Das ist nicht mein Problem. Es geht um meine Alben, die laufen offline nicht. Und die kann ich auch nicht offline stellen, da sich beim anklicken gar nichts tut. In den Gooleantworten heißt es ja auch nur, Playlists offline. Von Alben ist nirgendwo die Rede. Aber danke für deinen Hinweis. :)


Danke für deine Hilfe, aber ich hab das Problem, wenn ich die Rubrik "Alben aufrufe, zeigt er mir zwar die Cover und wenn ich auf ein Cover gehe, auch das Play-Symbol. Wenn ich auf Play Gehe, tut sich trotzdem nichts. Und wenn ich online auf den Albumtitel und Interpreten gehe, ruft er die Playlist auf. Das geschieht Offline auch nicht. Ich hab schon überlegt, die Alben in eine Normale Playlist zu verschieben, Online natürlich, und dann mal zu sehen, ob ich meine Alben dann offline verfügbar machen und hören kann. Aber vielleicht hast du ja noch eine andere Idee. Wenn du sagst, dass die Alben auch offline laufen, müsste es da ein anderes Problem geben. :rolleyes:


Jetzt ist bei mir der Groschen gefallen. ;) Ich sprach von der App, da kann man auch die Alben offline verfügbar machen (Schieberegler). Auf dem PC ist wohl tatsächlich so, dass du die Alben in Playlisten umwandeln musst und dann per Mausklick (so wie du sagtest) offline verfügbar machst.

Zusätzlich musst du links oben unter "Datei" "Offline-Modus" auswählen, so, dass er mit einem Haken markiert ist.



Kostenloser Newsletter