Wellensittiche


Hallo,
ich habe seit ca. einem Jahr 2 Wellensittiche (ein Männchen und ein Weibchen)! Ich habe mich, bevor ich sie gekauft habe, gut über sie informiert, deshalb wusste ich auch, dass sie viel Lärm machen. Anfangs war es gar nicht so schlimm, und mir hat es nichts ausgemacht. :wub:

In letzter Zeit kommt es mir so vor, als würden sie viel lauter und öfter Piepsen als sonst. Vor allem das Männchen schreit oft! :labern:
Und das stört mich beim lernen und Hausaufgaben machen. Außerdem kann ich nicht mal ohne Kopfhörer Musikhören, da die Beiden sonst laut mit"singen"! :mellow:

Habt ihr Tipps für mich, wie man sie vll. etwas ruhiger machen könnte?
Oder meint ihr, dass es besser wäre die Beiden ins Wohnzimmer/... zu stellen?
Ich habe die Wellis super lieb, und möchtesie auf jeden Fall behalten!!
:wub:


Hallo Pferdchen!

Ich habe mal für dich die Frage bei startpage gestellt, und da kam u.a. folgende Möglichkeit:
http://www.justanswer.de/sip/voegel/?r=ppc...CFRQctAodinQA1Q

Das ist wohl ein Forum, das von Tiermedizinern betrieben wird.

Gerade wenn sich das Verhalten des Männchens geändert hat, hat das sicher was zu bedeuten. Ich würde spontan dazu raten, den Käfig erst mal dunkel zu stellen bzw. ein Tuch drüber zu hängen, während du deine Aufgaben machst (oder an deiner Geschichte schreibst)

Es ist halt schon länger her, bestimmt 30 Jahre oder mehr, dass wir selbst Wellensittivhe hatten, daher weiß ich das nicht mehr so.

Es werden aber bestimmt noch Leute sich melden, die aktueller Kenntnisse und Erfahtungen mit den Vögelchen haben.


Manchmal hilft es, den Käfig mit einem Tuch abzudecken. Natürlich nicht andauernd, sondern eben nur in der Zeit, in der du Ruhe haben möchtest.

Ciao
Elisabeth


Vielleicht schreien/singen sie nach Aufmerksamkeit. :unsure:
Hast du dich früher mehr mit ihnen beschäftigt und nun fordern sie diese Aufmerksamkeit lautstark ein?

Diese Meinung schreibe ich als Laie. Ich hab selbst nur eine Vogel - und der ist bei mir fix eingebaut. :hihi:
Ich kenn mich also mit Vögeln nicht so gut aus. Also mit dem Federtierchen, Herr Sammy hat nämlich bis jetzt noch nicht beschwert. :sarkastisch:

Sorry, diese Wortspielchen wollte ich jetzt einfach mal loswerden. rofl rofl rofl


Es kann natürlich auch sein, dass du momentan gestresst bist - das wäre kein Wunder, denn es stehen bestimmt etliche Klausuren und sonstige schulische Quälereien an. :trösten:
Dann stört so was einen naturlich.
Aber ich würde es sicher mal mit einem Tuch versuchen, oder in ein anderes Zimmer stellen, wenn das geht.

Dann: Es sit ein Pärchen... Ist jetzt bei denen nicht Paarungszeit und Nistbedürfnis? Frag mal in der Zoohandlung nach, wo du sie her hast.

Bearbeitet von dahlie am 16.05.2014 10:21:22


Danke für alle Antworten! :)
Also, eigentlich kriegen sie genauso viel Aufmerksamkeit wie am Anfang... so kommt es mir jedenfalls vor! :D

Ich werde mal in der Zoohandlung nachfragen. :)

Heute sind sie mal ruhiger, vielleicht weil es so warm ist! :blumen:
Lg :)


Wellensittiche sind gesellige Vögel und mögen gerne beschäftigt sein..
gestalte doch mal den Käfig etwas um ... wenn du Plastik Sitzstangen hast ersetze sie mit
Ästen von Obstbäumen von Holunder (sehr gesund) .. bitte gut abwaschen... daran knabbern sie gerne
und bitte nicht zu viel Spielzeug vor allen Dingen keinen im Käfig !! der macht aggressive ..
auch von einer Sepiaschale rate ich ab ... zu viel Salz .. das macht krank ...hänge einen Pickstein mit Jod rein
und noch etwas sie mögen keinen Krach wie laute Musik .. sie versuchen die zu übertönen .. achte mal darauf ...
viel spaß mit den Wellensittichen javascript:emoticon(':)')



Kostenloser Newsletter