bügeeisen reinigen


habe ein Synthetikhemd zu heiss gebügelt und nun hat sich der Stoff in mein Bügeleisen eingebrannt. Wie bekomme die Bügelfläche wieder sauber?


Hier gibt es das Theama schon des öfteren (sagt mir die Suchfunktion), einfach mal durchlesen und dann ausprobieren :blumen:

Das ist mein ultimativer und uralter Trick um das Bügeleisen wieder funktionsfähig zu machen..

Es gab auch mal so einen Stift, der nannte sich Bügeleisenreiniger.


An den von Gemini verlinkten Tipp kann ich mich noch aus Kindertagen erinnern.
Früher wurde Wäsche oft gestärkt und die Stärkereste klebten ständig am Bügeleisen. Meine Mutter hatte ein mit Kerzenresten gefülltes Tuch neben dem Bügelbrett liegen und bügelte zwischendurch immer wieder mal darüber. Schon war das Eisen wieder blitzblank.
Keine Sorge, das Wachs bleibt nicht am Bügeleisen hängen sondern im Tuch. :)


Ich habe mir vor längerer Zeit einen Bezug für das Bügelbrett mitgebracht und auch endlich mal in Betrieb genommen. Bei dem neuen Teil ist an der rechten Seite ein blaues Feld, welches rau aussieht. Wusste zuerst garnicht, was das bewirken soll, habe mir dann die Gebrauchsanweisung noch mal aus dem Altpapier gefischt und siehe da, es hat eine Funktion. Ist das Bügeleisen stumpf geworden, weil was anbappt, einfach über das blaue Feld und alles ist wieder gut.
Leider weiss ich nicht mehr wo ich das praktische Teil erstanden habe :(

Tante Edit fand noch einen Tippfehler :)

Bearbeitet von Kampfente am 16.03.2015 13:19:07



Kostenloser Newsletter