Curryflecken aus Textilien entfernen.


Hallo,
wie bekomme ich Curry Flecken aus Wäsche?


Hilfreichste Antwort

Hallo,
Danke für die vielen Tipps,
geholfen hat der gegen Paprikaflecken (Isopropanol), aus einem anderen Bereich.
Gruß Tom


Versuchs mal mit Gallseife (am Stück). Fleck einreiben, dann waschen.


Tja, GEMINI, aber ein Oxyprodukt aus der Drogerie... die taugen doch nicht besonders, habe ich gehört.
Interessant: Bei der Beschreibung wie man vorgehen soll, wird das Oxy nicht erwähnt. :P
Dass Spiritus da auch helfen kann,da werde ich mir mal merken.


nun nimm doch mal einfach mal die flüssig seife , die mit der du dir die Hände wäschst, damit geht es ganz gut raus. :wub:


Mir ist schon öfters was mit Curry danebengegangen.....Versuch es mit
Deinem Spülmittel lg 🐧

Ach, übrigens 'Willkommen bei FM'........😉

Bearbeitet von Ping am 18.03.2015 10:13:23


Wenn nach der Reinigung noch "Schatten" zu sehen sind, leg das Teil in die pralle Sonne.
Ähnlich wie Möhren- under Tomatenflecken wird auch Curry durch Sonnenlicht gebleicht.


Zitat (Jeannie @ 18.03.2015 11:12:56)
Wenn nach der Reinigung noch "Schatten" zu sehen sind, leg das Teil in die pralle Sonne.
Ähnlich wie Möhren- under Tomatenflecken wird auch Curry durch Sonnenlicht gebleicht.

Damit habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. :yes: Das Wäscheteil immer wieder nass machen/anfeuchten und in die hoffentlich vorhandene Sonne legen

Fleckensalz ist auch noch eine Option.


Hallo,
Danke für die vielen Tipps,
geholfen hat der gegen Paprikaflecken (Isopropanol), aus einem anderen Bereich.
Gruß Tom


Danke für die Rückmeldung 🐧



Kostenloser Newsletter