Hilfe - Farbspray auf Seide!


Hallo zusammen,

ich habe einen Seidenrock ruiniert... Aber vlt hat jemand noch eine Idee, wie ich ihn retten kann.

Den Rock habe ich gebraucht bekommen - mit einem kreisrunden pinken Fleck darauf. Ich habe versucht, ihn mit Fleckenspray und Gallseife auszuwaschen. Daraufhin hat er sich sofort ausgebreitet und einen starken chemischen Geruch verbreitet. Daher denke ich, dass es ein Farbspray oder ähnliches war.
Jetzt ist der ganze Rock pink. Aber das würde mich gar nicht so stören. Was allerdings stört: Auch nach unzähligem Ausspülen tritt immer noch pinke Farbe aus, wenn der Rock nass wird. Und in trockenem Zustand fühlt er sich nicht mehr nach Seide an, sonder eher ein bisschen "starr".
Weiß jemand einen Tipp, wie ich den Rock noch retten kann? Es würde auch schon reichen, wenn ich ihn wieder weicher bekomme und die Farbe so fixiert wird, dass sie nicht mehr austritt. Der Idealfall wäre natürlich ein passendes Lösungsmittel, das die Farbe herauslöst und trotzdem die Seide nicht zerfrisst :/

Danke schon einmal für die Tipps

Bearbeitet von Bierle am 18.03.2015 12:27:20


ich würde ja Nitroverdünner versuchen, aber du hast sicher ein anderes Nickituch (aus Seide)und damit versuchen wie der Stoff damit klar kommt.
die Erweiterung wäre Aceton, sagt mein Mann ;)


Ich würde den Rock entsorgen. -_-


Zitat (viertelvorsieben @ 18.03.2015 11:24:52)
Ich würde den Rock entsorgen. -_-

aber vorher kann man es ja versuchen :wub:

Danke für den Tipp!
Die Sache ist: es ist ein sehr teurer Designer-Rock. Sonst hätte ich ihn schon entsorgt.
Jetzt muss ich mal blöd fragen: Wie genau würde man mit Nitroverdünner vorgehen? Soll ich den Rock in das pure Zeug einlegen? Mehr als wegätzen kann es ihn ja nicht B)

Danke schonmal



Kostenloser Newsletter