Sonnenschirmbespannung reinigen

Neues Thema Umfrage
Unser Sonnenschirm ist verschmutzt. Wie lässt sich die Bespannung reinigen, ohne dass die Imprägnierung verloren geht? Kann man sie in die

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hilfreichste Antwort

Aktuell in unserer neuer Fernsehzeitung als Tipp erschienen:

Sonnenschirm reinigen:
'Den Stoff abnehmen,und ausbreiten.
Mit Waschlauge aus Feinwaschmittel mit einem weichen Schwamm reinigen.
Schimmel mit
Abspülen,feucht auf den Schirm spannen,trocknen lassen.'

(...von der Haushaltsexpertin Yvonne Willicks)

OK? ^_^

Nach dem Trocknen kann man ja noch Imprägnierspray aufsprühen.

Bearbeitet von barcjerdu am 16.05.2015 12:55:27
War diese Antwort hilfreich?

Aktuell in unserer neuer Fernsehzeitung als Tipp erschienen:

Sonnenschirm reinigen:
'Den Stoff abnehmen,und ausbreiten.
Mit Waschlauge aus Feinwaschmittel mit einem weichen Schwamm reinigen.
Schimmel mit Waschsoda entfernen.
Abspülen,feucht auf den Schirm spannen,trocknen lassen.'

(...von der Haushaltsexpertin Yvonne Willicks)

OK? ^_^

Nach dem Trocknen kann man ja noch Imprägnierspray aufsprühen.

Bearbeitet von barcjerdu am 16.05.2015 12:55:27

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Frau Barcjerdu,

ganz herzlichen Dank für den Tipp. Werde ich gleich ausprobieren. :D :D :D
War diese Antwort hilfreich?

Ich stecke die einzelnen Stoffteile immer in die Waschmaschine bei 40°. Danach werden sie wieder aufgespannt und getrocknet.

War diese Antwort hilfreich?

Dankeschön! :wub:

War diese Antwort hilfreich?

Danke für den Tipp.

War diese Antwort hilfreich?

Habe von einem Bekannten noch einen Tipp erhalten:

Oberen Teil des Sonnenschirms in aufgespannten Zustand in den Rasen legen. Kärcher - Ansaugschlauch in flüssiges Seifen-Wasser-Mix (z.B. Autoscheibenreiniger-Kanister) hängen. Dann Wasser Marsch. Schirmbespannung von oben und unten mit dem Kärcher abspritzen (nicht mit dem Rotationsaufsatz). Schirmoberteil wieder auf das Unterteil aufsetzen - trocknen lassen - fertig.

Hat den Vorteil, dass man die Bespannung nicht abnehmen muss.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter