Wer kennt eine zuverlässige Versandapotheke?


Hallo Leute,
wir (Freunde und ich) fahren Anfang Juli in den Urlaub. Ich habe unter der Woche leider keine Zeit mir die nötigsten Notfallmedikamente zu beschaffen und am Wochenende ist bei mir alles zu was Apotheken angeht. <_< Daher muss ich mir Sachen wie Schmerztabletten, Tabletten gegen Reisekrankheit etc. online bestellen. Wichtig ist mir, dass die Sachen vor dem 1.7. ankommen. Kennt jemand eine Apotheke die online verschickt?
Danke im Voraus für eure Tipps


Online-Apotheken gibt's wie Sand am Meer. Die geben und nehmen sich nix.

Immerhin hast Du noch mindestens drei Wochen Zeit. In diesem Zeitraum dürfte jede Lieferung pünktlich ankommen.

Was spricht dagegen, samstags mal einen kurzen Schwenker zur nächsten Apotheke um die Ecke zu machen? Das ließe sich beispielsweise prima damit verbinden, wenn man zum verabredeten Brunch mit Freunden zwanzig Minuten eher loszieht und einen kurzen Boxenstopp bei der Apotheke macht. Hat den Vorteil, dass man die Versandkosten spart und eine persönliche Beratung bekommt, was alles in die Reiseapotheke rein sollte.

Ansonsten hast Du die Möglichkeit, die Seriosität einer Versandapotheke über Prüfsiegel herauszufinden. Die meisten Versandapotheken werben damit. Doch wenn Du zum Lieferzeitpunkt nicht zu Hause sein solltest, spart Dir die Online-Bestellung keine Zeit: Es kann Dir passieren, dass Du Deine Sendung selbst abholen musst. Kostet auch wieder Deine Zeit.

Grüßle und schönen Urlaub,

Egeria


Denk dran, aktuell streikt die Post! Und keiner weiß, wie lange...

Es gibt auch Apotheken mit Lieferdiensten, wenn man nett fragt, liefern die möglicherweise auch in die Firma...


Genau, denke an den unbefristeten Poststreik. Meine Online-Apotheke braucht normalerweise eine Woche, bis ich die Medis zu Hause habe.


Disapo.de versendet mit DPD.
Juvalis.de versendet mit Hermes.

Ich habe mit Beiden gute Erfahrungen gemacht.


Ich habe mit der online-Apotheke apodiscounter.de bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.
In der Regel heute bestellt und morgen geliefert, aber wie es momentan bei dem Poststreick ist, weiß man ja nicht.

http://www.apodiscounter.de/Online_Apothek...cB&gclsrc=aw.ds

Ich habe gerade gesehen, dass sie auch mit Hermes liefern.

Bearbeitet von domalu am 10.06.2015 19:19:50


Zitat (domalu @ 10.06.2015 19:18:26)
http://www.apodiscounter.de/Online_Apothek...cB&gclsrc=aw.ds


Hm, wenn ich dort ein rezeptpflichtiges Medikament suche, bekomme ich kein Ergebnis. Außerdem, bietet mir die Seite zu wenig und unklare Informationen. Und bestellen kann ich nur telefonisch? :unsure:

Zitat (viertelvorsieben @ 10.06.2015 20:06:08)
Hm, wenn ich dort ein rezeptpflichtiges Medikament suche, bekomme ich kein Ergebnis. Außerdem, bietet mir die Seite zu wenig und unklare Informationen. Und bestellen kann ich nur telefonisch?  :unsure:

Dort findest du auch keine rezeptpflichtigen Medikamente.

Ganz unten auf der Startseite steht:

Apotheke apodiscounter.de: Die Online-Apotheke für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente mit den günstigen Preisen!


Wenn man online bestellen will, muss man sich anmelden. Irgendwie logisch, oder?

Zitat (Jule-Mia @ 10.06.2015 22:01:46)
Dort findest du auch keine rezeptpflichtigen Medikamente.

Ganz unten auf der Startseite steht:

Apotheke apodiscounter.de: Die Online-Apotheke für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente mit den günstigen Preisen!



Danke, hatte ich nicht gesehen. Dann frage ich mich allerdings, wie dieser Satz in den AGB's
Zitat
Bei der Belieferung von Rezepten mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln entfallen die Versandkosten für den Versand innerhalb Deutschlands.
dazu paßt.

Für das Kleingedruckte ganz unten brauche ich auch eine Lupe. :pfeifen:

Zitat
Wenn man online bestellen will, muss man sich anmelden. Irgendwie logisch, oder?


Normalerweise muß ich nur beim Bezahlen meine Adresse angeben.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 10.06.2015 22:35:07

:ach: Kann passieren, Viertelvorsieben.
Du kaufst ja eh nur im Fachhandel ein.


Zitat (Jule-Mia @ 10.06.2015 22:27:46)
Du kaufst ja eh nur im Fachhandel ein.

So wie Du, stimmts?

Übrigens, ich habe meinen Beitrag oben noch ergänzt. Vielleicht willst Du auch dazu Stellung nehmen? :P

Bearbeitet von viertelvorsieben am 10.06.2015 22:41:53

Ich habe es nie behauptet!
Ich probierte mal Schuhe im Fachgeschäft an und kaufte sie mir deutlich günstiger im Netz.
Erinnerst du dich, wie du mich u.a. angegangen bist. :pfeifen:
Es ist aber O.T. und gehört nicht hierher.

Bearbeitet von Jule-Mia am 10.06.2015 22:42:45


Zitat (Jule-Mia @ 10.06.2015 22:41:47)
Ich habe es nie behauptet!
Ich probierte mal Schuhe im Fachgeschäft an und kaufte sie mir deutlich günstiger im Netz.
Erinnerst du dich, wie du mich u.a. angegangen bist.  :pfeifen:
Es ist aber O.T. und gehört nicht hierher.

Nein, ich erinnere mich nicht.

Ich lasse mich allerdings nicht in einer Apotheke vor Ort beraten und kaufe dann online. :)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 10.06.2015 22:44:44

Zitat (Jule-Mia @ 10.06.2015 22:41:47)
Es ist aber O.T. und gehört nicht hierher.

Stimmt. Ich habe auch nicht damit angefangen.

"Ich lasse mich allerdings nicht in einer Apotheke vor Ort beraten und kaufe dann online. "

Das tue ich auch nicht. :P

Bearbeitet von Jule-Mia am 10.06.2015 22:48:25


Ich bestelle immer bei shop-apotheke.com

Die liefern mit Hermes innerhalb von 1-2 Tagen. Zusätzlich kann man auch rezeptflichtige Medikamente bestellen. Dazu muss man das Rezept hinsenden (kostenfrei). Dann dauert die Lieferung halt etwas länger.

Ansonsten kann man als Lieferadresse auch die Firmenadresse angeben oder Abgabe bei Nachbarn erlauben.
Das funktioniert echt gut.
Also ich bin immer sehr zufrieden damit und habe auch bereits einiges gespart, auch wenn ich noch oft auch in die Apotheke vor Ort gehe.


Edit: Rechtschreibfehler entfernt.

Bearbeitet von jupee am 11.06.2015 14:00:44


Hey fallst du immer noch nicht fündig geworden bist.
Ich würde mich an die Reiseapotheke: *** Link wurde entfernt *** wenden. Ruf da am besten mal an und frage ob sie schnell liefern können. Beratungshotline gibt es auch und auch generell hat die Apotheke ein vielfältiges Angebot an Medizin und Kosmetik.

Bearbeitet von Kevin55 am 15.06.2015 12:26:37


Zitat (viertelvorsieben @ 10.06.2015 22:22:44)

Normalerweise muß ich nur beim Bezahlen meine Adresse angeben.

Die Adresse sollte man bei online-Bestellungen schon angeben, man will die bestellten Dinge ja auch bekommen. ;)

Zitat (tante ju @ 15.06.2015 12:57:38)
Die Adresse sollte man bei online-Bestellungen schon angeben, man will die bestellten Dinge ja auch bekommen. ;)

Ach was. :lol:

Ich habe mal vor längerer Zeit was bei DocMorris bestellt. Die Medikamente waren nach zwei tagen da und ich konnte mich über nichts beschweren. Hat gut geklappt. Mache ich nur nicht mehr, seit nach meinem Umzug die Apotheke gleich über die Strasse ist.

Bearbeitet von GünniReloaded am 15.06.2015 13:59:38


Man kann Medikamente schon online bestellen. Allerdings sollte man dabei auf die größten Anbieter am Markt zurückgreifen.
Auf keinen Fall sollte man in irgendeinem Online-Shop bestellen, der die Medikamente vielleicht nur zu einem Bruchteil des üblichen Preises anbietet, denn vielfach hat man es dabei mit Fälschungen zu tun. Auch die E-Mails mit der Viagra-Werbung, sind am besten im Spamordner bzw. Papierkorb aufgehoben.


Es gibt eine Liste von Apotheken, die in Deutschland zertifiziert sind (https://versandhandel.dimdi.de/pdfs/vhr-apo.pdf). Jede Apotheke aus diese Liste muss in Theorie zuverlässig sein. Ich kaufe bei www.apteka.de

Bearbeitet von Anna Stahl am 08.01.2016 11:22:00


Ich bestelle schon Jahre bei shop apotheke und bin sehr zufrieden. Preis-Leistung stimmt zu hundert Prozent und man bekommt auch einen guten Service.


Medikamente per Click de. ist mein Favorit.
Sehr schön übersichtlich und verständlich gestaltet.
Gute Preise und es gibt immer ein Mitgebsel.
Mal eine Kühlkompresse mal eine Lippenpflege etc.
Das macht Spaß :)


Zitat (Aquatouch @ 08.01.2016 15:13:07)
Medikamente per Click de. ist mein Favorit.
Sehr schön übersichtlich und verständlich gestaltet.
Gute Preise und es gibt immer ein Mitgebsel.
Mal eine Kühlkompresse mal eine Lippenpflege etc.
Das macht Spaß :)

Nicht schlecht. Aber leider führen die nicht alles. :(

Oh, das wusste ich nicht.
Einmal bin ich mit Aspirin-Orange reingefallen.
Hatten die wie Sauerbier angeboten, gab es aber gar nicht zu kaufen.
Sonst nie Probleme.
Hatte da auch immer günstig Frontline gegen Zecken für den Hund bestellt.
Sonst halt Nasenspray, Aspirin, Hustensaft fürs Kind, Halswehmittel, Allergiemittel etc.
Und toll auch, wie es verpackt ist, absolut bruchsicher.

Kommt ein Mann in die Apotheke und verlangt "Acetylsalizylsäure, bitte"
Apothekerin: "Sie meinen Aspirin"
Kunde: "Genau. Wissen sie, ich kann mir immer den Namen so schlecht merken"

:pfeifen: B)


Zitat (viertelvorsieben @ 08.01.2016 15:36:36)
Nicht schlecht. Aber leider führen die nicht alles. :(

Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. :D Habe mein Medikament doch noch gefunden, allerdings erst auf der 2. Seite, die ich eigentlich garnicht mehr anklicken wollte. Sollte eigentlich nicht sein, wenn man den korrekten Namen eingibt.

Zitat
Sehr schön übersichtlich...


Nö. :pfeifen:

Hab erst zwei Mal Medikamente online bestellt, beide Male bei Apolux.
Lief auch ganz gut, würde ich weiterempfehlen!


Ich habe mal bei Medpex bestellt und lief auch ohne Probleme ab. Allerdings habe ich keine Vergleiche.



Kostenloser Newsletter