Waschmaschine kaputt? Alles ausgeleiert...


Hallo alle,
ich habe seit Jahren eine zuverlässige Miele-
Hat jemand Ideen dazu oder kennt das Problem auch? Kann es z.B. sein, dass die Maschine 'heimlich' zu heiß wäscht oder ähnliches? Wie prüfe ich das?
Bin dankbar für gute Ideen und Tipps!
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
"...heimlich zu heiss wäscht...", und wie du das prüfen kannst?
Halte einfach die Hand ans Bullauge, wenn sie im Hauptprogramm wäscht.

Herzlich Willkommen hier :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Danke, das war auch meine erste Idee, hatte es neulich schon mal versucht, aber glaub ich zu früh im Waschprogramm, das ist dann natürlich nicht aufschlussreich.Werde das bei der nächsten Wäsche nochmal richtig machen.

War diese Antwort hilfreich?

Wenn sie zu heiß wäscht, würde doch eher Puppenkleidung rauskommen.
Ne andere Idee hab ich leider auch nicht.

War diese Antwort hilfreich?

Ja, bin auch unsicher, aber Elasthan verträgt ja auch nicht so hohe Temperaturen. Bin von dieser Erklärung auch noch nicht so recht überzeugt, aber was anderes fällt mir nicht ein...

War diese Antwort hilfreich?

40.Grad hält auch Elasthan aus in Socken ist auch Elasthan und in meinen T-Shirt auch.
Wasche die immer Pflegeleicht-Programm 40.Grad.
Alles immer okay.

War diese Antwort hilfreich?

Tritt das Problem auch auf, wenn du mit Pulver wäschst?

War diese Antwort hilfreich?

Mir ist es auch schon mal passiert, dass mir eine Socke oder Unterwäsche versehentlich in die Kochwäsche geraten ist. Ist nicht toll für die Farben, aber ausgeleiert war da trotzdem nichts.

Selbst starke mechanische Einwirkung nutzt erstmal nicht viel und braucht eher Geduld, das habe ich schön öfter probiert, wenn z.B. ein Gummi zu eng war.

Kann die Wäsche ggf außerhalb der Waschmaschine etwas abbekommen haben, dass ihr geschadet hat? Ggf ein neues Körperöl, eine sehr fette Bodylotion?
War bei der Wäsche sonst irgendwas auffällig, z.B. nicht sauber oder stark verknotet? Passiert bei mir auch schon mal, wenn ich viele Stumpfhosen drin habe, dass diese sich mit Hosenbeinen, Ärmeln oder BHs verknoten, da wird beim Schleudern dann sicher auch einiges übrdehnt. Trotzdem war eigentlich deswegen noch nie was ausgeleiert.

Lag die Wäsche länger unbenutzt herum? Man hat das ja öfter mal bei Badeanzügen, dass dann der Gummi schlapp macht.

Ich glaube, ich bin auch ratlos. :(

Bearbeitet von Victoria Sponge am 06.03.2019 14:43:37
War diese Antwort hilfreich?

Kann es sein, dass deine Maschine (aus welchem Grund auch immer) mit höherer Schleuderzahl arbeitet als vorher?
Wenn zu hoch geschleudert wird, könnte Wäsche ausleiern.
Kommt die Wäsche trockener als früher aus der Maschine? Dann wäre die Schleuderdrehzahl eine Fehlermöglichkeit.

Bearbeitet von Arabärin am 06.03.2019 16:45:57

War diese Antwort hilfreich?

Bei meiner vormaligen, altgedienten Miele hatte die Maschine einen Schaden an der Platine, die ja die Programme macht.
Wahrscheinlich stellt die bei dir irgendwelche Fehler ein : Temperatur oder Schleudern, oder beides.
Wenn das so ist, denke an Neukauf. Platine ist sehr teuer.
Aber vorher wähle doch mal ein anderes Programm, z.B. Wolle oder Seide, und beobachte, was da passiert.

War diese Antwort hilfreich?

Hmm...mit Pulver hab ich nicht getestet, aber da ich seit jeher feines mit Flüssigwaschmittel wasche und das Problem ja ziemlich plötzlich aufgetreten ist, glaube ich, daran liegt es nicht.
Anderes Programm werde ich mal testen, gute Idee.
Die Sachen lagen nicht herum, werden regelmäßig getragen, sind zum Teil nicht nur ausgeleiert sondern der Gummianteil verschwindet regelrecht, so dass Unterhosen aus Synthetik mit Elasthan beinahe durchsichtig werden an einigen Stellen... :hmm:

War diese Antwort hilfreich?

Hast Du dieses Problem vielleicht sein Verwendung einer neuen Flasche Deines Waschmittels? Möglicherweise mit ''verbesserter Rezeptur''?
Da hat es schon bei vielen Produkten eine Verschlimmbesserung gegeben.
:pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Wie mueze schon schrieb, könnte es sein, dass die Elektronik spinnt und die Sachen zu heiß gewaschen werden.
War diese Antwort hilfreich?