Ölpastellkreide entfernen


Sohn hatte im Rucksack schwarze Ölpastellkreide liegen (nein, eben nicht in der Verpackung).
Die Schulbücher sehen oben und unten dementsprechend schwarz aus. Habe heute mit einer Schraubzwinge ein Buch zusammengepresst und mit Verdünnung vorsichtig gerieben. Die Farbe ist blasser geworden.
Habt ihr noch ne andere Idee?


Fest zusammenpressen vor dem Abwischen ist schon mal eine gute Idee, dann läuft der "Schmodder" nicht zwischen die Seiten.
Wir hatten mit feuchten Reinigungstüchern (keine Öltücher!) ganz gute Erfolge, aber wie neu wird das nicht mehr. :(


Ich würde bei ölpastell mal über Fettlöser nachdenken.

Waren denn die Bücher so teuer das sie notfalls nicht ersetzt werden können?

Dann empfiehlt sich eventuell auch ein Fachmann im Buchhandel oder so, bevor man noch mehr kaputt macht.

Gruß


Die Bücher hat die Schule so abgenommen. *schäm*
Den Rucksack habe ich weggeschmissen und einen neuen gekauft. (Schnäppchen bei ebay Kleinanzeigen)



Kostenloser Newsletter