Glückwunsch zum Frauentag: für alle Frauen im Forum und ausserhalb


(IMG:http://www.cosgan.de/images/more/flowers/060.gif)

GLÜCKWUNSCH UND SCHÖNEN EHRENTAG

(IMG:http://www.cosgan.de/images/more/flowers/047.gif) (IMG:http://www.cosgan.de/images/more/flowers/065.gif)


ups,
wußte ich noch gar nicht :wub:

Dankeschön Männle :blumen:

Gruß
Mutti1966


Vielen Dank ! Schön, daß Du daran gedacht hast, da fängt der Tag doch gleich gut an !

LG, freesia :blumenstrauss:


Danke Männle :blumen: ,bis vor kurzem wusste ich gar nicht das es so etwas gibt,mein Mann musste auf der Arbeit zum Frauentag alle Frauen zusammentrommeln und dann konnten die eine Auszeit nehmen und zusammen sitzen und Kaffee trinken,aber wenn er nach Hause kam hat er mir noch nicht mal gesagt das wir Frauentag haben :angry: das musste mir erst mal meine Schwiegermama verklickern. :heul:


****Freu***** Gesten hatte ich Geb. :) Bekomme ich jetzt zum Frauentag auch wieder Geschenke ???? Oder was mache ich da?


Das auch noch!!!!

Glückwunsch!!!!


Danke schön !!!!

Da hat ja doch jemand drangedacht !!!! :pfeifen:

LG Sonnentinchen


Kriegt man nun Geschenke :sabber: :sabber: ??????


.... vielen Dank für die Glückwünsche .....
mein lieber Mann hat mir auch heute morgen gratuliert.......,
aber jtzt feiern wir im Mai Muttertag .....
früher war das mal mit dem internationalen Frauentag....obwohl den Frauentag find ich besser, weil es ja alle Frauen betrifft und nicht nur Mütter....
auch eine Frau, die noch nicht Mutter ist hat mal einen Ehrentag verdient, wo sie auf Händen getragen wird .........
stimmts Männer ?????????


@ ela - wir haben von der arbeiterkammer rote nelken geschenkt bekommen - verteilt durch den betriebsrat ...

die nächsten wahlen kommen bestimmt -_-


Oh. Frauentag? Was iss'n das? Gibt's auch nen Männertag??

Ich hab den Frauentag damit begonnen, indem ich mit Pflanzensprühflasche und Wasserkesseldampf versucht habe, ne Falte aus der Anzughose meines Chefs zu kriegen ("Besorgen Sie doch mal nen Bügeleisen!" "Ääääh. Chef. Wir sind ne Klinik. Wo soll ich hier nen Bügeleisen herkriegen, hä?") , die er heute abend zum Kongress anziehen will (Kongress dauert so bis ca. 9, aufräumen werde ich bis 10 oder so - da bleibt mir nicht viel Zeit zum Frauentagfeiern....). Klar, nen Kaffee serviert hab ich ihm auch <_<

Tz tz....da entscheidet man sich fürs Arbeiten und nicht fürs Hausfrausein....und landet doch immer wieder bei hausfraulichen Tätigkeiten, weil ein studierter Professor es nicht schafft, seine Anzughose ordentlich zu transportiern (er hat sie in den Rucksack gestopft.....kein Wunder)....


Zitat (Schnegge @ 08.03.2006 - 10:07:39)
Oh. Frauentag? Was iss'n das? Gibt's auch nen Männertag??

Ich hab den Frauentag damit begonnen, indem ich mit Pflanzensprühflasche und Wasserkesseldampf versucht habe, ne Falte aus der Anzughose meines Chefs zu kriegen ("Besorgen Sie doch mal nen Bügeleisen!" "Ääääh. Chef. Wir sind ne Klinik. Wo soll ich hier nen Bügeleisen herkriegen, hä?") , die er heute abend zum Kongress anziehen will (Kongress dauert so bis ca. 9, aufräumen werde ich bis 10 oder so - da bleibt mir nicht viel Zeit zum Frauentagfeiern....). Klar, nen Kaffee serviert hab ich ihm auch <_<

Tz tz....da entscheidet man sich fürs Arbeiten und nicht fürs Hausfrausein....und landet doch immer wieder bei hausfraulichen Tätigkeiten, weil ein studierter Professor es nicht schafft, seine Anzughose ordentlich zu transportiern (er hat sie in den Rucksack gestopft.....kein Wunder)....

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa heist Vatertag (nicht vergessen)

.....jawohl Schnegge, es gibt auch einen Männertag, und zwar Christi Himmelfahrt, da machen sichs die Männer immer so richtig gemütlich

....und kommen dann auf allen Vieren nach Hause....... rofl

.... der ist dieses Jahr am 25. Mai !!!!!!!! :sabber: :D

......aber denke erst mal am 14. Mai - an den Muttertag :D


Ich brauche keinen Frauentag.


Zitat (wurst @ 08.03.2006 - 10:17:10)

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa heist Vatertag (nicht vergessen)

Aber nur inoffiziell !!! Leider :heul:
Dafür ist der Frauentag aber ein internationaler Feiertag. ^_^

....ich habe gelernt - Du sollst Vater und Mutter ehren.......

...meine Liebe gehört beiden gleichermaßen !!!!!!!


Ich bezweifle doch stark,dass der Frauentag mir irgendeinen Vorteil bringt <_< .

Vatertag ist ein Vorwand,damit Männer unter sich saufen und bekloppt sein können. Dass das Wort "Vater" dafür missbraucht wird :no: ...
Mein Papa hat sich zum Glück an diesem Tag eher uns geschnappt zum Picknick oder so.

Muttertag is doof-.-. Meine Mutter hat diesen Tag eher als Vorwand genommen,uns als ganz ganz böse Kinder darzustellen... ich zwinge mich nu auch nicht mehr dazu, ihr was zu schenken.
Ich freu mich,wenn ich mal Mami bin,dann mach´s anders.

Sry hab miese Laune :blink:


Zitat (DasMännle @ 08.03.2006 - 10:21:14)
Dafür ist der Frauentag aber ein internationaler Feiertag. ^_^

Feiertag? davon hab ich nichts gemerkt.
ich hab eh erst vom Frauentag gehöhrt, nachdem die Mauer gefallen ist. in der ehemaligen DDR scheint der ja weithin praktiziert worden sein.

....ja genau Tulpe ......
in der DDR wurden die Frauen in den Himmel gehoben ....
waren auch alle berufstätig, in Schichten gearbeitet und manchmal 4-6 Kinder gehabt.....das war keine Seltenheit........
da wurde auch alles getan........
mit 4-6 Kindern hast du auch nicht einen Pfennig für die Kinderbetreuung bezahlt

....aber heute ????????????????? :heul: :heul: :heul:


Pöh brauch ich nicht........... war immer schon ne Frau und dafür kann ich noch nicht mal was *gg*


...Freund Tulpe ......
da konnte Man(n) sich auf das machen konzentrieren und nicht auf das Großziehen ......!!!!!!!!!!!!!! rofl rofl rofl


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 26.11.2007 13:49:51


Ooooooh Männle, da freue ich mich aber ^_^

Habe heute sogar von nem Kumpel eine Rose bekommen, mein Süßer hats vergessen <_<


Zitat
Navinia,@: Meine Kinder und mein Mann brauchen mir zum Muttertag, Geburtstag, Weihnachten, Valentinstag und Hochzeitstag nichts schenken!
Ich will keine Pflichtgeschenke!
Ich freue mich über Geschenke, die von Herzen kommen, an jedemTag im Jahr.


Na so hatten wir uns das auch gedacht mit dem schenken. Eben weil man den anderen ehren will und ihm eine Freude machen will.
Die Pflicht haben andere draus gemacht.
Deswegen mag ich solche Tage nicht mehr.
Aber ich weiß von den meisten Leuten,die mir z.b. zum Geb. was schenken,dass sie´s gern tun. Sonst will ich auch nix haben.
Aber nix ist schöner,als wenn mein Schatz mal mit ´nem schicken Strauß Blumen kommt,oder so,einfach irgendwann,ohne bestimmtes Datum. Einfach weil er mich gern hat. Man brauch dafür keine festgesetzten Tage. (Beim Geburtstag sehe ich das ´n bissl anders,weil das viel persönlicher ist).

Aber Frauentag?Hab zufällig heute aus Langeweile ´ne Bildzeitung in die Finger bekommen. Lächerlich! Lohnt sich nicht mal,davon was zu zitieren.
Wenn wer (und davon gibt´s nu wirklich genug) Frauen nicht respektiert,dann tut er´s auch am Frauentag nicht. Und Männer,die respektieren,was Frauen sind und leisten können,ob in Familie oder Job,die werden das auch den Rest des Jahres bemerkbar machen.
Männer in den Ländern,wo´s Frauen im normalfall echt noch dreckig geht,lachen sich doch eh kaputt,wenn sie von diesem Tag hören. <_<
Ach is ja auch egal...


Kostenloser Newsletter